Vampire vs. Angels

GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
Sakura Haruno Sasuke Uchiha Shikamaru Nara Temari
22.08.2012
19.07.2013
16
25196
 
Alle Kapitel
86 Reviews
Dieses Kapitel
7 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
*Temaris Sicht*
Ich stand nun vor diesem riesigen Gebäude, dort würde ich jetzt wirklich leben. Ist es nicht das was ich immer wollte? Ja, frei von meinen Eltern und meinem "Problem". Hier würde er mich NIE finden. Nein garantiert nicht. Also machte ich mich auf dem Weg ins Schloss, wurd auch zeit es fing nämlich an zu regnen. Das Schloss sieht i regnen nur noch finsterer aus. Ich betrat das Schloss und staunte nicht schlecht. Dieses Schloss machte was her und das sah man ihm von außen wirklich nicht an. Das Internat Darksite. Ja ich weiß was für ein Name, aber Hey es passt zum äußeren des Schlosses. Ich sah mic interessiert um und musste schmunzeln als ein bonder Chaot die treppe runtergestürmt kam, gefolgt von drei weiteren. Der Schwarzhaarige schnautzte ihn an: "Mensch Naruto jetzt zieh gefälligst nicht so, es wird noch essen übrig sein!" Für meinen Geschmak hatte er echt ZU lange Haare die ihn in einen Losen Zopf über den Rücken hingen. Naruto, der Blonde mekerte: "Ja, aber heute ist Mittwoch und das heißt es gibt Ramen." Ich musterte sie nochmal. Es war wohl Abendessen angesagt. Dann kamen sie ins stolperten und landeten unten vor der Treppe auf einen Haufen. Naruto ganz unten, der Schwarzhaarige darüber, gefolgt von einem dunkel Blauhaarigen, der dieses nur kühl argumentierte: "Du Depp, das war so klar. Das nächste mal schnappste dir Shikamaru anstatt von mir." Ich sah auf zur Treppe, an dem ein Junge mit einer komischen Frisur runter tratt. Sie erinnerte mich stark an eine Ananass. Er muss wohl auch zu den dreien gehören und es war wohl sein Glück das er nicht hinterher gezogen worden war, sonst würde er jetzt sicher die Spitze des Menschenhaufen bilden. Ich sah ihn wohl etwas zu lange an, den plötzlich erwiderte er meinen Blick...

*Shikamarus Sicht*

Dieses Mädchen starrt mich jetzt schon lange an, man ist das nervig. Aufjedenfall msterte ich sie dann doch einmal von oben bis unten und kam zu dem entschluss das sie neu war. Ich seuftze und wandte mich schließlich von ihr ab. "Wollt ihr auch mal wieder aufstehen? Mendukose ist das nervig mit dir Naruto.", meinte ich zu meinen drei Freunden. Sasuke stand als erstes wieder auf und schnaubte verärgert. Jaja ihn sollte man lieber nicht ärgern. Dannach stand Neji auch auf und sah zu Naruto: "Pass das nächste mal besser auf Naruto." Damit half er ihm auf und wir gingen weiter unserer Wege. Naruto mekerte wieder rum das Ramen wichtig für ihn sei, weil er es "liebte", aber das bekam ich nicht mit. Ich wand mich wieder zu dem blonden Mädchen, mit den vier zöpfen. Ich muss gestehen das ich sowas noch nie gesehen hatte, es ihr aber stand. Ich wollte gerade weiter gehen als sie mich aufhielt. "Ihr seid ein komischer Haufen." Erstaunt blieb ich stehen und drehte mich zu ihr. Sie war defenitiv neu, den sonst niemand dem sein Leben was wert war würd sowas über uns sagen. Ich sah sie genervt an: "Und was geht dich das an? Kümmer dich um deinen eigenen Kram." Sie war sichtlich überrascht, über meine unfreundlichkeit, aber das interessierte mich eigentlich eher weniger. "Ähmm... tut mir Leid?!" Ja und verpeilt war sie auch noch. "Ich bin neu hier...", fuhr sie fort, aber als ob ich das nicht wüsste. "weißt du wo ich mich anmelden muss?" Ich seuftze und wollte es ihr gerade sagen, als auch schon Sakura angerannt kam, ich anschnauzte das ich mich gefälligst von ihr fernhalten sollte, nahm das Mädchen und schleifte sie hinter sich her zur Schulleiterin. Sie und zwei weiere waren die einzigsten die wir als weibliches Wesen ernst nahmen, da sie sich gegen uns wehren. Alle wussten über unseren streit bescheid und mischten sich nicht ein. Aber kein wunder wir Jungs regierten die Schule! Das hatte so einiger Vorteile war aber meistens nur nervig und anstrengend. Ich fuhr meinen Weg fort und ging zu den anderen Jungs und den Esssaal.

*Temaris Sicht*

Temari: Ich sah perplex zu dem weggehenden Jungen und dann zu dem rosahaarigen Mädchen. "Ähmm..." Ich wusste einfach nicht was ich sagen sollte. Sie sah mich lächelnd an. "Ich bin Sakura Haruno. Du musst die neue sein Temari Sabakuno, richtig?" Ich nikte bloß. Sakura sah mich noch eine Zeit lang lächelnd an bevor sie mit mir vor einer ür stehen blieb und ernst meinte: "Halt dich bloß vor den vieren fern. Sie sind nicht gut. Sie benutzen jedes Mädchen und verletzten es wenns nicht nach ihren Kopf geht. De vier nennen sich die Devils." Sie euftze und lächeld dann wieder freundilch. "Also Temari hier musst du dich anmelden. Wenn du fertig bist kommst du einfach zu mir und meinen beiden Freundinnen. Dann erzhlen wir dir noch was über uns und unsere Schule, ja? Gut, dann bis gleich!" Damit ging sie und lies mich allein zurück. Ich dachte mir nur so: "Wow, die kann schnell reden und das Thema wechseln." Ich schüttelte kurz den Kopf, bevor ich anklopfte und ins Zimmer ging, wo mir das wichtigste erklärt wurde.
Das Schloss: http://i.computer-bild.de/imgs/2/6/1/6/7/9/3/Abenteuerspiel-Black-Mirror-2-600x450-d054e033532f8b09.jpg