Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

„Happy Birthday Cuba!"

KurzgeschichteHumor, Freundschaft / P12
Kuba
20.05.2013
20.05.2013
1
641
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
20.05.2013 641
 
Kapitel 1: Birthday - Probleme über Probleme....und Eiscreme

Von dem angenehm kühlen Norwegen –hier sollte man erwähnen, dass ganz plötzlich eine Hitzewelle aufgetaucht war- ging es für das Geburtstagsmädchen nun nach Cuba. Natürlich wollte das Schicksaal es ihr auch heute erschweren, an ihr Ziel zu kommen. Die Flugangestellte wollten nicht akzeptieren, dass sie schon achtzehn Jahre war. War sie eigentlich auch gar nicht, aber mit sechs Jahren darf man allein doch gar nicht Fliegen. So ohne Eltern. Da musste sie sich etwas einfallen lassen. Die Angestellten meinten aber erst ihren Bruder Kontaktieren zu müssen. Nachdem er gekommen war und alles aufgeklärt hatte, und sie endlich fliegen durfte, stieg sie in das Flugzeug und flog nach Schweden um dort umzusteigen. Auch hier kam die Hitzewelle zum Vorschein. Satte 27°C hatte es in dem Kältesten teil Schwedens...normalerweise betrug es den gleichen Betrag… im Minus Bereich. „Ich glaube ich strebe…“ murmelte sie und lief einfach in einen x-beliebigen Gang hinein. Natürlich in dem Falschen. Es war ein Flug Russland. Am Moskauer Flughafen dachte sie, noch mehr sterben zu müssen als in Schweden. Nun aber auf zu Cuba nach Hause! Und wehe dort spielte das Klima verrückt!

Zum ersten mal in ihrem Leben hatte Angie so richtig Glück. Nicht nur dass in Cuba das perfekte Wetter herrschte, –ehrlich es war das gleiche wie in Schweden nur konnte die kleine es hier Akzeptieren- sondern fand sie die gesuchte Nation gleich vor. Anscheinend wollte er verreisen. Genau! Von Morgen auf übermorgen war ja eine Konferenz, deshalb also. Gut dass sie ihn noch erwischt hatte. Zwei Minuten später und sie wäre vor seiner Verlassenen Haustür gestanden. Von dem Gepäckstapel holte sie sich schnell ihr Geburtstagsgeschenk und rannte auf ihn zu. „Cuba!“ Ihr Gesicht war vom Packet verdeckt, man sah nur ihre Füße. Ausgerechnet trug sie eine Hose in den Farben der amerikanischen Flagge. Schon hörte man wilde Flüche von der Nation. „N-nein Stopp!“ rief sie schnell und stellte das Geschenk ab. „Ich bin nicht America!“ fügte sie Panisch hinzu. Zum Glück hatte sie keine Ähnlichkeit mit America das wäre schlecht ausgegangen. „Wer bist du?“ fragte er und kniete sich hin. Langsam wurde es immer peinlicher, wie sich alle zu ihr hinunter beugen mussten, nur um mit ihr auf Augenhöhe reden zu können. „Angie!“ antwortete sie mit Zuckersüßer Stimme. Er wuschelte ihr einmal durch die Haare. Sie zog das Geschenk zu sich her. Interessiert folgte er ihr „Alles Gute zum Geburtstag!“ rief sie und schob das Geschenk zu ihm. Lächelnd wuschelte er ihr durch die Haare. Eines war klar, sie hätte sich keine Wuschelfrisur schneiden lassen sollen. Ein Seufzen kam von klein Angie. Er öffnete es sofort. Es war erstaunlich. Haufenweiße Eiscreme… aber Amerikanische. Verdutzt sah er sie an. „Ich kann das erklären!“ wand Angie sofort ein. „Angie musste nochmal einen kleinen Abstecher in Amerika machen und da war so viel Eis und…“ Cuba fühlte sich verarscht. „Amerika hat dich geschickt.“ Meinte er. „Nein!“ rief die sechsjährige sofort. Er lag ganz falsch. Leider wusste sie, dass es keine andere Möglichkeit mehr gab als in den Gang zum Flug nach Russland zu rennen. „Schönen Geburtstag noch!“ meinte sie drückte ihn ganz lieb einen Kuss auf die Backe und rannte kreischend davon. Komisches Mädchen, dachte er sich. Aber irgendwie war es ja auch lieb gemeint von ihr….auch wenn Amerika sie geschickt hatte –was ja eigentlich gar nicht der Fall war. Jetzt wo das Eis schon bei ihm war, musste er es ja annehmen. Also dennoch ein toller Geburtstag.  

„Super…“ murmelte Angie leise. Im Flugzeug saß Natalia…Wieso? Sie hatte doch noch gar nicht Geburtstag! Zum Glück kam sie heil an und flog so schnell es ging in dass nächste Land.
----------------------------------------------------------------
Happy Birthday, Cuba!! -^-^-
Puh~ hab ich auch das geschafft~
Fusi~ Eiscreeeme~!!!
Naja, hoffe es hat euch gefallen :D

LG Angie -^-^-
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast