Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

~Last Christmas~

von Meli-san
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Beyond Birthday L Light Yagami Misa Amane
01.12.2012
12.03.2013
6
4.151
 
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
01.12.2012 469
 
Heyooo ^^

Also das wird eine Weihnachts FF, die ichj regelmäßig weiter schreibe bis zum 24 da gibt es dann ein grßes Special \^.^/
Und butte einen großen Applaus für *trommelwirbel*
L *piep* , Beyond Birthday, Light Yagami und zuguter letzt Misa Amane :DD

Reviews sind immer herzlichst erwünscht, falls es irgendwelche Beschwerden gibt einfach melden!!
Viel Spaß!!!
*Kekse hinstell*
___________________________________________________________________________
Steckbriefe:

Name: Beyond Birthday, Rue Ryuzaki
Alter: 21
Merkmale: Schwarze Haare, Augenringe, gekrümmte Haltung,
Mag: Süßes, Mangas, Japan
Mag nicht: An zweiter Stelle zu sein, verlieren, Kira

Name: Melly
Alter: 20
Merkmale:trägt nur schwarze oder weiße Klamotten, ist sehr klein, hat weißblonde Haare, und leicht verrückt
Mag: Musik, Bücher,
Mag nicht: Eltern, Schule, Verbrecher, Kira

Name: L *Piep* Ryuzaki
Alter: 22
Merkmale: gekrümmte Körperhaltung, Augenringe,
Mag: Süßen besonders Erdbeerkuchen,
Mag nicht: Verbrecher, Gewalt, Kira


Name: Light Yagami alias Kira
Alter: 20
Merkmale: ist groß, düsteres Lachen,
Mag: Macht, Verbrecher töten
Mag nicht: Verbrecher, das Gute,Nervensägen


Name: Misa Amane alias Kira 2
Alter
Merkmale:ist klein, trägt auffallende Klamotten, blonde Haare(was für Japaner ungewöhnlich ist), ist sehr kitschig,
Mag:Kira, Musik, Light,
Mag nicht: L, das Gute, Verbrecher

(Jahre zuvor)


Eine Gestalt lief neben, dem einen Jungen der sich Beyond nannte. Er war etwas merkwürdig. Denn er schien öfters Selbstgespräche zu führen. Dennoch war er doch nur ein gewöhnlicher kleiner Junge gewesen, bis zu dem einen Tag wo man ihn sagte er würde L’s Nachfolger werden. Es gefiel ihm nicht an zweiter Stelle zu sein. Doch er musste warten bis L sterben würde. So dachte er sich halt: >Wieso sollte ich ihn nicht gleich umbringen< Er arbeitete Tag für Tag hart und kam nie zur Ruh. Selbst an seinen Geburtstag. Als  sich A umbrachte, hatte das Leben keinen Sinn mehr für ihn. So verließ er Wammy’s Haus und versuchte sich als Privatdetektiv. Schon immer wollte er wissen ob er L überlegen war. Und dies begann an diesem 1. Dezember.

         
Er ging grad die Straße entlang, als plötzlich ein kleines Mädchen in ihn reinlief. Sie schien anders zu sein, dachte er sich denn dieses Mal, konnte er nichts sehen. Wegen den Shinigami Augen wollte er keinen Menschen an seiner Seite haben, denn er wüsste wann dieser Sterben würde. Das wäre wie er es immer sagte viel zu um ständig.

Doch jetzt war es anderes, was für ihn unmöglich schien wurde plötzlich Realität. Beyond wünschte sich sehnentlich  so einen Menschen zu treffen und endlich wurde sein Wunsch erfüllt. Doch als er wieder zu ihr schauen wollte, war sich plötzlich verschwunden. Sie lief einfach lachend weiter und hörte laut Musik.

____________________________________________________________________________
Souu das war das erste hoffe es hat euch  gefallen!!
Das nächste wird natürlich länger keine Sorge ^.^
Hier noch das Lied das irgendwie zur Story passt : http://www.youtube.com/watch?v=FahD-Sy4Jhg
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast