Der vergessene Contractor

GeschichteFantasy, Übernatürlich / P12
Amber Hei Yin
20.03.2013
04.05.2014
26
23590
 
Alle Kapitel
11 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Misaki Kirihara saß in ihrem Büro im Polizeirevier und ließ sich ihren letzten Fall noch einmal durch den Kopf gehen. Sie hatte sich mit einem MI6 Agenten zusammengetan, der sich hinterher als ein Contractor herausgestellt hatte. Jack Simon, oder November 11, wie sie ihn nun besser nennen sollte.
Aber November 11 war nicht ihre Hauptsorge, er war schließlich auf ihrer Seite. Die Hauptsorge war der Contractor, der November 11 verletzt hatte und anschließend mit einem weiblichem Contractor geflohen war. BK201! Misaki wusste nicht, warum BK201 Havoc mitgenommen hatte.
Aber es war mitlerweile auch egal, da der Fall von November 11, der Havoc tötete, bereits erledigt worden war.
Aber dennoch ging er ihr nicht mehr aus dem Kopf. BK201, der Black Reaper. Misaki grübelte lange über diesen mysteriösen Contractor nach bis sie schließlich einschlief.

Ein lautes Klingeln weckte sie auf. Zuerst war sie irritiert, doch dann begriff sie, dass das Klingeln aus ihrer Tasche kam. Sie zog ihr Handy heraus und nahm den Anruf entgegen.
„Hier Kirihara!“, meldete sie sich.
„Chefin, wir haben ein Problem!“, ertönte Saitos keuchende Stimme von der anderen Seite der Leitung
„Ganz ruhig, Saito! Was ist denn los?“
„Ein neuer Stern ist erschienen“
Kirihara stutzte. Das ein neuer Stern erschienen war, war eine schlechte Nachricht, aber es war keine ungewöhnliche, sie konnte als nicht verstehen, wieso Saito so aufgebracht war.
„Gib mir alle Informationen, die du hast!“, befahl sie.
„Das ist das Problem! Wir haben es mit einer komplett neuen Art von Contractor zu tun! Für diesen Neuen mussten wir sogar einen neuen Messier-Code erstellen, nur um ihn einordnen zu können. Unser neuer Contractor heißt QQ001.“
„QQ001? Warum QQ001?“, fragte Kirihara.
„QQ bedeutet Quality Quality. Wir nennen ihn so, weil er nicht nur durch seine Fähigkeiten, die ihn sowieso schon stärker werden lassen, kräftiger ist, als ein normaler Contractor, sondern weil ihn auch sein Contract Payment auf irgendeine Weise stärker macht!“.
„Seine Bezahlung macht ihn stärker? Wie soll das denn gehen? Das Contract Payment ist doch dazu da, dass sie für ihre Fähigkeiten einen Preis bezahlen müssen!“, merkte Kirihara an. Sie wusste schon ungefähr, wie die Antwort lauten würde und behielt Recht.
„Wir waren selber völlig überrascht, aber es besteht kein Zweifel! Leider wissen wir noch nichts Genaueres über ihn. Hier herrscht große Verwirrung, wir brauchen Befehle!“.
Kirihara dachte nach. Es war natürlich eine sehr schlechte Nachricht, dass ein Contractor mit solchen Fähigkeiten das Licht der Welt erblickt hatte, aber sie hatte keinerlei Grund zu der Annahme, dass dieser Contractor Böses im Schilde führte. So gab sie den einzigen Befehl, der in dieser Situation sinnvoll war: „Behaltet QQ001s Stern im Auge! Berichtet mir sofort, wenn sein Stern vibriert! Aber das meistgesuchte Contractor ist momentan BK 201! Konzentriert euch drauf, ihn zu finden! Um QQ001 kümmern wir uns, wenn es Gründe dafür gibt!“.
Saito nahm den Befehl entgegen und legte auf. Und Kirihara hatte eine Sorge mehr. Sie überlegte, was sie tun sollte. Dann entschied sie sich: Sie würde genau das machen, was sie selbst gesagt hatte! QQ001 vorerst ignorieren und die Aufmerksamkeit auf BK 201 lenken.
Sie stand auf und machte sich einen Kaffee.
Review schreiben