Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

My life would suck without you

SongficLiebesgeschichte / P12 / Gen
22.10.2012
22.10.2012
1
657
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
22.10.2012 657
 
Hallöchen. Hier ist nun ein weiterer Versuch einer Songfic zu Starlight Express. Diesmal mit meinem zweiten Lieblingschara (Greaseball <3) und Dinah.

Ich habe diesmal aus der Sicht von beiden geschrieben, deshalb kann es sein, dass es vielleicht etwas unübersichtlich ist. Einerseits habe ich versucht, Greaseballs Schwäche und seine etwas ruppige Art darzustellen, was Entschuldigungen angeht, denn er ist ja nicht gerade der Allerhellste unter den Loks und andererseits habe ich ein wenig versucht, aus Dinahs verständnisvoller, liebenswürdiger Sicht zu schreiben.

Mal sehen, wie ihrs findet ^^

Hier der Link zum Lied von Kelly Clarkson: http://www.youtube.com/watch?v=Pyt5mnKmKH0&feature=related


_________________________________________________________________________________



„Guess this means you're sorry.
You're standing at my door,
Guess this means you take back,
All you said before.
Like how much you wanted,
Anyone but me.
Said you'd never come back,
But here you are again!“

Dinah:

Dein hilfloser Gesichtsausdruck zeigt mir schon, wie leid es dir tut.
Dass du allein vor meiner Tür stehst und keine Worte hervorbringst, heißt auf deiner Sprache wohl:
Entschuldigung.
Hast du nicht gesagt, du würdest nicht zurückkommen?
Na ja, und hier stehst du nun wieder. Wie ein Haufen Elend vor mir.

„'Cause we belong together now, yeah
Forever united here somehow, yeah
You got a piece of me.
And honestly,
My life would suck without you.“

Dinah:

Du beteuerst mir wie so oft: „Wir gehören zusammen!“
Ich will sauer auf dich sein, weil es so wehgetan hat, dass du fremd geflirtet hast.
Am liebsten würde ich dir in den Hintern treten, aber ich kann nicht.
Denn du bist irgendwie ein Teil von mir und ganz ehrlich:
Mein Leben wäre nichts ohne dich, Greaseball!

„Baby I was stupid for telling you goodbye,
Maybe I was wrong for tryin' to pick a fight.
I know that I've got issues.
But you're pretty messed up, too.
Either way, I found out I'm nothing without you.“

Greaseball:

Ich war so ein Idiot, dich einfach gehen zu lassen und mir zu sagen:
„Sie kommt sowieso wieder.“
Du kamst aber nicht …
Fuck, ich finde die richtigen Worte nicht; ich bin nicht gut in sowas.
Ich kann nur so viel sagen: Es war falsch von mir, dich einfach stehenzulassen …
Denn ganz tief in mir weiß ich nun, dass meine Welt ohne dich nicht komplett ist.

„'Cause we belong together now, yeah.
Forever united here somehow, yeah.
You got a piece of me.
And honestly,
My life would suck without you

Greaseball:

Weil … ach, keine Ahnung, wir gehören doch zusammen!
Irgendwie …
Du bist ein Teil von mir, Dinah!
Und … mein Leben wäre wirklich … scheiße ohne dich!

„Being with you,
Is so dysfunctional.
I really shouldn't miss you,
But I can't let you go.
Oh yeah“

Dinah:

Es ist dumm von mir, dir jetzt noch zu verzeihen, wo du doch so oft denselben Fehler machst.
Mit dir zusammen zu sein, ist wirklich nicht einfach, Greaseball.
Ich sollte dich wirklich weder vermissen, noch dir nachtrauern …
Aber du hast dich in mein Herz geschlichen …
Und du weißt es ganz genau!

„'Cause we belong together now, yeah.
Forever united here somehow, yeah.
You got a piece of me.
And honestly,
My life would suck without you!“

Dinah:

Aber du hast Recht, wir gehören zusammen.
Für immer … na ja, irgendwie.
Ich kann nicht länger so tun, als wäre ich dir böse, denn ich liebe dich.
Von ganzem Herzen!
Und ich kann dich nicht gehen lassen, auch wenn ich es noch so sehr wollte.

„'Cause we belong together now, yeah.
Forever united here somehow, yeah.
You got a piece of me.
And honestly,
My life would suck without you!“

Greaseball:

Ich bin die glücklichste Lok auf Erden,
wenn ich dich als meine Freundin bezeichnen kann.
Denn ich hab herausgefunden: Es gibt keine, die dich toppen kann …
Denn … ich käme nicht klar, wenn du nicht wärst …
Ich liebe dich!





_
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast