Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Küsse im Regen

Kurzbeschreibung
KurzgeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12 / MaleSlash
Jane Rizzoli Maura Isles
30.10.2012
30.10.2012
1
507
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
 
30.10.2012 507
 
Hey hab mich dazu entschlossen eine kleine kurzFF über unser R&I DreamTeam ^-^
Viel Spaß
--

Es war Abend. Jane und Maura saßen zusammen in Mauras Wohnzimmer und guckten fehrnsehn. Jane trank aus ihrer Flasche Bier wären Maura nur ruhig ihren Wein betrachtete. "Heute Nacht gibt es ein schweres Unwetter über die Stadt...", sagte einer der Nachrichtensprecher im Ferhnsehn. "Da geht man einmal zufuß und da kommt auch gleich eine Unwetter Wahnung...", regte sich Jane darüber auf. Maura musste über die schwarzhaarige schmunzeln und sagte nur: "Ich kann dich auch fahren, wenn du willst." "Nein danke Maura" "Wie du meinst...", antwortet Maura leicht geknickt da diese gehofft hatte Jane dann noch etwas länger bei sich zu haben.

Nach einer Zeit stand Jane auf um sich noch ein Bier zu holen. Als sie zurück kam setzte sie sich näher als zuvor zu Maura, so das sie beiden "aneinander gekuschelt" waren. Keiner der beiden bewegte sich. Nach einer gefühlten ewigkeit rückte Jane ein stück weg, was sowohl Maura als auch Jane selbst innerlich traurig seufzen ließ.

Einige Stunden später

Jane gähnte was Maura ansteckte und ebenfalls zu gähnen brachte. "Ich glaube ich mach mich mal auf den Weg nach hause." "Wenn du möchtest kannst du auch gerne hier schlafen.", erwiederte Maura sanft lächelnd. "Nein.Das ist wirklich nett von dir Süße, aber ich muss Jo-Friday noch etwas zu essen geben". Maura grinste in sich wie ein Honigkuchenpferd weil Jane sie Süße nannte.
Jane stand auf, zog sich ihre Jacke über und ging. Maura sah ihr still hinterher und als sie weg war holte sie einen Block heraus. Auf diesem Block stand mindestens 30mal "Jane und Maura Rizzoli" aber jedesmal anders geschrieben. Wärend Mauea diese Worte nochmals aufschrieb sah sie das Jane ihre Schlüssel vergessen hatte. Sie nahm diese, zog ihre Jacke an und lief in richtung Janes Haus. Gerade mal 61 meter von Mauras Haus entfernd fing es an zu schütten. Und das so doll da Maura nur schwer sah wo sie hinlief. Auf halben Weg sah sie Jane. "Jane!!!", rief die bereits durchnässte Maura der ebenso durchnässten Jane zu. Jane drehte sich um. "Hier du hast deine Schlüssel vergessen", sagte Maura und hielt diese Jane hin. "Danke Maura, aber bist du irre? Du könntest dich erkälten.", sagte Jane etwas besorgt und strich der blonden eine Sträne aus dem Gesicht worauf Maura wiedet lächelte und erwiederte: "Egal. Du bist es wert."
Jetzt lag es an Jane zu lächeln. Sie beugte sich vor und küsste Maura. Sie küssten sich lange und leidenschaftlich. Sind küsse im Regen nicht schön?
Die beiden blieben noch lange so ineinandet verschmolzen stehen, wobei der Regen sie nichtmal störte...

--
So hoffe es hat euch gefallen und ich hab nicht zu viele Fehler gemacht :D

Und sry das es so kurz ist aber ich finde hätte ich es länger gemacht wäre die Handlung versaut

lg Amy
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast