Es ist einfach nur da!

von - Leela -
KurzgeschichteAllgemein / P6
Eddie Jake
26.01.2013
26.01.2013
1
348
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Dies ist ein Beitrag für das Projekt »10 Minuten«! Enjoy!



Es ist einfach nur da!

(Gedanken über das lila Monster)

Wo kam es eigentlich her? Diese Frage hatte es sich wahrscheinlich selbst schon oft gestellt, ohne eine Antwort darauf zu finden. Es war einfach da! Es erinnerte sich an Zeit und Raum, den Anfang und das Ende, Geschwindigkeit und absolute Stille. Doch wo und wann es begonnen hatte, wußte es nicht. Und plötzlich war es auf dieser seltsamen Welt gelandet, die es bis heute nicht so richtig verstand.
      Seltsame Wesen lebten auf dieser Welt. Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen hatte es ihm hier gefallen, und es war geblieben. Seitdem kämpfte es sich allein durch. Freunde hatte es hier noch nicht gefunden. Im Gegenteil, manchmal kamen die Menschen, wie sie sich nannten, und im nächsten Moment war es substanzlos, für eine Weile. Dabei hatte es doch gar nichts unrechtes getan? Es war einfach nur da…
      Es fragte sich nicht, wohin die Reise noch gehen würde. Solche Fragen waren für es nicht von Bedeutung. Vielmehr interessierte es, was es erwarten würde, wenn es um die nächste Straßenecke, durch die nächste Mauer oder an andere interessante Orte ging. Dafür war es viel zu neugierig.
      Es passierte eine Hauswand und stand plötzlich in einem großen Raum. Interessiert sah es sich um, als es ein paar bekannte Stimmen hörte: Es war im Ghostkommando gelandet.
      Eddy drehte sich gerade zu Jake um. „Sag’ mal, mich würde mal interessieren, was es mit diesem lila Monster auf sich hat! Was ist es? Wo kommt es her?“
      „Keine Ahnung, Eddy!“ erwiderte Jake. „Es ist einfach nur da!“
Review schreiben
 
 
'