Invexpo Chaos

von - Leela -
GeschichteHumor, Freundschaft / P12
03.03.2013
03.03.2013
3
6280
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Diese Geschichte wurde geschrieben für das Projekt »Gleich und Gleich gesellt sich gern«.



Prolog 1

Eddy gesellte sich neugierig zu Tracy. „Was wird das, Tracy?“
      Jake stellte sich lässig etwas abseits und bemerkte triumphierend: „Ich weiß es!“
      Eddy sah ihn entgeistert an. „Ach? Und?“
      Jake wechselte mit Tracy einen Blick. „Darf ich es erzählen?“
      Tracy überlegte theatralisch.
      „Hey, wenn Jake es weiß, warum darf ich es dann nicht wissen?“ beschwerte sich Eddy.
      Tracy warf ihm einen grübelnden Blick zu, dann grinste er. „Na gut!“
      Während der Gorilla weiterarbeitete, erklärte Jake: „Die Invexpo ist bald wieder. Und dafür baut Tracy eine neue Erfindung.“
      „Er will bei der Invexpo teilnehmen? Das ist ja phantastisch! Was soll die Erfindung denn können?“
      „Es soll eine Art »Weltenkrümmer« werden. Mit der Maschine kannst du den Raum um dich herum so falten, daß du jeden beliebigen Ort in deine Reichweite holen und ihn besuchen kannst. – Habe ich das richtig erklärt, Tracy?“
      Tracy formte Daumen und Zeigefinger zu einem Kreis. „Oki Doki!“
      „Echt? So wie der Warpantrieb in »Star Trek«?“ fragte Eddy fasziniert.
      „Ähm, naja, wahrscheinlich ja, so in etwa…“ stotterte Jake, als es in die technischen Details ging.
      Tracy schüttelte vehement den Kopf. „Nein! Ganz anders!“
      „Okay, oder auch ganz anders“, fügte Jake verlegen an. Die beiden Jungs gingen näher an die Maschine heran und Jake erklärte weiter: „Über dieses Display hier kannst du den Ort einstellen, den du praktisch vor deine Haustür holen willst. Du kannst hier ein Ziel eingeben, oder es über diesen Monitor ansteuern. Durch die Krümmung verändern sich zwar die Strukturen der Welt nicht, aber du brauchst keine große Entfernung mehr zurückzulegen, um zu einem fernen Ort zu gelangen.“ Er warf Tracy vorsichtshalber noch einmal einen fragenden Blick zu, der von dem Gorilla aber mit einem zustimmenden Lächeln quittiert wurde.
      „Also eine Reisemaschine! Na, damit wird er sicher zum Star der Invexpo!“ war Eddy sich sicher.
      „Wenn es funktioniert, ja!“ frotzelte Jake.
      Tracy drehte sich mit beleidigter Miene zu ihm um.
      Jake und Eddy wechselten einen amüsierten Blick.
      „Jessica berichtet live von der Invexpo“, erzählte Jake weiter.
      „Prima! Dann kann sie ja den Sieg unseres großen Erfinders live übertragen“, kommentierte Eddy.
      Jake grinste. „Schauen wir mal…“
Review schreiben
 
'