Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

»Le vent se lève«

GedichtSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12
Kagura Sesshoumaru
23.11.2012
23.11.2012
1
124
3
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
 
23.11.2012 124
 
Das Ende

Und am Ende tanzten Blumen
für den Wind ein letztes Mal.
Auch die Erde schien zu bluten
als sterbe jeder Sonnenstrahl.

Sie rührte auf– die große Närrin –
bis zum letzten Atemzug-
Zersetzte Angst auch ihre Glieder,
ihr Freiheitsdrang den Körper trug.

Und selbst die Macht des Totenschwerts
vermochte nichts. Das Schicksal maß.
Sein Meister resignierte schweigend,
obwohl sie längst sein Herz besaß.

Es verhallten ihre Wünsche
tief im Sog der Dämonie.
Doch ihr hoffnungsvolles Opfer
half dem Guten auf die Knie.

Mag ihr Körper auch zerfallen,
ihre Seele wird verbleiben.
Denn als Wind in ewger Freiheit
wird der Tod sich bloß verneigen…

...wenn sich ihre Wege zweigen.


K a g u r a t r i b u t e
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast