Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Alice im Pandoraland/ Das Horror Paradies

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Alice Oz Vessalius
22.06.2012
26.07.2013
11
14.430
 
Alle Kapitel
19 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
22.06.2012 1.311
 
Konnichi wa alle zusammen >w< da bin ich wieder ^o^
Jetzt kann die Reise von Alice beginnen *-*
Ich werde mein bestes geben ^O^
Und tut mir leid das es wieder so lange gedauert hat .o.

Nun denn ^^ *kekse und kakao verteil*
viel spaß *-*

PS: Es wird ein kleines bisschen Blutig :3
___________________________________

Die Sonne prallt auf unseren Köpfen und die Hitze ist unerträglich. Noch dazu wird der gestankt des Blutes immer stärker.
" O-oz müssen wir hier entlang gehen?? Es stinkt fürchterlich." Ich halte meine Nase fest zu damit ich diesen Gestank nicht riechen muss.
Oz dreht sich zu mir rüber dabei hält er auch seine Nase zu.
" Tut mir leid , Alice aber wir müssen hier durch glaub mir auch ich vermeide diesen Bereich. "
" Was ist das nur für ein Ort? " Ich frage Oz und er bleibt stehen.
" Das .....soll die Gräber der ganzen Alices sein....die hier vorher waren...bevor du kamst. "  Oz nimmt meine linke Hand und rennt etwas damit wir schneller aus diesem Ort  rauskommen.
Schon erschreckend das hier so viele getötet wurden.......es macht mir etwas Angst da ich ja selbst Alice heiße.
" Früher Alice ....war hier eine Quelle die Wunden heilten aber jetzt sieht man nurnoch Blut vor sich. " Oz macht einen traurigen Blick und hält weiter meine Hand die langsam kälter wurde.
" Geht es dir nicht gut, Alice? Deine Hand ist total kalt geworden. " Ich höre seine Stimme wie besorgt und doch zärtlich klingt.
Alles aber auch wirklich alles ist voller Blut.......jedes Mädchen das auch nur Alice hieß wurde aus unerklärlichen Gründen umgebracht und die böse Königin wurde noch nie Gesichtet.
" Nein keine sorge mir geht es gut. Nur....ich habe schon ein bisschen Angst. Was ist wenn ich das Gegenmittel nicht finde und zu einem Monster werde? Oder was ist wenn die böse Königin von mir erfährt und ich es noch nicht mal bis zu dieser Quelle schaffe? Diese Fragen stelle ich mir immer wieder durch den Kopf. "
Ich sinke meinen Kopf und gehe langsam weiter. Aber dabei bemerke ich nicht das Oz stehen geblieben ist und stoße mit ihm zusammen.
" Oh tut mir le-"
Oz hält mich, bevor ich von ihm weggehen konnte, in seinen Armen fest und streichelt meinen Kopf.
" Dazu wird es niemals kommen, Alice! Ich werde dich beschützen." Oz lächelt mich wie ein Prinz an und küsst meine Wange mit einem kleinen schmatzer.
"W-was sollte das denn?? " Ich werde knallrot im Gesicht und halte meine Wange mit der rechten Hand fest.
" Hihi tut mir leid aber ich musste das machen. " Er zwinkert mich an und hält meine Hand wieder fest.


// Stirb , Alice!! //

Hm? Was war denn das? Ich bleibe noch einmal stehen und schaue mich um. Doch niemand war zu sehen bis Oz mich zu ihm zieht und wir uns an einem großen Baum der ebenfalls voller Blut ist verstecken.
" Was hast du Oz? "
" Psst da kommt jemand! " Oz hält meinen Mund zu und ich werde wieder Rot im Gesicht.
Es sind die Wachen der bösen Königin die Schritt für Schritt alles abklappern. Die Wachen sehen sehr merkwürdig aus..sie scheinen nicht menschlich zu sein...und anscheind hat die böse Königin es bemerkt und sucht jetzt wahrscheinlich nach mir.
Ich merke wie die Angst in mir strömt und mein herz rast wie wild. Ich will noch nicht sterben!
Oz blick sieht sehr ernst aus und dazu hält er meine Hand noch kräftiger fest als sonst.
" Alice wir müssen uns davon schleichen nur so können wir sie entwischen."
 Vor Angst besessen kann ich mich nicht bewegen und mein Körper zittert überall. Was ist wenn wir es doch nicht schaffen und sie uns gefangen nehmen? Oder was ist wenn sie uns sofort töten? Diese Dinge gehen mir nicht mehr aus dem Kopf bis Oz spricht.
" Alice!! " Oz packt meine Schultern und rüttelt mich leicht hin und her.
" Komm Alice wir müssen hier weg! " Oz packt mich an die Hand und zieht mich wieder sodass ich wieder wach werde.
" Tut mir leid, Oz "
" Schon okay. "
Wir rennen von den Gräbern, den Wachen weg und verstecken uns in einer Höhle die in drin wunderschön aussieht. Die Höhle hat einen kleinen Baum in der Mitte des Raumes das mit Rosa und Weißen Kirschblüten bedeckt ist dazu noch leuchtet dieser Kirschbaum.
" Oh wie schön " Meine Augen weiten sich langsam.
"Das ist der sogenannte "Heilige Kirschbaum" . Er wird so genannt weil er uns Glück bringt. " Oz  lächelt mich an und guckt dann wieder raus um zu gucken ob die Wachen noch da sind.
" Anscheind haben sie es wirklich auf dich abgesehen , Alice ...sie durchsuchen jeden winkel! "
" W-was?! aber wieso? Ich will nicht gefangen sein"
" Du wirst niemals gefangen genommen denn ich werde dich beschützen! mit all meiner macht! "
Er ist schon wieder so nett zu mir.....wir kennen uns erst ein paar Stunden und er mag mich jetzt schon....Oz ist ein komischer Junge...doch ich mag ihn. Langsam schaue auch ich aus der Höhle raus um selber alles zu beobachten. Da stehen die Wachen mit einer silbernen Rüstung und einem Drachenhelm. Sie alle haben eine Lanze die am ende sehr spitz ist. Ihr Gesicht kann man nicht erkennen und auch ihr ganzer Körper scheint nicht normal zu sein.
Ob sie wissen was ihr Ziel ist? Oder werden sie von der bösen Königin manipulliert? Auf jedenfall müssen wir vorsichtig sein.
" Alice, komm hierher da ist ein durchgang wo wir weitergehen können! "
" Alles klar. " Noch einmal schaue ich ob die Wachen uns nicht entdecken und renne dann zu Oz während er meine Hand nimmt. Wir laufen bis in das tiefe schwarz der Höhle und versuchen Zeit zu gewinnen. Die Höhle scheint sehr groß zu sein sie ist riesig und doch sehen wir nichts.
" Aaah!     "
Plötzlich schreie ich auf und falle zu Boden. Oz geht zu mir rüber und hält meine Hand fest.
" Alice was hast du denn?? Alice? " Er sieht wie ich zitter und hört wie ich schwer Atme. Ich merke wie das Gift weiter in meinem Körper eindringt und meine Hand verwandelt sich in ein Monster.
Voller Angst in mir sehe ich die Hand die voller Blutflecken sind. Wieso? Wieso jetzt auf einmal? Wieso ist das Gift so schnell??
" Alice dein Gift zeigt die erste Wirkung wir müssen uns beeilen!" Oz zieht mich hoch und hält meine Monsterhand fest. Er zerrt mich mit sich bis wir ein Licht sehen. Es ist der Ausgang der Höhle. Schnell rennen wir raus und sehen die Sonne die auf uns herab lächlt und uns wieder wärme gibt.
Wir sind an einem anderen Ort...dieser scheint nicht so voller Blut zu sein. Ich Atme immernoch etwas schnell und sehe wie meine Monsterhand vor sich hin zittert.
" O-oz ich habe so Angst."
Ich bleibe stehen und halte meine Schultern fest. Das Gift hat eine starke nebenwirkung. Sie verursacht schmerzen dazu.
" Alice. " Oz hält mich wieder fest. " Habe keine Angst , Alice ich bin da! " Ich umarme Oz ebenfalls und fange an zu weinen.



Was mache ich bloß? Wenn das Gift sich so schnell ausbreitet .......habe ich überhaupt eine Chanche die Quelle zu erreichen? Gibt es überhaupt Hoffnung für mich?  

// Hihihihii ...//


____________________________

Soo das wars von dem Kapitel ^-^
Ich hoffe es hat euch gefallen denn ich habe mir sehr viel mühe gegeben *^*
Und dieser Kirschbaum wird auch nochmal vorkommen ^^
Und die Wachen selbstverständlich auch :3
Okay dann sage ich mal bis zum nächsten Kapitel >w<
*knuddel* >w<
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast