American Dragon - Hope for the life of all?

GeschichteAllgemein / P12
17.02.2013
29.08.2013
5
7.300
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
17.02.2013 1.416
 
"So,ich bin Mrs Langehood,eure Englisch und Französisch Lehrerin." Jakob Long hob seinen Kopf,den er davor auf die Platte gesenkt hatte,als er erkannte das die Stunde begonnen hat,und sich ihre Lehrerin vorgestellt hatte,die sie auf der Rosewood High-school haben. "Hey Jaki! Nicht Schlafen. Es geht doch nicht das du uns hier gleich am ersten Schultag einpennst." Rügte ihn Trixie Carter,als er sich wieder auf den Tisch fallen lassen wollte. "Ich habe so gut wie nicht geschlafen." Wisperte er ihr entgegen. "Seit dem Rose sich wieder erinnert,Telefonieren wir Stundenlang durch,und außerdem meinte sie geseh-" Er unterbrach sich,als er merkte wie sich die neue Lehrerin vor seinen Tisch stellte. "Jakob Long richtig? Es scheint du hast eine Nagelnde Fähigkeit der Stunde zu folgen." Hinter ihm Ertönte ein Gehässiges Lachen das von Brandon Lostern ausgeworfen wurde. Sofort drehte der Junge mit den Schwarz Grünen Haaren sich um. "Brad?! Wie hat der es bitte auf die High School geschafft?" Doch als er Plötzlich Lange Finger an seinen Kinn spürte,die sein Gesicht wendeten umlenkte sich seine Aufmerksamkeit. "Oder eine Mangelnde Fähigkeit mir zu folgen... Das können wir ja beim Nachsitzen Ändern. Dort darfst du mir dann Zwei Stunden in meine Grünen Augen sehen." Jetzt erst bemerkte Jake,das sie ziemlich Attraktiv war,und Langes Blondes Haar das ihr Knapp bis zur Taille ging,so wie ein Top das ziemlich viel Ausschnitt zeigte. "Und dann wird er umfallen.weil sie Gift au sprühen." Ertönte eine Helle Weiblich Stimme Rechts neben ihm. "Mrs Carrington? Es scheint sie wollen nicht nur ein Zweites mal diese Klasse Besuchen,sondern auch ein Zweites mal jeden Nachmittag beim Nachsitzen verbringen." Jakes Blick fuhr zu ihr und unterzog der Fremden eine Musterung,die aber nur ihrem Gesicht galt. Sie Hatte Lange Glatte Schwarze Glänzende Haare die bis zu ihrem Hintern gingen. Wahrscheinlich waren sie durch ein Glätteisen so Glatt gemacht. Ihre Haut war Hell,und trug nur ein leichte Bräune in sich. In ihrem Gesicht befanden sich Zwei Große Smaragdgrüne Augen,umrandet von Dicken Langen Schwarzen Wimpern. Ihre Lippen waren Erbeerrot. Jake erinnerte sie ein wenig an Schneewittchen.
"Ich würde echt nichts Lieber tun, Mrs Langehood. Aber ich habe Heute einen Zahnarzt Termin." Antworte sie,breit Grinsend und zupfte an ihrem Schwarzen Haar herum. "Nein Hast du nicht. Ich war so frei,bei dir anzurufen,und nachzufragen ob du diese Woche irgendwelche anstehende Termine hast." Empört zog die Schwarzhaarige die Luft ein,und Knurrte leise. "Ich bringe Ivan um." Murrte sie so leise,das es nur Jake,und das Mädchen neben ihr mitbekam. "Also bis nachher ihr beiden." Und schon ging sie wieder zu ihrem Pult,um die Stunde anzufangen.
Als es klingelt sprang Jake sofort von seinem Stuhl auf,und wollte nach draußen stürmen doch Trixie hielt ihm fest. "Du ich habe jetzt Mathe,mit Spud wir treffen uns in der Pause ja? Dann erzählst du was du mir eben sagen wollte." Und schon war sie durch die Tür verschwunden. 
"Hey Grüner warte mal!" Das Mädchen von Eben! Es nahm Schritt auf als Jake durch die Tür ging. "Jakob richtig? Ich bin Hope." Belächelte sie ihn kurz. "Ich konnte ein Blick auf deinen Stundenplan er huschen,du hast jetzt Zwei Stunden Chemie. So wie ich. Kannst du sagen das ich ein wenig später komme? Familiäre Angelegenheit,und so."
"Du Lügst...Du willst einfach nur schwänzen." Stellte der Junge leicht lächelnd fest. "Erwischt,Adlersauge." Benannte sie ihn,und trabte weiter Neben ihm her. "Achja,und einfach nur Jake." Der Junge konnte es nicht wirklich ab wenn man ihn bei seinen Korrekten Vornamen benannte. "Klar,also? Tust du mir dem Gefallen? Es fällt auf wen ich schwänze...Ich bin nicht wirklich Neu,ich wiederhole weil ich bei Zwei Abschlussprüfungen gefehlt hatte....Also Nein ich bin nicht Dumm...War einfach beschäftigt." Grinste sie,belustigt. "Kann ich-" 
"Hey,Hoooope." Jemand zog ihren Namen in die Länge,und tauchte neben Jake und ihr auf. "Chris..." Es Klang genervt,musste der Drachenjunge feststellen,während er sein Aussehen Studierte. Schwarzbraunes Langes Haar das Hochgegelt war,zwar nicht so hoch wie von ihm selbst doch es war Wild verspielt hochgegelt. Dunkle Gebräunte Haut,und Dunkelblaue Augen. Sein Körper war Muskelös gebaut. "Hm,wie unfreundlich." Dann sah er zu Jake. "Eh dich kenne ich dich doch,Jake Long...Du gingst bei meiner Schwester in die Koch Klasse! Sun Parker." 
"Dich kenne ich nicht...Warte! Das heißt du bist ein-" 
"Ja. genau das heißt es." Er zog seine Mundwinkel nach oben. "Chris könntest du verschwinden? Du nervst." Vermittelte sie ihm,Zynisch. "Jaja,ich will nur eben wissen wer das Mädchen hinter dir in der Klasse ist." Harkte er nach,da er vorhin einen Blick in die Klasse durch das Fenster erblicken konnte als er zu Toilette ging. "Das ist Luise. Sie hasst Typen wie dich. Jedes Mädchen hasst Typen wie dich." Brachte Hope ihn immer noch angenervt rüber als sie auch schon plötzlich an den Handgelenken gepackt wurde,und gegen die Schließfächer gewendet und gedrückt wurde.
"Ist das so?" Er kam mit einem Leichten Lächeln näher,bis sie seinen Atem auf ihren Lippen spürte. "Ja...das ist so..." Ein wenig Heiserer wurde ihre Stimme,als sie spürte wie nah er war und sie nichts tun konnte. "Wieso wirst du dann Ro-" Er unterbrach und stolperte zurück,als sich das Knie von Hope sank. "Also Jake bist du so Lieb? Es würde mir einen Gefallen tun. Ich komme ja auch nach." Chris rempelte sich wieder auf "Flittchen." Murrte er woraufhin,Hope kurz den Kopf drehte. "Player...Ignoriere ihn einfach so wie es die meisten Schlauen Menschen tun." Belächelte sie ihm kurz,und hatte sich schon wieder von Chris abgewandt. "Also?"
"Ja geht klar." Benachrichtige er sie. Hope hob die Hand um ihn zu Umarmen,doch was er dort sah lies ihm das Handgelenk festhalten. "Woah was ist das?" 
"Muttermal." Erwiderte die Schwarzhaarige als Jakes Blick das Drachenmal umrahmte. Das konnte doch nicht sein! Sie war- Nein das geht nicht. Ach was Rose,ist auch noch immer damit versehen. Dachte Jake nun doch etwas beruhigt und lies es los. "Achso." Doch sein Atmen lies erneut einen Aussetzer zu als er sah das sie auch ein Mal hatte das sich bei ihren Schulterblätter befand und wahrscheinlich sich bis zur Taille schlänge. "Bin dann mal weg." Teilte Hope ihm mit und verschwand,im nächsten Gang. "Komisches Mädchen nicht? Sie viel Letztes Jahr viel auf weil sie so oft Geschwänzt hatte. Das hing dann wohl mit dem Clan zusammen,aber das sie immer noch so oft weg muss? Tch tch. Das erscheint mir Merkwürdig." Chris schritt Langsam neben Jake hinterher,der sich auf den Weg zum Chemiesaal befand. "Nicht nur das...Rose hat auch in Hongkong angeblich ein paar Leute gesehen hatten die auf ein Einhorn losgingen. Drache Chinas konnte sie noch aufhalten,doch sie war der Überzeugung das sie das Mal hatte." Jake erinnerte sich,wie sie ihm ganz Panisch und aufgeschreckt ihm gestern Abend dies geschildert hatte. "Das ist doch alles Merkwürdig nicht?" Sprach er mit Chris,als wären sie schon seit Jahren die Besten Freunde. "Durchaus Merkwürdig...Hey Frischling wie wäre damit? Wir schauen nach der Sechsten Stunde mal ob sich hier auch was geändert hat." Bedauerlich seufze er. "Geht nicht,muss zum Nachsitzen."
"Gratulation,am Ersten Tag. Kannst du gleich Fightergirl im Auge behalten." 
"Fightergirl?"
"So wurde sie mal irgendwo genannt,sie hatte Telefoniert und mit Ohr des Drachens..."
"Keine Zahl? Das heißt ja dann das sie irgendwo höher im Clan gestanden haben muss." Stellte er trocken fest,und befand sich nun vor dem Saal. "Wir sehen uns um Fünf? Central Park?"
"Geht Klar,bis dann Jakii." Er Lachte bei dem Namen,als er von dannen zog,und Jake sich in den Unterricht begab.



__________________
Würde mich sehr über Reviews freuen,und andere Rückmeldungen.
Dankeschön  fürs Lesen.