Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

-Broken Heart-

von cantatus
Kurzbeschreibung
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 / Gen
30.03.2013
30.03.2013
1
302
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
30.03.2013 302
 
-Broken Heart- (OS)

Vielleicht war es ein Fehler... vielleicht war es mein Fehler. Meine Unfähigkeit mich auf jemanden einzulassen... oder meine Neigung etwas zu zerstören, etwas zu zerstören was Gut ist.

Eine heiße Träne rollte über meine Wange. Erst eine... dann zwei,  drei, vier. Ich machte mir nicht die Mühe sie weg zu wischen.

"Wenn er mich jetzt sehen könnte..." dachte ich "...wie ein kleines Kind."
"Ein kleines Kind was in den Arm genommen werden will,  was Zuneigung braucht... Liebe...aber das wird es nicht  mehr bekommen, nicht von ihm.

Es war meine Schuld. Ich hatte es mir selbst vorzuschreiben und doch machte es mich traurig.

"Hier bist du."Murmelte eine Stimmen hinter mir und versetzte mir einen Stich ins Herz.

Ich drehte mich langsam um,  darauf bedacht ihn nicht anzusehen.  Nicht weich zu werden. Doch es gelang mir nicht.  Seine Augen hielten mich gefangen... sahen in mich hinein. So tief wie noch nie jemand zuvor.

"Was willst du?" Fragte ich kalt. Kalt, um meine wahren Gefühle nicht zu offenbaren.

"Pansi..." flüsterte er. Seine Augen waren erfüllt von Schmerz und Trauer. Es zeriss mir das Herz.

Ich wollte ihn anschreien. Sagen: "Halt mich! Küss mich! Lass mich nie wieder los!" Doch ich blieb stumm.

Er jedoch überwand die restliche Entfernung, welche uns noch trennte und legte seine starken Arme um mich. Wärme durchströmte mich.Ich atmete seine Duft ein.

"Lass mich nicht allein!" Flüsterte er.  "Dass will ich nicht..." murmelte ich. Er sah mich eine Weile an. Dann küsste er mich. Vorsichtigt, Zaghaft, aber mit so viel Leidenschaft und Emotion...

Viel zu schnell löste er sich wieder von mir. "Ich liebe dich!" Flüsterte er.
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast