Aufbruch nach Pandora

von Walcho
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
24.04.2013
24.04.2013
1
316
 
Alle
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
 
ich hoffe es gefällt euch diese Geschichte
ich würden mich freuen wenn ihr eure guten Kommentare an mich schreiben würdet
___________________________________________________________________________________

                                                       Die Armee

Jake wollte nach seinen Schulabschluss zur Armee aber es gab einen Harken.
seine Eltern wollten nicht das er mit seinem Rollstuhl zur Armee geht. sein Bruder sagte nur das er es machen soll er glaubte an ihn. Sein Bruder redete noch mal mit dem Eltern.
"last doch ihn hin gehen ich bin doch auch dort vielleicht macht es sogar Spaß"fragte sein Bruder ganz Höflich das die Eltern nur sagten
"nah gut aber du musst uns versprechen das du auf ihn aufpasst okay"
damit war es klar das jake zur Armee darf.
nach einiger zeit waren seine Eltern gestorben.
er war sehr lange traurig darüber ,aber sein Bruder munterte ihn auf.Nach einiger zeit war die Traurigkeit vorbei und kuckte im Internet nach wo er eine Armee finden konnte. 10 Minuten später fand er eine Seite wo die Armee noch welche braucht .Er rief bei dieser Armee an und fragte nach dem Job der Chef der an dem Telefon saß sagte ihm "komm morgen mal vorbei da sehen wir mal wie es weiter geht". Jake legte auf und machte sich etwas zu essen es war schon halb acht,nach dem er sich essen gemacht hatte, ging er ins bett. Als er am nächsten morgen aufwachte war es halb zehn er zog sich um und machte sich bereit zu dem Vorstellungsgespräch in der Armee. Als er bei der Armee ankam,stand der Chef schon draußen und wartete aus Jake. er wusste ja nicht das er in einen Rollstuhl saß. sie begrüßten sich der Chef sagte nur"haben sie das potenzial hier mitzumachen?"
"ja Sir" antwortete Jake.
"ok wenn sie das potenzial habe,dann sind    sie dabei"sagte der chef mit einen kleinen grinsen