Das Falsche Brautpaar

GeschichteDrama, Romanze / P18
Ares Xena
16.03.2013
16.03.2013
5
3.118
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
16.03.2013 259
 
Das Falsche Brautpaar

                     1. Kapitel : Die Tänzerin des Glücks

Es war ein ruhiger Morgen in Madurai, Ares war schon früh in den Tempel aufgebrochen, die rituelle Puja an der Heiligen Statue Ganeshas zu vollziehen und um zu beten. Der ranghöhere Priester war sehr zufrieden mit ihm gewesen als Ares ihm Xena vorgestellt hatte. Nach dem der Priester ihr Können beurteilt hatte wurde sie mit einer feierlichen Zeremonie in den Tempel aufgenommen, von nun an wurde sie respektvoll und ehrfurchtsvoll„Tänzerin des Glücks“ genannt.
Ares hatte die Aufgabe bekommen Xena den Tempel zu zeigen und ihr beizubringen, wie sie sich in der Gegenwart der Götter und Priester zu benehmen hatte. Xena gab sich Mühe und lernte sehr schnell, sie musste schmunzeln - vor nicht so allzu langer Zeit war sie noch eine Frau gewesen, die den Männern den Verstand geraubt hatte - und jetzt war sie eine hochangesehene Tempel-Tänzerin.
Normalerweise war sie es, die Ares ein besseres Leben ermöglichte, doch diesmal  war es umgekehrt und sie war froh darüber.
Das Leben im Tempel war interessant und aufregend, sowohl für Xena als auch für Ares, die Pflichten eines Bhattar waren sehr vielseitig. Neben dem Dienst an der Gottheit musste er Kinder segnen, Brautpaare trauen und Verstorbenen die letzte Ehre erweisen.
Xena durfte ihm bei manchen Ritualen sogar helfen, doch meistens nahm sie Tanzstunden und arbeitete in der Tempel-Küche mit, nachmittags tanzte sie dann meistens für Ganesha während Ares die Sorgen und Wünsche der Gläubigen an die Gottheit weitergab.
Review schreiben