Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

„Happy Birthday Sweden!“

KurzgeschichteHumor, Freundschaft / P12
Schweden
06.12.2012
06.12.2012
1
626
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
06.12.2012 626
 
Kapitel 1: Brithday - Viel glück zum Nichtgeburtstag!

Ohne es zu ahnen tauchte vor Berwald plötzlich ein kleines Mädchen auf. Er schätzte sie auf nicht älter als sechs Jahre. Nachdenklich sah sie ihn an. Sie konnte sich wirklich keinen Reim darauf machen. „Du verwirrt mich.“ Mit hochgezogener Augenbraue sah er zu ihr. Sie setzte sich auf seinen Schoß und schnappte sich seine Kakao Tasse. Die gehörte jetzt ihr. Als Entschädigung. Wie ein Kuscheltier drückte sie die Tasse an sich. Hin und wieder trank sie einen kleinen schluck. „Wer bist du?“ fragte der Schwede sie. Angie sah zu ihm hoch. „Angie.“ Antwortete sie kurz und knapp, dabei nippte sie nochmals an der Tasse. „Sag mal, kannst du mir eine Frage beantworten?“ fragte sie ihn ganz lieb. Ihren großen niedlichen Augen konnte bisher niemand wiederstehen. Berwald nickte und sofort fiel sie mit der Tür ins Haus. „Wieso hast du zwei Mal Geburtstag?“ Was meinte sie damit? Er hatte doch nur einmal Geburtstag, oder? Hatte er irgendetwas verpasst?

Angie sah seine Verwirrtheit und holte ihren Manga aus der Tasche. Kurz danach griff sie nach seinem Laptop und schaltete diesen ein. Summend suchte sie im Internet nach der gewünschten Seite und fand sie schließlich. „Guck her!“ Sie zeigte auf einen weißen Kasten. Es war ein Steckbrief über ihn. Erstaunt sah er sie an. Woher die Kleine nur solche Seiten kannte. Wie kam überhaupt ein Steckbrief von sich ins Internet? Bestimmt war Matias daran schuld. „Laut Japanischem und Englischem Original hast du am 6. Juni Geburtstag.“ Sagte sie während sie das Internet schloss und auf Herunterfahren drückte. Sie griff nun nach ihrem Manga den sie auf den Tisch gelegt hatte. Nahm ihn und zeigte auf einen anderen etwas kleineren Steckbrief. „Und laut Deutschem Manga hast du heute, am 6. Dezember.“ Sie stoppte und sah ihn irritiert an. Berwald wusste erst einmal nichts darauf. „Eins von beiden kann dann aber nicht stimmen.“ Meinte er und dachte mit Angie nach. Egal wie sehr beide überlegten sie kamen einfach nicht zu einer Lösung. So wurde es später und später. „Wie kommst du eigentlich herein?“ fragte Berwald sie. Interessieren würde ihn das schon einmal. Immerhin war seine Tür doch verschlossen. „Katzenklappe.“ Antwortete sie Wahrheitsgemäß. Zum ersten Mal war sie Stoltz aufs klein sein. Die Vorschülerin gähnte. Es war wirklich spät geworden. Sie sollte eigentlich nachhause doch saß sie gerade so gemütlich. „Gibst du mir die Decke?“ fragte sie und Zeigte auf den leeren Platz neben Berwald und sich. Der Schwede gab ihr die Decke. Sie deckte sich, und somit auch ihn, zu. Die Tasse hatte sie immer noch fest an sich gedrückt. Es war ja nun ihre. Kurz krabbelte sie zu ihm hoch und gab ihm einen Kuss auf die Wange. „Alles Gute zum Geburtstag.“ Sie kuschelte sich an ihn und schlief innerhalb weniger Sekunden ein. Morgen würde sie dann wieder heimgehen, natürlich erst nach dem Frühstück. Das Beste war ja, ihn konnte sie in wenigen Monaten nochmal besuchen, dieses Mal dann aber mit Geschenk. Im Gegensatz zu den anderen die sie nur einmal zum Geburtstag besuchen kam. Ach, Geburtstage waren schon was Tolles.

Als Angie mitten in der Nacht aufwachte hatte sie eine Spontane Idee. Sie rüttelte Berwald, der auch inzwischen schlief, wach. Nachdem er nicht mehr Schlaftrunken und wieder ganz bei Sinnen war begann sie zu singen. Drei Minuten waren ja noch Zeit, erst dann würde der Tag enden. Diese Minuten reichten ihr völlig. „Viel Glück zum Nicht Geburtstag….Die Tassen hoch, denn unser nicht Geburtstag der ist da…“ Schöner wäre es sie hätte ihn schlafen lassen.
---------------------------------------------------------------------------
Happy Birthday Schweden! -^-^-
Wann genau hat er geburtstag?
Die frage stell ich mir schon ewig >.>
Bekomm ich eine antwort? - Nö! >.<
Hoffe euch hat es gefallen :)

LG Angie -^-^-
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast