Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Filmreihen: Man sollte wissen wann Schluss ist

von Bala619
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
14.11.2012
22.07.2018
4
2.263
3
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
27.03.2016 347
 
Schon seinerzeit eine verrückte Geschichte. Eigentlich wollte Schwarzenegger Kyle Reese spielen und hatte keine Lust auf seinen Durchbruch als T800-101, allerdings kam James Cameron bei einem Gespräch mit Arnie zum Ergebnis, dass er der perfekte Darsteller dafür wäre.
Damit hatte er auch Recht, Schwarzenegger sagte im ersten Film sehr sehr wenig, und gerade das war der Grund für den Durchbruch, ein Charakterdarsteller war er jedenfalls nie. Cameron hatte sich auch geschworen, seine Filme nie bis zum letzten Cent aus zu schlachten, zu Mal es damals so eigentlich nur bei den Horror Slashern üblich war.
Vernünftige Entscheidung seinerseits, denn als man mit T-3 entschied genau das zu tun, hatte das auch die dementsprechenden Folgen. Schon Teil drei hatte gewaltige Schwächen, Schwarzeneggers Abbau war deutlich zu erkennen, und die Story war bereits ähem, bereits mieser als bei Action Filmen üblich.
Das schlimmste ist aber dass dieser nervige Psychiater wieder auftrat und nicht erschossen wurde, der Typ ist der Jar-Jar Binks der Terminator Serie.
Über die Filme 4 und 5 möchte ich gar nicht so viel sagen. Nur so viel: Dass im vierten Teil die Terminator bis auf diesen einen komischen Typen keine wirklich Rolle spielten war bereits ein gewaltiger Fehler, und in Teil 5 hat man gesehen dass Arnie ein ebenso scheffelnder Sturkopf wie andere Action-Stars ala Stallone ist, der keinen echten Charakter dar stellen kann und dessen Zeit einfach vorbei ist. Aber er kapierts einfach nicht. The Rock hätte ich hier besser gefunden.
Naja, und so ganz nebenbei: Die Story kapiere ich auch nicht. Da hat man alles irgendwie derartig durcheinander gewirbelt, dass ich bereits nach Sicht des Trailers mich wie Sokrates gefühlt hatte: Ich wusste dass ich gar nichts mehr wusste.
Bitte nichts mehr in Sachen Terminator, und allen Fans rate ich: Löscht in eurem Gedächtnis die Filme 3-5 und gebt euch mit dem Happy End von Teil 2 zufrieden.
Wäre besser gewesen man hätte das geheime Ende von Teil 2 im Kino gezeigt, dann wäre es nämlich gar nicht möglich gewesen-storymäßig-mit den Filmen 3-5 alles zu verhunzen.
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast