Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ein neues Ich (Sweet Amoris FF 2)

Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P12 / Gen
10.07.2012
11.08.2012
9
4.486
 
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
10.07.2012 602
 
Donnerstag, 23.08.20XX

Liebes Tagebuch,

Ich bin schon wieder viel zu früh aufgewacht! Ich versteh das nicht. Darf ich nicht mal ausschlafen? Grrr…
Der Morgen lief genauso ab wie der gestrige also ist nicht besonderes passiert. An der Schule hab ich wieder Castiel getroffen und wir haben zusammen eine geraucht. In diesem Moment ist mir aufgefallen, dass ich ihn bisher eigentlich gar nicht kannte. Hatte ich überhaupt vorher schon mal mit ihm geredet? Ich weiß es nicht.
Es tat jedenfalls gut, dass ich angefangen habe mit ihm zu reden. Denn heute habe ich ihm von der Sache mit Dake erzählt. Ich weiß nicht genau wieso ich ihm das anvertraut hab, aber er war ziemlich nett und hat gesagt, ich solle froh sein, dass ich Dake los bin.
Irgendwie ist er gar nicht so schlimm wie Nathaniel immer gesagt hat. Diesmal ist Castiel sogar rechtzeitig zum Unterricht gegangen. Wir hatten beide Musik und seit heute haben wir ein neues Thema.
Bandprojekt!
Super… ich freu mich riesig… Vor allem, weil ich weder singen noch irgendein Instrument spielen kann!!
Und irgendwie wollte auch keiner mit mir zusammen arbeiten… Bis Castiel auf mich zukam und meinte er und Lysander bräuchten noch jemanden in ihrer Gruppe. Ich hab sofort zugesagt und so waren wir zu dritt.
Die beiden meinten, da Lysander singen und Keyboard spielen kann könnte ich den Gesangspart übernehmen!! Natürlich hab ich den beiden sofort gesagt, dass das nicht geht, weil ich überhaupt nicht singen kann. Aber sie meinten nur ich solle heute Nachmittag zur Schule kommen, weil die beiden dort nach der Schule probten.
Sie haben nämlich eine richtige eigene Band, aber es fehlt ihnen ein Schlagzeuger.
Nach der Schule bin ich kurz nach Hause gegangen und hab die übrigen Spaghetti von gestern noch mal aufgewärmt. Als es ungefähr halb vier war bin ich zurück zur Schule, um dort um vier Uhr Castiel und Lysander zu treffen.
Sie haben mir direkt etwas vorgespielt und… es war richtig gut!! Sie haben wirklich Talent. Auch wenn sie noch keinen Schlagzeuger haben, finde ich, dass die beiden es verdammt gut machen.
Nachdem sie mir einmal vorgespielt haben, gab Castiel mir einen Text und schob mich vor das Mikro. –Ich kann aber nicht singen- beteuerte ich weiterhin. Doch die beiden wollten mich trotzdem singen hören.
Ich hab so gut ich konnte (und selbst das ist verdammt schlecht!) den Text gesungen und versucht im Takt zu bleiben.
-Tut mir leid, ich bin wirklich schlecht…- sagte ich danach und wollte eigentlich nur noch weg. Allerdings hat Castiel mich festgehalten und meinte –Okay du bist nicht die beste… aber Lysander kann dir sicher beibringen Keyboard zu spielen- Lysander hat mich lächelnd angesehen und zustimmend genickt.
Also bin ich noch da geblieben und er hat mir den Anfang des Songs am Keyboard beigebracht. Auch wenn ich es nicht sooo besonders gut kann, denke ich, dass ich auf einem guten Weg bin.
Nach ca. zwei einhalb Stunden war die Probe vorbei und Castiel meinte, er würde mich noch nach Hause bringen, weil es schon ziemlich dunkel war
Ich wunderte mich kurz, bis mir einfiel, dass er mich schon einmal vor diesem Stalker gerettet hatte. Der übrigens seitdem Castiel ihm eine reingehauen hat nicht mehr aufgetaucht ist…  
Vor meiner Tür hab ich Castiel darauf angesprochen, dass er mich vor dem Stalker gerettet hat. Er hat es abgestritten! War ja zu erwarten…
Er meinte er wüsste nicht was ich meine und ist dann abgerauscht. Ich hab ihm noch kurz hinterher gesehen und bin dann in die Wohnung.

Jetzt muss ich noch Hausaufgaben machen und dann geh ich auch ins Bett….

Deine Cathy…
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast