Nina & Daniel-forever or never?

GeschichteAllgemein / P12
27.03.2013
02.08.2013
3
934
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Nina

Es war ein schöner Samstagmorgen ich ging runter in die Küche in der Hoffnung dort Rosie zu finden und ich hatte Glück schon von Weitem hörte man Rosie fröhlich pfeifen, da ich es eilig hatte, weil ich verabredet war, stürmte ich in die Küche und rannte dabei fast Daniel um, der Rosie gerade anscheinend beim Frühstück vorbereiten half. „Nicht so stürmisch“, sagte Daniel mit einem Grinsen auf dem Gesicht, „Sorry! Ich wollte nur kurz Rosie etwas fragen“, grinste ich ihn an. Rosie drehte sich um und fragte: „Was ist den Kindchen?“, „Darf ich heute weg?“, „Ja klar ich sage Victor später Bescheid“, „Ok Danke, denn ich habe ein Date mit Luca.“ Ich drehte mich kurz um und sah in Daniels schockiertes Gesicht. „Ist irgendetwas?“, fragte ich Daniel „Nein nichts“, sagte Daniel halb wütend halb traurig. Mit diesen Worten verließ Daniel den Raum und ließ mich verdutzt zurück.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
und wie findet ihr es bis jetzt? :)
Review schreiben