"Urlaub in Kroatien" Gedicht 1

von Jenny2102
GedichtFamilie / P12
31.07.2012
31.07.2012
1
294
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
„Urlaub in Kroatien“
Ich konnte das Meer schon sehen,
es war nicht mehr weit weg gewesen und ich konnte bald darinstehen.
Meine ganze Familie war auch dabei,
ich wusste gleich, dass es ein schöner Urlaub sei.
Endlich hielt das Auto an, wir stiegen aus und sahen unser Ferienhaus,
Unsere Tante ist schon dort gewesen und hat uns in Empfang genommen,
die Hitze war so unerträglich, da haben wir erstmals was zum Trinken bekommen.
Wir haben den Koffer ausgepackt und genossen die ruhigen Sekunden,
denn wir hatten anstrengende Autofahrtstunden.
Danach ging es endlich zum Meer,
ich stand davor, hörte das Rauschen und meine Gedanken waren leer.
Meine Schwester, mein Cousin und ich wollten am Strand gut auftreten,
doch eine Mutter und ihre drei Kinder haben uns um Streit gebeten.
Weil wir kroatisch nicht verstehen, haben wir einfach beschlossen den Streit aus dem Weg zu gehen.
Das Essen war der Höhepunkt, es war perfekt und wurde von keinem ausgespuckt.
Am nächsten Tag fuhren wir alle in die Stadt,
und aßen uns dort satt,
natürlich haben wir auch etwas eingekauft,
für Freunde, Verwandte und auch für uns eine kleine Erinnerung
an diese schöne Umgebung.
Nach schönen zwei Wochen war es leider soweit
und wir machten uns zur Abfahrt bereit.
Alle Koffer waren gepackt und wir fuhren los,
als einzige Erinnerung bleiben nur unsere Fotos.
Ich blickte ein letztes Mal zu dem Meer,
und vermisste jetzt schon die schöne Zeit sehr.
Wir hatten alle viel Spaß und haben den Urlaub genossen,
gemeinsam hatten wir beschlossen,
wir kommen unbedingt wieder,
und buchen gleich für nächsten Sommer den Flieger.
 
 
'