Sie ist immer noch MEIN Kätzchen !

von Antje
GeschichteRomanze, Freundschaft / P18
Ichigo Momomiya / Mew Ichigo Kisshu Ikisatashi Purin "Pudding" Huang / Mew Pudding Taruto Ikisatashi
05.04.2013
29.07.2018
23
31268
3
Alle Kapitel
124 Reviews
Dieses Kapitel
33 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo Ich Hoffe euch gefällt meine Geschichte, ist zwar komisch geschrieben aber egal :D ich wünsche mir von euch viele Kommentare, Okay :D
PS: Ich schreibe aus der Sicht von Ichigo

Hallo, Leute. ich bin es Ichigo Momomya. Ich bin fast 16 Jahre alt und immer noch eine Mew Mew, obwohl wir deep Blue schon vor über einem Jahr besiegt haben. Aber in dieser Zeit bis heute ist viel passiert.Wir haben garde Sommerferienanfang und  Zakuro spielt in einem neuen Film mit und ist nur etwa einmal im Monat im Cafe Mew Mew, dass es erstaunlicherweise immer noch gibt.
Minto ist an eine Tanzschule in Amerika gegangen und kommt erst in einem halben Jahr zurück. Ryo und Retasu haben sich endlich ihre Liebe gestanden und sind auf einem gemeinsamen Urlaub auf Hawaii. Aoyama ist wegen einem Tierrettungsprojekt nach Australien.. wir haben uns freundschaftlich getrennt, aber mehr als Freundschaft war unsere Beziehung eh nicht mehr, was ich zunächst sehr schade fand da ich fester Überzeugung war er sei meine große Liebe. Keichiro arbeitet an einem neuen Projekt will uns aber nicht sagen woran genau und ich habe jetzt zwei Wochen frei vom Cafe und das freut mich wirklich, denn mit Purin allein zu arbeiten war wirklich anstrengend. Da Purin in letzter zeit total verliebt ist und die ganze Zeit nur von ihrem Jungen schwärmt. Minwa und Moe sind auch im Urlaub und meine Eltern sind jetzt auch am Strand. Sie meinten zu mir:"Ach Ichigo, am Strand wird dir ganz langweilig so alleine. Es ist sicher besser wenn du bei deinen Freunden in Tokyo bleibst."
Schön...nun bin ich hier...in Tokyo...nur OHNE Freunde !!!

Ich bin ja hier total am Arsch und das hat mehrere Gründe, also..
1.Ich bin ALLEIN
2.Ich werde meine Ferienhausaufgaben wieder bis zum letzten Tag aufschieben und es dann nicht schaffen.
und 3. und das ist der aller schlimmste Punkt: Ich glaub ich bin verliebt
Das klingt jetzt sicher nicht soo dramatisch aber es ist die Person in die ich verliebt bin die mich fertig macht...
...Ich glaube ich liebe jemanden (geht ja noch)
...ich glaube ich liebe einen Jungen (völlig normal)
....ich glaube ich liebe ein Alien (das ist schon nicht mehr normal)
...Ich glaube es ist KISSHU !!! (No Comment)
Ich habe Kisshu über 1 Jahr lang nicht gesehen und das letzte was er tat wo ich dabei war... er küsste mich und verreckte (tolle Erinnerung an meinen Schwarm -.-)
Das doofe ist das er sich für mich geopfert hat und ich Aoyama gewählt habe. Ich bereue das nicht, denn ich habe Aoyama-kun wirklich geliebt, jedoch habe ich jetzt große Gewissensbisse Kisshu gegenüber.
Manno! Schon am ersten Tag der Ferien langweile ich mich, also bleibt mir nichts übrig als in den Zeitschriften zu blättern die mir Minto geliehen hat. *blätter*  *lesen*  *blätter*
Ich habe einen Interessanten test gefunden: Bist du verliebt?

1.Musst du an ihn denken
Ja

2.Wirst du rot wenn du ihn berührst ?
Kein Plan

3.Wünschst du dir ihn zu küssen ?
hmmm...

Das bringt mich nicht weiter, ich werde rot wenn ich an ihn denke und mein Herz rast. Ich denke an unsere glücklichen Momente (Glückliche Momente o.O ?) und ich wünsche mir bei ihm zu sein, ob ich ihn liebe kann ich erst feststellen wenn ich ihn wiedersehe. Ich blickte aus dem Fenster. Ach Kisshu habe ich dich überhaupt verdient ?
Ich wünschte du wärst jetzt bei mir...
Review schreiben