Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

50 Things In My Room

von Scripture
Aufzählung/ListeAllgemein / P6 / Gen
11.07.2013
11.07.2013
2
2.338
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
11.07.2013 1.168
 
Hey, ich dachte ich muss hier auch mal meinen Senf dazugeben!
In meinem Zimmer ist ziemlich viel unnützes Zeug. Aber wenn ich mal aufräume,
sieht es zwei Tage später wieder so aus wie vorher. Also lass ich es gleich bleiben!

Viel Spaß!

*************************

1. Das Wichtigste: mein Bücherschrank:
Er hat sieben Fächer und ist schon zum bersten voll, weshalb ich noch zwei weitere Bücherschränke hab. Da immer wieder neue Bücher dazukommen, werde ich mir wohl bald noch neue Lösungen zum Verstauen einfallen lassen müssen... Aber besser richtige Bücher, als E-Books.
Egal, wie viel Platz sie brauchen!

2. Mein Bett:
Hier halte ich mich so oft wie möglich auf. Ich liebe es zu schlafen! Unpraktischerweise bin ich immer dann inspiriert, wenn ich mich abends zum schlafen hinlege. So kommt entweder der Schlaf oder das Schreiben zu kurz.

3. Ein oranger Sitzhocker vor der Heizung:
Im Winter ein Traum dort zu sitzen! Warm, bequem und perfekt um zu Schreiben, zu Lesen, Musik zu hören, oder einfach sinnlos in der Gegend rumzuschauen, was ich ab und zu auch ganz gerne mal mache...

4. Ein Jedward-Poster an der Türe:
Sie haben da ihre Zwangsjacken mit der amerikanischen Flagge an, Flügelschuhe und ihre Spikey-Hair.
Ich mag das Poster total gerne, hab aber noch zehn unbenutzte in der Schublade. Mal sehen, ob ich die auch noch aufhänge...

5. Einen Strauß mit 7 cremefarbenen Gerbera:
Er steht auf meinem Schreibtisch, ich hab ihn von meinen Eltern zum Abschluss bekommen.
(war vor einer Woche, drum sieht er noch ganz gut aus) Ich hoffe ich kann ihn möglichst lange am Leben halten!

6. Mein Schreibtisch:
Er ist dermaßen mit unnützen Dingen vollgestellt, dass man ihn nicht mehr als Schreibtisch ansehen kann. Eher als Ablage für die Sachen, die ich noch aufräumen muss, es aber nie mache.
Egal, ich hab ihn sowieso nie benutzt...
Meine Hausaufgaben hab ich, aus welchen Gründen auch immer, am Boden erledigt.

7. Ein Sofa:
Eigentlich sitz ich da selten drauf. Aber es liegen jede Menge Bücher dort, da das Sofa schräg neben meinem Bett steht und ich da alle Bücher drauf pfeffere, die ich im Bett lese und zum schlafen zur Seite lege. Außerdem kommt es zum Einsatz, wenn mal Freunde bei mir übernachten.

8. Ein Wecker:
Jeden Morgen um 06:00 würde ich ihn am liebsten an die Wand klatschen! Ich stehe höchst ungern aus, deshalb klingelt er immer dreimal, bis ich mal in die Gänge komme. Aber hilft ja nichts!

9. Ein Sitzsack:
Er hat ein Leopardenmuster und befindet sich in der Ecke neben meinem Bett, hinter einem orangen Fadenvorhang.  
Hier hab ich meine Ruhe und kann z. B. alle Harry Potter Bände innerhalb einer Woche lesen XD
Aber auch meine Katze legt sich sehr gerne rein.

10. Ein kleiner Traumfänger:
Er ist blau und hängt neben meinem Bett. Ich habe selten Albträume. Entweder, weil das Teil wirklich funktioniert (in manchen Dingen bin ich abergläubisch) oder, weil ich mit einem guten Schlaf gesegnet bin )

11. Eine kleine Katze aus Ton:
Steht in meinem Bücherregal, ist mir mal runtergefallen und hat jetzt keinen Schwanz und keine Hinterpfote mehr^^  Aber ich mag sie trotzdem noch total gerne und sie ist außerdem ein Andenken an Sizilien, wo ich sie im Urlaub gekauft hab.

12. Ein winziger Teddy:
Ist nur wenige Zentimeter groß, steht auch in meinem Bücherschrank und hat eine rot-grün karierte Latzhose an und einen winzigen roten Hut auf dem Kopf.
Es war das letzte Geschenk meiner Tante, bevor sie gestorben ist.

13. Eine Postkarte:
Sie ist von einer Freundin, als sie in England war.  Es ist ein Bild von dem U-Bahn Schild vom Oxford Circus drauf und auf der Rückseite erzählt sie von ihrer Ankunft und ihrer netten Gastfamilie, bei der sie gewohnt hat. Die Briefmarke ist ein Ruderer, was ich ziemlich witzig fand^^

14. Eine Autogrammkarte von Jedward:
Sie hängt an der Heizung. Ist aber keine echte Autogrammkarte, sondern eine aus der Bravo.
Wäre schön, wenn ich die beiden noch treffen würde… Mal sehen wann und wo Konzerte sind, man soll ja niemals nie sagen!

15. Meine Schultasche:
Jetzt nach meinem Abschluss, fass ich sie nie wieder an! Naja, obwohl... ich könnte sie nochmal anfassen um sie erstmal auf  den Dachboden zu verbannen, damit ich sie nicht mehr sehen muss.
Und eventuell noch die aller letzten Hefte daraus entfernen...

16. Bunte Heftumschläge:
Sie sind aber leer. Die Schulhefte die mal darin waren, sind im Lagerfeuer verbrannt worden. Das ist auch gut so, hoffe ich zumindest... Wäre sehr schlecht, wenn ich das Zeug nochmal brauchen sollte!

17. Ein Pferdepuzzle:
Es hängt an der Wand über dem Sofa. Ich hab es mal von einer Freundin zu Weihnachten bekommen. Es ist im Stil von einem Gemälde, ein schwarzes Pferd mit weißer Blesse, vor einem orangenen Hintergrund. Passt perfekt in mein Zimmer!

18. Zwei Teelichter:
Es sind Duftkerzen darin, aber ich hab sie noch nie angezündet, weil ich den Duft der Kerzen so schön finde und sie nicht verbrennen will.
Etwas unlogisch, ich weiß! Aber sie riechen auch ohne brennen ausgesprochen gut!

19. Ein alter Kassenzettel aus Italien:
Hab ich grad auf meinem Schreibtisch gefunden…. Wow, der ist schon 3 Jahre alt!
Da hab ich einen Eisbecher für 2,50€ gekauft... Eigentlich sogar relativ günstig für Florenz... Sehr günstig sogar!
Den heb ich auf! Vielleicht nehmen sic unsere Eisdielen mal ein Beispiel daran!

20. Ein Kleiderständer:
Es hängen sämtliche Handtaschen von mir daran. Das sind doch relativ viele... Und zwar genau... elf Stück! Kleine, große, praktische, ausgefallene, für die Arbeit, für die Schule, fürs Dirndl... Was man eben so braucht!

21. Noch ein Jedward-Poster.
Es hängt seitlich an meinem Schreibtisch. John hat den Arm um Edward gelegt und eine Kamera in der Hand.
Das erste Poster, das ich je von ihnen hatte! Hängt da seit 2011.

22. Ein Poster von dem Film Gefährten:
Darauf ist Albert mit Joey und…. ja.
Ein toller Film, aber ich hab mir fast die Augen aus dem Kopf geheult! Trotzdem hab ich ihn inzwischen schon drei mal angesehen und tu mir diesen psychischen Terror gerne immer wieder an.

23. Eine kleine Schatztruhe:
Sie hat Leopardenmuster und Tigerstreifen. Darin sind uralte Kinokarten.
Eine Zeit lang bin ich mit meiner BFF jede Woche ins Kino und irgendwie schmeiß ich die Dinger nicht weg! Ich finds manchmal cool nach Monaten zu sehen, welche Filme man alle gesehen hat.

24. Eine Box mit Stiften:
Naja… es sind eben Stifte drin…mehr fällt mir dazu nicht ein. Bunt gemischt... Holzstifte, Filzstifte, dicke, dünne. Manchmal zeichne ich, aber eher weniger... Und wenn, dann Animes von Avatar- Der Herr der Elemente und da vorzugsweise Zuko! (Ich liebe diesen Charakter!)

25. 4 Wasserflaschen:
Eigentlich brauch ich nur eine, weil ich damit meine Pflanze gieße...
Aber irgendwie verschwindet die Flasche immer mal wieder und dann hol ich mir ne neue.
Dann taucht sie wieder auf, dann hab ich zwei.
Dann verschwinden beide und ich hol mir ne neue…. Nja, inzwischen sind es eben 4.
Natürlich könnte ich sie wegräumen…. Aber ich will nicht!
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast