Verschiedene Erinnerungen

KurzgeschichteDrama, Romanze / P12 Slash
Natsuno Yuuki Touru Mutou
29.03.2013
29.03.2013
1
512
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
29.03.2013 512
 
Das Projekt: http://forum.fanfiktion.de/t/10301/1
Kurze Anmerkung: Die Sätze müssen untereinander keinen Sinn ergeben (GOTT SEI DANK XP).
Bei mir ist das Englische immer Natsuno. Und normalerweise redet Thoru~ Ich war mal so dreißt und hab die kenntlich gemacht ;) Natsuno ist immer Fett (Ja, die Überschriften denkt auch unser lieber Natsu-chan~) und Thoru ist immer schräg XD Der Rest sind random people (Yeah)
Ansonten:
Wenn jemand fragen hat: Fragt! Ich beiß nicht XD Auch wenn´s über Mail ist: Ich schwör´s ich werd´ jetzt nicht durch eure Steckdose kommen und euch umbringen! Versprochen! Autoren Ehrenwort (Auch wenn das heutzutage nicht mehr viel zählt XD) Also: Von einem Anime Kollegen zum Andern: ICH BEIßE NICHT! Echt jetzt XP
Ich akzeptiere auch Kritik ;) Wirklich!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Twenty words that began forever

„Natsuno Yuuki!“
„Was willst du?“
„Wenn du möchtest kann ich dir dein Fahrrad reparieren und dich dann etwas rumführen. Okay~?”


Nineteen words that made us laugh

„Du hast WAS gesagt?“
„>Ich komme zu spät zu meinem Unterricht, also halten Sie mir keine Standpauke, Herr Aufseher.>"

Eighteen words that nearly ended it all

„Weißt du, ich liebe Ritsuko. Sie ist wirklich nett und einfühlsam. Sie wär doch sicher eine gute Mutter.”


Seventeen words that betrayed me

„Ich werde ihr demnächst meine Liebe gestehen. Wie soll ich es am besten machen? Irgendwelche Ideen, Natsuno?“


Sixteen words that meant the world to me

„Hey, wir werden uns immer noch sehen! Immerhin bist du ein wichtiger Freund für mich, Natsuno.“


Fifteen words that engulfed me in my wake*

„Sie hat einen Verlobten... Ich habe doch absolut keine Chance gegen ihn. Ich muss aufgeben.”


Fourteen words that woke me up

„Natsuno! Natsuno! Wach auf!”
„Was?”
„Er ist weggefahren!”
„…Wer?”
„Ritsukos Verlobter. Er ist weg!”


Thirteen words that created the bridge

„Okay~ Dann beginnen wir mal unsere Tour durch Sotoba~ Wo fangen wir an?”


Twelve words that broke my heart

„Wir konnten leider nichts mehr für ihn tun. Thoru Mutou ist Tod.”


Eleven words that sealed our fates

„Hallo, wir sind die Kirishikis und neu hier~.“
„Willkommen in Sotoba.“


Ten words that cured our boredom

„Ach man, Heute regnet es. Komm wir zocken ´ne Runde.”


Nine words that drove me mad

„Natsuno? Hey, Natsuno, bitte… mach das Fenster auf, okay?”


Eight words that scared the wits out of me**

„Throu ist im Krankenhaus. Sein Zustand verschlimmert sich.”


Seven words that made me fall back in love with you

„Was bin ich? Sag es mir, bitte!”


Six words that seduced me

„Das Game ist genial! Komm spiel!”


Five words that overjoyed me

„Du kannst auch hier schlafen.”


Four words that took us to the skies

„Im Game gibt´s Düsenjets??”


Three words that I hated

„Ich liebe, Ritsuko.”


Two words that saved us from falling

„Verzeih mir.”


One word that started it all

„Oh?”

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


* Ich hab das jetzt mal frei mit: >15 Wörter, die mich am aufwachen hinderten< übersetzt... das Andere ergab für mich keinen Sinn XDD

** Bedeutung: 8 Worte, die eine so große Angst auslösen, dass der Verstand wie leer gefegt ist...
Review schreiben