Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

„Happy Birthday Seychelles!"

KurzgeschichteHumor, Freundschaft / P12
Seychellen
29.06.2013
29.06.2013
1
370
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
29.06.2013 370
 
Kapitel 1: Birthday - Schildkröte *-*

Verwirrt öffnete Seychellen ihre Haustür. Hatte nicht eben jemand geklingelt?
Schulterzuckend wollte sie sich wieder in das Haus zurückbegeben als ihr das Geschenk das vor ihr Stand auffiel.

An einem kleinen Zettel befestigt stand:

Für Seychelles.
Alles Gute zum Geburtstag!
Vom Geburtstagsmädchen.


Man hatte an ihren Geburtstag gedacht?
Es musste eine lange Zeit vergangen sein als sie das letzte Mal gefeiert hatte.
Sie nahm sich das Geschenk und ging damit ins Wohnzimmer.
Gespannt öffnete sie es.
Darin befand sich eine kleine Babyschildkröte.
(Mit Terrarium und allem drum und dran)
Sie trug eine Hellblaue schleife um den Hals.
Wer konnte nur gewusst haben, wie sehr sie schon immer so eine wollte?
Das kleine Tier bewegte sich langsam auf einen großen Haufen Salat zu.
Genüsslich und zugleich ganz gemütlich verspeiste sie einen kleinen Teil eines Blattes.
„Süß~“

Seychellen nahm das kleine Säugetier in die Arme.
„Wie soll ich dich nur nennen?“ Fragte sie an sich selbst gewandt.
Sofort stellte sich eine andere Frage in den Weg.
„Bist du weiblich oder männlich?“
Nach kurzem nachsehen und einer Rot werdenden Nation war auch das Geklärt.
„Wie wäre es mit Herbert?“
Die Schildkröte schüttelte langsam ihren Kopf.
„Willy?“
Wieder ein schütteln.
„…Bruce?“
Doch auch den Namen eines Multimillionärs,
der zugleich Verbrecher unter dem Namen Batman bekämpft,
wollte die Schildkröte nicht annehmen.
„Okay, einen hab ich noch…Jonathan!“
Und wenn es um einen Schwerverbrecher ging,
welcher meist einen Kartoffelsack auf dem Kopf trug und unter dem Namen Scarecrow handelte,
war die Schildkröte einverstanden.
Sie nickte fröhlich und aß weiter ihren Salat.
Welch süßes kleines Geschenk.
Und es gehörte nur ihr!
Besitzt ergreifend umarmte Seychellen ihr neues Haustier und sah sich um.
Gut weder England noch Frankreich waren hier.
Sie musste sich also keine Sorgen machen, dass das kleine Tier entführt wurde.

Als die beiden eben erwähnten Nationen doch versucht hatten Jonathan zu entführen,
nur um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen,
hat der kleine zugeschnappt und beiden in den Finger gebissen.

------------------------------------------------------------------
Happy Birthday, Seychellen! -^-^-
Also irgendwie will ich jetzt 'ne Schildkröte haben :o
Wem gehts genau so? :D
Hoffe euch hat das kurze Kapi gefallen ^^
Meine Ideen waren nähmlich schon mal besser <.<

LG Angie -^-^-
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast