Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Apocalyptic

von Peanut112
GeschichteDrama, Tragödie / P12 / Gen
18.12.2012
21.12.2012
4
2.405
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
18.12.2012 495
 
[20.12.2012]
[8:36uhr]
[Rusty‛s Depot]

Rusty schlief fest.
Er träumte,wie er leckeres Öl an einem Palmenstrand trank.
Er nahm genüsslich einen Schluck,ehe eine scharfe Stimme das sanfte Rauschen des Ozeans und das Rasceln der Palmenblätter durchschnitt.
"RUSTYYYYYYY!!!" rief Pearl und weckte ihre geliebte Dampflok aus ihrem Traum.
"Hm?" fragte Rusty,der sich ,noch halb am Palmenstrand, im Bett aufrichtete!
"Weißt du was heute für ein Tag ist?" fragte der erste Klasse Wagen aufgebracht.
"Donnerstag?"
"Nein,ich meine ja, ich meine ja,ich meine nein..."
Rusty nahm Pearl liebevoll in den Arm. "Schatz was ist los?"
Pearl atmete tief durch.
"Heute ist der letzte Tag,DEN WIR ZU LEBEN HABEN!" schrie sie.
Rusty sah sie nur verwirrt an.
"Morgen endet der Maya-Kalender! Tote werden aus ihren Gräbern steigen, Vulkane werden ausbrechen,überall werden Wirbelstürme umherfegen und..."
Rusty wurde bleich.
"Stimmt!" japste er.
"Deswegen müssen wir nochmal alle unsere Freunde besuchen!" sagte  Rusty‛s Freundin, und zog die Dampflok zur Tür hinaus, um Dinah und Greaseball zu besuchen...

[20.12.2012]
[9:12uhr]
[Greaseball‛s Depot]
"Greaseball,HÖR AUF!" schrie Dinah entnervt,während Greaseball durch das ganze Haus rannte, um noch die letzten Vorbereitungen für den Weltuntergang zu treffen. Er hatte bereits das gesamte Essen zusammengesammelt, die Fenster geschlossen und eine Videokamera (für eine Botschaft an die Nachwelt) an sich genommen.
"Glaub mir,wenn die Welt erst untergeht,wirst du froh sein,das ich schon alles vorbereitet habe!" gab die Diesellok hektisch zurück.
Dinah verdrehte genervt die Augen.
"Die Welt wird nicht untergehen! Man hat den zweiten Teil des Kalenders schon gefunden!"
"DIE MAYA HABEN ES VORRAUSGESAGT!"
"HABEN SIE NICHT!"
"ICH RETTE UNS DAS LEBEN,DINAH!"
"TUST DU NICHT! DU MACHST DICH TOTAL LÄCHERLICH!"
Plötzlich klingelte die Tür.
"Ich mach auf!" sagte Dinah und ging zur Tür, während Greaseball schnell die Blumen reinholte.
Draussen standen Rusty und Pearl.
"Hi Dinah!" sagte Pearl mit Tränen in den Augen und warf sich Dinah um den Hals.
"Ähm...hi?" fragte der Speisewaggon verwirrt.
"Ich dachte... ich besuche dich nochmal bevor...bevor... Die Welt untergeht!"
Dinah stieß Pearl von sich weg. "Moment,du glaubst doch nicht auch diesen Mist?" fragte sie genervt.
"Es ist wahr! Morgen werdenmwir alle tot sein!" weinte der erste Klasse Waggon weiter.
"Glaub ich nicht!"
"Dann frag die weiseste Person die du kennst!"
"mmmhh... Papa!"
"Ja dann gehen wir zu Papa!"
Dinah drehte sich um und rief: "Greasy! Wir machen einen Ausflug. Zu Papa!"
"Aber ich muss doch noch die Mülltonnen..."
"GRRREEEAAASSSEEBALLL!"
"Okay,okay..."
Mit ängstlicher Miene kam die geknickte Lok raus und sie fuhren Richtung Papa...
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast