Als dem Wolfi langweilig wurde

KurzgeschichteHumor, Parodie / P12
Macavity Mr. Mistoffelees Munkustrap OC (Own Character) Rum Tum Tugger
28.07.2013
28.07.2013
1
2015
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Warnung: Diese FF enthält Anspielungen auf etliche FFs innerhalb des Cats-Fandoms. Um sie zu verstehen, am besten alle FFs von hinten nach vorne lesen. Zweimal.
Irgendwo unten erwähnte Stimme von Jerry gehört Jerry Krümel- Koks. Diese hat mir die Erwähnung freundlicherweise gestattet.
Pyra ist der Oc von minorpart of subplot. Ihre Erlaubnis, den Charakter zu benutzen liegt vor.
Dracula ist meine.
Macavity und die ganzen anderen Jellicles net, die gehören Mr. Webber und Mr. Eliot.

So, nun also viel Spaß!
______________________________________________________________________________________________


Wir haben Samstag. Sommerferien. In einem Krankenhaus in der Thüringer Hauptstadt liegt ein frisch am Knie operiertes Wolfi, das zwischen Sat1 und Prosieben hin und her schaltet und nichts mit sich anzufangen weiß. Draußen sind gefühlte 100 Grad, im Fernsehen läuft Werbung für Starlight Express. All dies ist dem Wolfi scheißegal. Es will den heutigen Tag irgendwie rumbringen und sieht nur noch eine Möglichkeit: Cats.

Wolfi: *erscheint auf dem Schrottplatz* Hallö.

Munkustrap: *richtet sich auf* *sieht Wolfi* DUUU!!!!

Wolfi: MUNKUSTRAP!!! *O*

Munkustrap: Du warst es! Du warst die Verrückte, die uns alle ins Unglück gestürzt hat!

Wolfi: Was denn? Ich habe nur eine Parodie geschrieben! D:

Munkustrap: Eine Parodie, einen Oster-OS, einen Halloween-OS, du hast Macavity verheiratet, uns in einen Chat gebracht und uns eine Mary Sue-Plage auf den Hals geschickt. Du hast Etcetera umgebracht, Tugger auf Drogen gesetzt und mich mehrfach an den Rand eines Nervenzusammenbruchs gebracht!

Etcetera: *schluchzt und versteckt sich hinter Tugger und Elektra*

Wolfi: Vergiss die DSDS-Parodie und die Supermerkelverarsche net. Außerdem habe ich Pouncival, Mungojerrie, Rumpleteazer, Tugger, Misto, Quaxo, Victoria, Jemima und den Schrottplatz nachgebaut.

Drogentugger: Moin Wolfi! *am Joint zieh*

Munkustrap: *zu Wolfi* Ernsthaft?!

Wolfi: Ich habe Drogentugger wirklich vermisst :3

Misto: Mich hast du nicht vermisst?

Wolfi: Nö. Auf dich bin ich sauer.

Misto: Pfüüüüü! Dann kannst du die Weiterführung vom aktuellen Kapitel von Cats – Der Auftrag aber sowas von vergessen!

Wolfi: Was meinst du, warum ich so sauer auf dich bin? Ò_Ó

Misto: ó.ò *langsam zurückweich*

Wolfi: Richtig so, Misto. Lauf, solange du noch kannst! Bevor ich dich Jerry mitnehme!

Misto: NEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *in die Pfoten klatsch und sich wegzauber*

Drogentugger: *reicht Etcetera einen Joint*

Coricopat und Tantomile: *laufen absolut synchron an Wolfi vorbei*

Coricopat: Hallo…

Tantomile: …Wolfi!

Wolfi: Hei! ^.^

Munkustrap: Was hast du als nächstes vor, du Verrückte?

Wolfi: Komplimente bringen dich hier auch nicht weiter. Aber wenn du schon so lieb fragst: Ich werde diese FF zuende schreiben, morgen nach Hause fahren und dort Les Miserables, Cats, König der Löwen und Spirit auf DVD gucken. Und nebenbei mit Leuten aus dem Internet chatten.

Munkustrap: Morgen nach Hause fahren? Wo bist du denn grade?

Wolfi: Geistig aufm Jellicle Junkyard, körperlich im Kh, weil Terroristenknieexorzismus.

Munkustrap: Ahja….

Macavity und Dracula: *erscheinen plötzlich*

Demeter: MACAVITY!

Orchester: *kommt vorbei* Hallö, kennst ihr uns no- MACAVITY O_O *spielt Two Hornpipes*

Wolfi: Das frischgebackene Ehepaar! :3

Macavity: Oh nein, nicht die schon wieder! *auf das Orchester zeig*

Dracula: Oh nein, nicht die schon wieder! *auf Wolfi zeig*

Wolfi: Hat mich überhaupt jemand vermisst?

Drogentugger: *hebt die Hand*

Der Rest: *nicht*

Wolfi: Wenigstens du, Tugger… Das rechne ich dir hoch an.

Macavity: *zum immer noch spielenden Orchester* Hört auf eure Scheißmusik zu spielen oder fürchtet meine Rache!

Orchester: *hört auf zu spielen* ó.ò
Wolfi: Wage es net, die Musik von Fluch der Karibik zu kritisieren Ò_Ó

Dracula: Wieso? Du sagst doch eh immer, der 2. Teil wäre scheiße.

Wolfi: Das gilt nicht für die Musik!

Dracula: Du bist seltsam, Wolfi. Nicht nur in deinem Musikgeschmack.

Wolfi: Ich mag dich auch, Dracu.

Dracula: Das war kein Komplime- Ach vergiss es…

Wolfi: u.u

Plato: *kommt mit Vicky im Schlepptau dazu* Och Mensch, hackt doch nicht so auf meinem einzigen Fan herum, Leute!

Vicky: Genau! Schließlich hat sie eine Pappkatze angemalt wie mich!

Drogentugger: Und dann ein Foto von ihr und Misto ins Internet gestellt.

Vicky! WAS??? O__O

Plato: Wolfi! Wie konntest du? D:

Wolfi: Es existiert auch ein Pouncival-Jemima-Foto. ._.

Pouncival: Da wird sich Mina aber freuen…

Jemima: Will sie eigentlich immer noch 12 Katzenbabys von uns?

Wolfi: Ich… glaub schon. .________.

Pouncival: Du wirst aber keine FF darüber schreiben, oder?

Wolfi: Nö. Das ist Minas Sache.

Jemima: Oke.

Pouncival: Nicht Oke! Das wird ne mittelschwere Katerstrophe!

Jemima: Aber sogar Vicky ist mittlerweile schwanger!

Plato: WAS?? VOM WEM??

Wolfi: Von Misto. Steht alles in „Auge um Auge“.

Plato: Vicky! Wie konntest du?! Ich dachte, wir wären glücklich miteinander!

Vicky: Nein! Wolfi lügt! Es war ein Unfall!

Wolfi: DUUUU warst ein Unfall! Ò_Ó

Vicky: *ist plötzlich pink* O_O

Wolfi: Nicht nur Misto hat die Macht, dich pink zu färben, meine Liebe. Du tätest gut daran, niemals die Autorin dieser Geschichte infrage zu stellen, Victoria. Ò_ó

Vicky: Mistoo!!! Rette mich!

Misto: *erscheint wieder* Hä? Was? Vicky, lärmtest du nach mir?

Plato: DUUUUU!!!!!!!!!! Ò______Ó

Misto: Hilfe! D: *klettert so schnell es geht den nächsten Schrottberg hoch* Was hab ich denn jetzt schon wieder gemacht?

Wolfi: *hält Misto „Auge um Auge“ unter die Nase*

Misto: *liest* Oh. Mein. Gott.

Vicky: *ist immer noch pink und hat mittlerweile angefangen, bitterlich zu weinen*

Jemima, Elektra und Etcetera: *patten sie*

Misto: *klatscht in die Pfoten, verschwindet und feiert bei sich zu Hause eine Victoria-ist-schwanger-von-mir-Party*

Wolfi: Geschieht ihm recht. Mich einfach auf dem Sscheiß-Kapianfang sitzen zu lassem, also echt ey… -.-

Plato: Vicky hat mich betrogen… u_u

Wolfi: *pattet Plato*

Etcetera: *zupfts Wolfi am Ärmel* Duhuuu, Wolfiiiii?

Wolfi: Was, Ceddel? ò.ó

Etcetera: Warum magst du mich eigentlich nicht? Und Jellylorum? Und Gus?

Wolfi: Jellylorum ist hässlich. Gus ist alt. Und beide langweilen mich mit ihrem Auftritt.

Jellylorum und Gus: *schluchz* U_u

Etcetera: Und was ist mit mir? o.o

Wolfi: Was sind deine Hobbys?

Etcetera: Ähm… Tugger stalken…

Wolfi: EBEN! Ò_Ó

Etcetera: Hä? O.o

Wolfi: MEIN Tugger! MEINS! Ò_Ó

Munkustrap: Wolfi, ich zerstöre dir wirklich nur sehr ungern deine Illusion, aber… Tugger und ich und die Jellicles und Dracula und so weiter sind alle nicht real.

Wolfi: Mein liebes Silberstreifchen, hast du eine Ahnung, wie scheißegal mir das ist?

Munkustrap: Silberstreifchen? O.o

Macavity und Dracula: xDDDDDDDDDDDDD

Jennyanydots: Sag mal Wolfi, du machst aber nicht so ne FF, in der du deine Lieblingscharaktere aus zigtausend Multiversen auf den Schrottplatz holst, aus dem hier, oder?

Wolfi: Äh, nö. Das wär ja nix weiter als ein billiger Abklatsch, wie meine Interview-FF.

Pyra: *erscheint plötzlich und taucht hinter einem Schrottberg auf* Das wäre ja auch saumäßig einfallslos. *sieht Macavity und erstarrt*

Dracula: *stupst Macavity an und zeigt auf Pyra*

Wolfi: DU! DOOFE KARTOFFEL! Fühl dich mit Jerry beworfen! Ò_Ó

Jerrys Stimme: *aus dem Nichts* Wolfi, warum willst du mich immer nach allem werfen? D:

Wolfi: Du wolltest doch Püree aus ihr machen! D:

Jerrys Stimme: HETZ! MICH! NICHT! Ò_Ó

Wolfi: Ich doch net. *grummelt irgendwas von Kartoffelgerichten*


*******************
Kurze Zeit später
*******************



Dracula: Wolfi!

Wolfi: Was?

Dracula: *hält Wolfi ihre pinke Pfote unter die Nase* Was ist jetzt eigentlich damit?

Wolfi: Was soll damit sein?

Dracula: Die ist pink!

Wolfi: Ja… Und?

Dracula: Die hat aber nicht pink zu sein!

Wolfi: …..Doch.

Dracula: Warum? ò_ó

Wolfi: Weil ich immer noch sauer mit dir bin und ich das eh mit Luna absprechen müsste.

Dracula: Ich kann doch nichts dafür, dass Mistoffelees deine FF blockiert! D:

Mistos Stimme: Das heißt MR. Mistoffelees!

Drogentugger: *steckt sich gelassen noch einen Joint an und summt gedankenverloren „Oh, Well, I never! was there ever a cat so clever as Magical Mr. Mistoffelees“*

Etcetera: *ist mittlerweile auch high und raucht mit Tugger eine mit*

Wolfi: *zu Dracula* Du machst aber auch nichts dagegen!

Dracula: Schreibe ICH diese Story oder DU?

Wolfi: Vorsicht, noch so ne Antwort und die Pfote leuchtet im Dunkeln.

Dracula: Eines Tages werde ich dich im Schlaf umbringen.

Wolfi: Wirst du net.

Dracula: Grrrr….

Plato: *tippt Dracula von hinten an*

Dracula: *auf 180* Was?

Plato: ó.ò Wieviel müsst ich dir zahlen damit du Mistoffelees aus dem Weg räumst?

Dracula: Soviel Geld hast du nicht.

Plato: Und wenn doch?

Wolfi: Dann hätte ich was dagegen, weil die beiden weltgrößten Mistoisten der Meinung wären, Misto rächen zu müssen. Lasst den Schiss.

Dracula: Du hasts gehört.

Plato: Seit wann hörst du auf sie? o.O

Macavity: Das würde mich jetzt aber auch mal interessieren. ._.

Dracula: Hast du was gegen leuchtendes pink?

Macavity: Ja…

Dracula: Dann weißt du ja Bescheid.

Munkustrap: Hat eigentlich jemand ne Ahnung, wie spät es gerade ist?

Wolfi: Äääähhhhh… Gegen 11 Uhr nachts, wieso?

Etcetera: Dann kannst du ja wieder gehen.

Drogentugger: Ach Ceddel, lass sie doch… Sie hat doch so nette regenbogenfarbene Haare… Sagt mal, seit wann is Vicky eigenlich grün? o.O

Letzten Endes ließ sich Wolfi doch dazu überreden, den Schrottplatz zu verlassen. Dies lag aber weniger an der Überredungskunst der Jellicles und den wüsten Drohungen Macavitys, als an der Tatsache, Das Wolfi der Meinung war, dass 7 Querseiten für einen Langeweileoneshot völlig ausreichend waren. Also machte sie Vickys Pinkfärbung rückgängig, flauschte Plato und Drogentuggers Ego und verschwand schließlich auf dem gleichen seltsamen Wege, auf dem sie gekommen war.
Daraufhin verwandelte sich Drogentugger wieder in Rum Tum Tugger, der sich darüber wunderte, dass Etcetera high war und schließlich kopfschüttelnd seine eigenen Wege ging. Munkustrap und Demeter, sowie alle anderen Fanonpairings und Victoria und Plato, verkrochen sich schließlich in irgendwelche einsamen, dunklen Ecken und… der Leser möge sich den Rest denken, da die Autorin keine Lust mehr hatte, das Altersranking hochzustellen.
Dracula beschloss schließlich, den Schrottplatz zu verlassen und Mistoffelees-

Misto: MR. Mistoffelees!

MISTER Mistoffelees zu suchen, damit Cats – Der Auftrag endlich weitergehen konnte. Und wenn sie ihn net gefunden hat, sucht sie ihn sicher heute noch.

ENDE

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. *Kekse austeil*
Review schreiben