Das Erbe einer Feindin

GeschichteAllgemein / P12
Lucas Hunter
25.09.2012
25.09.2012
1
377
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
HUHU!
Eine neue FF von mir!
Und ich erwarte Rewies, egal ob pro oder contra!
Das Kap ist jetzt kurz ich weiß die anderen werden länger!
Link zu diesem Kap(wichtige Info zu diesem kap)
http://www.fanfiktion.de/s/4f8af384000256dc067130b0

und noch eine FF der leoparden  die gelesen werde will und kommentiert werden will:
http://www.fanfiktion.de/s/500c3200000232b8067130b0



Personen :

Nelly Merloni:
29 Jahre alt.
Schwarze Haare
Grüne Augen
offen
Mit 17 bei den ShadowwalkerLeoparden abgehauen.


Lucas:
so wie ihr ihn kennt.
Hat Sascha vor Zwei Jahre verloren.



Prolog Nelly:


Meine Tatzen taten weh, erschöpft ließ ich mein Tempo fallen.

Die Nightlover(aus einer meiner anderen Ff.(Link oben)) haben mich jetzt auch nicht lange geduldet. Seit meinem 17. Lebensjahr schweife ich durch Kanada und Amerika.

Ursprünglich komme ich aus dem Rudel der shadowwalker. Seit Tagen hatte ich nichts mehr gegessen und nur mangelhaft getrunken. Erschöpft wandelte ich mich in meine Menschengestalt zurück. Der Durst und Hunger quälte mich.

Plötzlich drehte die Welt sich um mich und es würde um mich her um dunkel und ich viel in eine schwerelose Bewusstlosigkeit hinab.





Prolog Lucas:

Eine Träne lief mir über das Gesicht. Seit Sascha vor Zwei Jahren bei einem Medialen Angriff getötete wurde, ist nichts mehr wie es war.

Ich hätte sie neben meine Eltern gestattet. In Wut über meine verloren Liebe verwandelte ich mich und rannte. Auf dem Weg zu meinem Baumhaus roch ich eine Gastaltwandlerin, sie war ein Leopard, aber kein DarkriverLeopard.


An der Quelle des Geruches angekommen lag dort eine schwarzhaarige Schlanke Frau nötbedürftig bekleidet im Gras liegen. Sanft biss ich ihr ins Genick und brachte sie zu Tamsyn , der Heilerin des Rudels.
Review schreiben