Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Black Jumper

von White Cat
GeschichteAbenteuer, Angst / P12 / Gen
Griffin Roland
23.07.2013
15.04.2014
10
6.638
 
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
23.07.2013 620
 
Hier ein paar regeln, damit niemandem das passiert, was mir passiert ist.
Man sollte sich nicht verlieben wenn...
Es zu einem Zeitpunkt geschieht, an dem es taktisch ungünstig wäre.
Man mit einem der für einen gefährlichsten Männer im Raum ist.
Man gerade dabei ist eine sehr spektakuläre Flucht zu planen.
Man sein ganzes Leben auf der Seite der Feinde der betroffenen Person verbracht hat.
Die betroffene Person noch nicht mal einen kleinsten Schimmer der Existenz von einem hat.
Man gerade versucht eine sehr schwere Tarnung aufrecht zu erhalten.

Und sicher gibt es da noch viel mehr. Aber ich denke der Sinn ist ungefähr angekommen. Wie konnte ich mich eigentlich in eine Person verlieben die ich noch nicht einmal kannte?
Das ist doch jetzt echt seltsam....
Ich schüttelte leicht meinen Kopf und räusperte mich. Alles nur damit ich aus meinen Gedanken auftauchte. Roland musste denken ich bin verrückt.
Ich bin verrückt. Gerade hatte ich alle meine Pläne über den Haufen geworfen für ein Mädchen das ich nicht kannte.
Ich wandte mich an Roland.
„Also wie werden wir vorgehen?“
Auf dem Gesicht von Roland breitete sich ganz langsam ein Grinsen aus. Ich musste schlucken.
„Wir werden dich als Lockvogel benutzen“
Ich biss mir so stark auf die Lippe, dass sie anfing zu bluten, doch der Schmerz war mir egal. Soeben hatte sich der einfachste Fluchtweg überhaupt aufgetan.
Ich sollte den Lockvogel spielen. Einfach genial.
Ich grinst, und dafür musste ich noch nicht einmal groß schauspielern.
„Ganz deiner Meinung.“
Roland klatschte in die Hände was mich fast zusammenzucken ließ.
„Gut, dann bereiten wir doch mal alles vor“, in seiner Stimme klang eine so sadistische Vorfreude, das mir übel wurde. Mein Magen zog sich zusammen. Was hatte ich nur all den Jumpern angetan die in seine Hände fielen?
Aber ich konnte das wieder gut machen, und ich würde das auch tun.
Ich verließ hinter Roland den Raum, und schon breitete sich in meiner Magengegend ein Spannungsgefühl aus.
Was wenn ihr etwas passierte während ich weg war?
Ich bekam regelrecht Panik. Dann zwang ich mich zur Ruhe. Ich atmete einmal tief ein. Für diese Flucht brauchte ich einen kühlen Kopf.


„Also, du tust so als würdest du sie befreien, und mit ihr fliehen, sie wird dann sicher vorschlagen zu ihren Freunden zu gehen, und dich zu ihnen bringen. Hoffentlich zumindest, denn wenn nicht, dann ist sie uns entwischt.“
Roland erklärte mir gerade seinen Plan und ich musste zugeben, dass wenn das Mädchen berechenbar ist das der Plan dann sehr gut funktionieren würde. Aber ob sie das War wusste ich nicht...Vielleicht wusste sie ja auch schon längst, dass ein Jumper unter den Paladinen arbeitete. Oder zumindest gearbeitet hat, aber das war noch nicht bekannt. Und wenn sie es wusste, konnte ich mich von ihr verabschieden und Roland von seinem großen Plan. Ich musste auch noch hinbekommen, dass Roland und die Paladine uns nicht durch unsere Jumpscars folgen konnten. Wir durften auf gar keinen Fall zu diesem Versteck jumpen, sonst würden sie alle Jumper bekommen. Das wäre echt übel. Irgendwie musste ich ihr mitteilen, dass sie mir vertrauen konnte und das tun sollte was ich ihr sagte. Aber das Problem daran war schlicht und einfach das, das ein Lockvogel genau dasselbe sagen würde.
Ich konnte ihr natürlich auch von Anfang an die ganze Wahrheit sagen. Aber dann würde sie vermutlich sofort abhauen. Mein Kopf brummte. Irgendwie war der Plan den Roland  erstellen musste einfacher als meiner.


----------------------------------------------------------------------------------



Jaaaa ich weis dieses Kapitel ist ein bisschen kurz, aber ich bin gerade einfach nicht weiter gekommen... Hoffe das klappt dann bald wieder besser... Also das ist mein 10. Kapitel!!! Bin voll glücklich;)
Und ich danke hier nochmal riesig an alle Reviewschreiber...
Fühlt euch alle geknuddelt:D
LG White Cat
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast