Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

°~ Creepypasta Drabbles Hetalia ~°

von Neariii
DrabbleMystery, Horror / P16 / Gen
08.05.2013
05.06.2013
29
9.094
 
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
08.05.2013 406
 
~**
°Sadiq - Türkei
° Alfred- Amerika
° Ivan - Russland ( Aka. Jeff the Killer)

~**


________________________________

Es war ein Abend wie jeder. Ich legte mich normal ins Bett und hatte sogar meinen Freund Sadiq an meiner Seite. Ih streichte mein blondes Haar einwenig zurück und hatte wie immer meine Hero-Derp-Face auf.

Wir waren noch nicht eingeschlafen, da hörte ich ein Klopfen an dem Fenster. Sadiq sagte: “Versteck dich im Schrank!”, und boxte mich auf der Schulter . Ich Versteckte mich im Schrank und wartete. Ich hörte, wie das Fenster aufging. Ich öffnete die Schranktür einen Spalt und späte hinaus. Ich sah, dass Sadiq so tat als würde er Schlafen. Doch dann sah ich etwas neben dem Bett stehen… Es war anscheinend ein Junge mit Kapuze. Ich dachte mir: “Das ist nur ein Junge. Dann kann ich ja wieder raus und der Hero sein Haha!.” Gerade, als ich auf machen wollte, hob der Junge ein Messer hoch. Ich konnte nicht Schnell genug Reagieren.

Er stach auf meinen Freund Sadiq  ein. Er war schwach und konnte sich nicht mehr wehren. Der Junge stach immer und immer wieder ein. Und dann war das Bett blutrot. Ich wusste, dass er Tot war. Der Junge schnitt nun im Gesicht meines Freundes herum. Er schnitt ihm ein breites Grinsen in den Mund. Er schnitt auch die Augenlider weg. Ich wollte wegsehen, doch ich konnte nicht. Ich hoffte es sei nur ein Traum. Nun schlitzte der Junge meinem Freund auch noch den Magen auf und nahm ihm das Herz heraus. Ich hatte Angst. Gebrochen schaute ich zu, wie er ihn immer mehr verunstaltete. Der Junge war fertig und ich erkannte meinen Freund nicht mehr wieder. Ich sah kurz das Gesicht des Jungen: Er hatte ein krankes, breites Grinsen aufgesetzt und lila Augen. Der Junge kletterte aus dem Fenster.

Zeitungsbericht:
Junger Mann  (19) tötete seinen  Freund und erhang sich dann selbst. Das komplette Zimmer war voller Blut. Dem Mann (20) fehlten die Augenlider und das Herz. Ihm wurden die Mundwinkel aufgeschnitten und an der Wand stand “Go to Sleep” mit Blut geschrieben. Im Abschiedsbrief von dem Mann  stand:
“Soviel Blut. Aber wer das liest soll daran denken: Go to Sleep. Jeff the Killer ist coming to ripp you.”

_________________________________________


Heeyy Guys~ xDD
Ich hoffe das ist nicht so fail geworden wie ich erwartet habe...haha...:'D
Freu mich schon auf die Haters~ <3 xDD :D


Lg Near <3 xD
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast