Dreh dich nicht um

GeschichteAngst, Horror / P16
07.11.2012
07.11.2012
3
966
4
Alle Kapitel
13 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Weiterlaufen

Du hattest so sehr angst dich umzudrehen das du einfach weiter gelaufen bist, wenn auch sehr zügig. Die Schritte passten sich deinen an. Als du endlich Zuhause warst machtest du die Tür auf und gingst rein. Deine Mutter begrüßte dich „Na mein Schatz. Wir war es?“ mit einem Schulterzucken sagtest du „Ganz cool.“ Deine Mutter lächelte und sagte „Es gibt gleich essen, geh bitte zu deinen kleinen Bruder ins Wohnzimmer.“ Du gingst ins Wohnzimmer und dein kleiner Bruder schaute die Nahrichten

Neuste Meldung! Jeff the Killer ist immer noch frei! Laut unserer Berechnungen müsste er sich derzeit hier befinden!

Dein Gesicht wurde blas, war das nicht deine Stadt? Jeff war hinter dir? Nein das konnte nicht sein. Du lebst ja noch
Etwa 23:00 Uhr bist du ins Bett und schliefst sofort ein.
Mehrere Geräusche waren in deinem Zimmer aber es war bestimmt nur dein Hund. Er war meistens nachts immer laut. Aber du hattest die Wahl, was willst du tun? Weiterschlafen oder aufwachen?

Weiterschlafen? -> zurück zu Kapitel 1 und runter scrollen
Aufwachen? -> Kapitel 3 und runter scrollen
Review schreiben