Alices Bittersüße Träume.

von Alice99
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P12
Alice
04.11.2012
04.11.2012
2
734
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Da war ein Tor...aus Rosen und Lilien.
Ein kleiner weißer Hase sagte mir ich solle ihm folgen,egal was mich dazu ritt einem Hasen zu glauben..ich folgte ihm.
Und jetzt fiel ich.
Immer weiter,oder tiefer..in einem schwarzem dunklen Loch.
Ich weiß nicht wie lange,aber es gab keinen Boden,keinen der Sichtbar war...und dann schlug ich auf.

Das erste was ich vernahm als ich wieder zu mir kam war, das dieser Hase neben mir saß und...überraschent aussah wie ein junger Mann!
Ja, ein Mann mit weißen Hasenohren und verwuscheltem weißen Haar!
Und es war kalt..obwohl die Sonne schien,draussen..ich bin also in einem Zimmer gelandet.. Als nächstes rappelte ich mich auf.
''W-Wo bin ich hier..?'',fragte ich den Hasenmann.
''Oh du bist also aufgewacht!Herzlich wilkommen im Wunderland.'',antwortete er nur mit seiner dunklen melodischen Stimme..''Im Wunderland?''
Er nickte.
Ich sah mich im Zimmer um. Es war groß..und hatte viele Spielzeuge,aber anstatt das sie auf dem Boden lagen schwebten sie in der Luft herum!
Erstaunt starrte ich die vielen Puppen an.
Dann bemerkte ich leise Stimmen..''Was glotzt du uns so an?!'' ''Freches Gör!''  ''Pass nur auf sonst wirst du auch eine von uns!Hahahaha''  
Ich hielt mir die Ohren zu. Die Stimmen wurden immer lauter und lauter.
Sie dröhnten und schrien auf mich ein!
Nein! Nein hört auf!! Wollte ich schreien,aber aus meinem Mund kam kein einziges Wort.
Ich sank auf die Knie und fing an zu weinen..mein langes Blondes Haar bedeckte mein Gesicht und ich merkte wie meine kleinen Hände zitterten..ich war nie besonders Groß gewesen,aber so klein wie jetzt fühlte ich mich noch nie.
''Aliice..Aliice...Ich werde dich finden! Komm raus aus deinem Loch ich habe dich gefunden!'' Jemand rüttelte an mir.
Ich blinzelte,als ich die Augen aufschlug war ich nichtmehr im 'Wunderland' sondern in meinem Garten....mit meiner Schwester.
Jetzt viel mir alles wieder ein. Wir haben verstecken gespielt und sie war dran mit suchen.
Ich stand auf. ''Wo ist das Wunderland hin?'',fragte ich verdutzt.
Sie kicherte: ''Welches Wunderland? Du bist eingeschlafen Alice!''
Review schreiben