Tomb Raider:Die Reise ins Tal der verlorenen Seelen

von CarlosW
GeschichteAbenteuer, Übernatürlich / P12
Amelia Croft Lara Croft Richard Croft
06.09.2012
06.09.2012
1
2.824
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
06.09.2012 2.824
 
(Tomb Raider)     Lara Croft :
                  Die Reise ins Tal der verlorenen Seelen.


Kapitel1. : Geheimnisse in der Errinnerung
          Es war Nacht als Lady Lara Croft noch mal trainierte.          
               Sie sprang an die Wand, wo ihre braunen Haare ihren halt nicht verloren.
               Sie sprang gegen eine Plattform, die an der Decke hing
               und sie machte einen Überschlag auf die Plattform um noch oben zu kommen.
               Sie nahm ihre zwei Pistolen und schoss auf die vier Ziele.
               Danach  nahm sie ein scharfes Taschenmesser mit schwarem Griff und
               japanischer Inschrift.Sie warf es und es traf mitten ins Ziel.
               Plötzlich sprang sie gegen ein Seil hatte sich Schwung geholt und sprang
               ins Wasser .Danach schwamm sie durch den geheim Gang ins Schimmbad.      
               Sie kam aus dem Wasser raus, trocknete sich ab und ging in ihr Schlafzimmer
               Aber es dauert zwanzig , bis sie währe ,weil es kein Haus ist, sondern eine Villa.
               Lara´s Vater hat ihr fünf Millionen Pfund hinterlassen und acht Villen,aber hier
               fand sie sich am besten,es war nämlich die Villa,in der ihr Vater und ihre Mutter wohnte.
               Als sie ihr Zimmer erreichte dachte sie an ihre Kindheit:
               Sie wusste noch,dass sie Angst vom Zahnarzt hatte.
               Lara lächelte etwas,ihre natürlichen vollen Lippen bewegten sich zu einem lächeln vom Herzen.
               Sie errinnerte sich wieder an ihre Kindheit, aber dann kammen Tränen aus den Braunen Augen
               sie liefen übers Kinn auf den Boden .Sie hatte sich an ihre tote Mutter und an ihren toten Vater
               errinnert,aber Lara hatte noch ein anderes Problem:Sie  konnte sich nciht mehr an alles errinnern,
               obwohl sie ein gutes Gedächnis hat.Es war so als ob etwas gelöscht wurde.Sing ging in ihr Zimmer,
               duschte sich und ging ins Bett schlafen.Um 1Uhr morgens wachte Lara auf, denn sie hatte einen Traum
               an den sie sich schwach an den Ort errinnern konnte. Lara legte sich wieder hin nd schlief.
               Am nächsten morgen stand sie auf und nahm aus dem Kleiderschrank:
               ein hell blaues top,eine hell braune Wanderhose und schwarze Stiefel aber natürlich nahm sie auch
               ihr japnisches Messer mit und die zwei Pistolen .
               Aber der heutige der heutige Tag war anders als sonst denn Lara hatte Kopfschmerzen
               und sie musste immer an den Traum denken.Lara ging vor den Spiegel und machte ihre übliche
               Frisur:Einen Pferdeschwanz der bis zu den Schulterblättern ging.
               Nun ging Lara ins Esszimmer wo sie ihren Butler sah und begrüßte:" Guten morgen William".
               Mit neutraler Mine. Darauf antwortete William:" Guten morgen Lady Croft ".Und verbeugte sich vor Lara.
               Sie setzte sich hin und aß ein Sandwich mit Rührei mit Sausages.Danach kam Jake ins Esszimmer
               und sagte cool:"Hey Lara!".Darauf antwortete sie mit neutraler Mine :"Morgen".
               Jake ist ihr Techniker wenn sie mal auf Reisen ist redet er mit ihr und gibt ihr auch geheime Informationen
               Alle drei gingen in den neu Bau mit der Hochmoderen Technologie.
               Plötzlich sagte Jack:"Lara arbeit für dich!". Und Lara kam zu Jack.Lara fragte Jack:" Wo denn?"
               "In Australien"sagte Jacke. "Und was ist dort geschehen?"fragte Lara.
               Jake antortete:"Ein mächtiges Relikt hat seine ultimative Macht wieder erlangt und kann Menschen töten
               aber auch direkt das Universum vernichten!".
               Plötzlich fiel Lara in Ohnmacht und lag auf dem Boden.
               William und Jack legten sie auf die Couch.
               Lara träumte:
               Lara war wieder zehn und mit ihrer Mutter im Flugzeug unterwegs.Lara sah ihre Mutter mit goßen Augen an
               und errinnert sich dabei diese Situation schon erlebt zu haben.
               Nämlich in Bolivien.Aber dieses mal würde Lara genau hinsehen um zu wissen was hier geschehen ist
               das wollte Lara schon immer wissen. Aber sie musste jetzt zwei Minuten lang ihre Mutter angucken
               Amelia Croft die geliebte Frau des großen Richard james Croft.Als die zwei Minuten um waren guckte Lara
               aus dem Fenster um zu sehen was geschah.Da kam es ein Weiß-blauer Lichtblitz traf  die linke seite des
               Flugzeuges. Lara fragte schnell und erschrocken:"Wo sind wir, über welches Land fliegen wir jetzt?"
               Amelia antortete besorgt und ängstlich :"Wir fliegen gerade über Australien?!AHHH"."Schnall dich an Lara!
               wir stürzen ab!Das Flugzeug raste in ein Berg rein Lara wurde ohmmächtig  Das Flugzeug explodierte                                    
               mit einem lautem Knall Amelia hat dafür gesorgt das Lara gerettet werden konnte in dem sie sie in eine  
               Höhle schmeißte
               Lara war zwei Tage lang bewusstlos.
               Lara wachte in einer weiß auf leuchteten Höhle auf und sie rufte nach ihrer Mutter:"MUTTER WO BiSt du?!"
               Lara fing an zu weinen. Sie suchte und suchte aber fand sie nicht.Plötzlich fühlte sie das kein Traum mehr
               ist sondern eine Vision und eine Geister stimme flüsterte angsteinflösend und geheimnissvoll :"kooom
              zuumm Taaal deeerr Tootenn daa siind wiir diie verloorennen Seeleenn wir siind nuur auuf deer anderenn
             Seiite". Lara rannte ins Höhlen innere  und las in auf einer Tafel :"wenn du vom der der toten
   zum Taler der velorenen Seleen willst musst du eine velorne Person
   opfern.Das heißt:"Wenn du vom Tal der Toten zum Tal der verlorenen Seelen willst musst du eine verlorene
             Person töten.Lara bekam es alngsam mit der Angst zu tun den sie wusste um zum Tal zu gelangen müsste
             man jemanden im Tal der Toten töten.
             Plötzlich wachte Lara auf Jacke and William screin mit Freude :"LARA!!!"
             Lara erzählte ihren Freunden mit schwerm Herzens was sie geträumt hatte und was sie in ihrer Vision erlebt
             hatte.
             William und Jake rief:"Das hast du erlebt!"
             Darauf antowortet sie :" Ja,das habe ich erlebt,könnte ich mich jetzt hinlegen".mit genervt und erschöpfen
             mine.
             Sie ging darufhin in ihr Schlafzimmer.Sie zog sich aus und zog ihren Schlafanzug an.
             Zur gleichen Zeit im der Einganghalle.
             William sagte"Jake was ist los mit Lara sie wirkt so geschwächt?".Daruf antortete Jake:"Jch glaube
             das liegt am Artefakt"."Was ist das für ein Artefakt?"fragte William mit besorgter mine.
             Ich habe weiter geforscht das ist ein Teleport Stein "sagte Jake "mehr weis ich auch leider nicht".
             Lara schläft tief und fest.Plötzlich hörte sie einen Knall Lara wachte auf.Jetzt kam William ins Zimmer
             und sagte zu Lara berugent :"Mir sind nur die Teller runtergefallenweil. ich an deinen Traum gedacht habe
             entschuldigung schlaf weiter!"
             Lara antwortete müde:" Okey ich schlaf jetzt mal weiter".
             "Okay gute Nacht"sagte William
             William ging danach zu Jake und fragte:" Jake hast du was heraus gefunden?"Jake sagte :" Ich forsche noch
             wegen diesem Artefakt".William sagte dazu :" Dann müssen wir eben Lesen!""Warum Lesen? Achso Okey  
             dann gehst du Lesen und ich mach hier weiter okey?"fragte Jake "Ja, so machen wir das!"sagte William
             mit einem fröhlichem Lachen.
             ZweiStunden später es war 3uhr am.
             Lara wachte auf zog sich an und ging in das Trainingszimmer:Sie machte:Saltos,Überschläge,Ziel Übungen
             ganz plötzlich kam eine Katze in den Raum.Es war eine Weibliche Katze mit goldenen Fell und schwarzen
             Streifen.Die Katze war jung darufhin kam Lara runter und ging zur Katze.
             Lara streichelte sie und schmußte mit ihr Lara gab ihr den Namen "Leila". Lara nahm sie mit in ihr                                  
              Schlafzimmer ihr etwas zu trinken leider hatte sie kein Fressen für Leila.
                Lara sah Leila mit funkelnen Augen an und dachte:"Jetzt wo ich Leila so sehe habe ich wieder Mut mich der
                Aufgabe zu stellen.
              Lara ging um 10am auf den Markt hatte für Leila einen Schlafplatz gekauft und Katzenfutter aber natürlich
             auch zwei Fressnäpfe für Leila.
             Plötzlich wurde auf dem Markt geschossen.Lara nahm ihre zwei Pistolen und ging in Deckung.
             Ein scwarz gekleideter Mann sah Lara aber auch Lara sah ihn.Lara erhob ihre Waffen und erschoss ihn mit
             einem lauten Knall.Lara stand auf und ging zum nächsten sie machte einen Sprung über ihn und erschoss ihn
            dabei.Leider hat damit Lara die anderen zu sich geführt. Es standen sieben da Lara fing an zu schießen
            und die Männer waren dan nur noch :
           6
           5
           4
           3
           2
           1
           0
           Alle jubelten  aber Lara hatte ihre Aufmerksamkeit galt dem Dach wo ein schwarz bekleideter Mann stand.
           Lara  nahm ihr Japanisches Messer und warf es ihm ins Herz.Es spritzte Blut aus der Brust und er fiel nach
           vorne dabei fiel das Messer aus der Brst auf den Boden und Lara hob es auf.Der Mann spuckze Blut und kam
           aus der Nase es lief bis zum Markt.                                                                                                                                  
            Lara schob das Messer in den Stiefel zurück.Lara ging zum Auto legte die Einkäufe in den Wagen und fuhr
            zur Villa.
            Lara ging in ihr Schlafzimmer und sah das Leila direkt zu ihr kam um als Begrüßung zu schmußen
            Lara erwiderte und und ging auf das schmußen ein.Danach stellte Lara den Schlafplatz für Leila auf
            und die Fressnäpfe natürlich auch.Leila ging sofort zum Schlafplatz und schlief ein.
            Nun ging Lara zu Jack in den Technikraum. Jake begrüßte:"Hey,Lara warst lange weg?""Ich musste was
            erlegigen"dabei hielt Lara eine Pistole hoch:"Ja,ich war lange weg." sagte sie mit Humor.
            "Hast du was heraus gefunden?"fragte Lara.Jack antortete:"Also du musst nach Australien zur großen
            Vicroria wüste und dort den Tempel suchen;mehr weis ich auch nicht aber frag mal William er war in der
             Bibliothek um da mal was nach zu lesen wegen dem Artefakt"."Okey"sagte Lara.
             William kam grad zurück und rief:"Gute Nachrichten;du musst erst nach Australien wenn du das du das
            Artefakt hast und dies befindet sich in Japan".Lara ging in ihr Zimmer um sich ferig zu machen
            sie zog sich ein schwarzes Top an und eine kleine schwarze Jacke an die stiefel und die Hose war ebenso
            Schwarz.Sie legte sich auch ihre Pistolen an und ihr Japanisches Messer aber  auch Granaten.
            Sie steckte auch ihre HDD Kamera in den Rucksack und ihren PDA natürlich auch.
            Sie beschloß Leila hier zulassen.
            Lara ging zu William und er dagte zu ihr:"Lady Croft wir können nun los"."Okey aber ich muss auch mein
            Motorad mitnehmen"."Ja,Lady Croft" sagte William.Nun gingen sien in den Privatjeat und stiegen ein.
            Die Triebwerke waren schon bereit und es ging los.Der Jeat machte laute Geräusche und sie waren in der Luft
            Lara sagte:"Wann sind wir eigentlich da?"Der Pilot antortete:" In zwei Stunden".
Review schreiben