Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

The epic diary of Hetalia

GeschichteHumor / P12
Amerika Deutschland England Italien Japan Russland
14.06.2012
01.10.2012
46
38.860
1
Alle Kapitel
143 Reviews
Dieses Kapitel
8 Reviews
 
 
14.06.2012 354
 
Russland

Liebes Tagebuch,
Nach unserem Alliiertentreffen heute, bei dem es wieder nur Streit gab und deswegen nichts zustande kam, bin ich das Abendessen kaufen gegangen. Normalerweise machen das ja immer die anderen für mich, aber heute wollte ich mal nett sein. Naja... im Endeffekt habe ich das Essen vergessen und Lettland musste noch einmal los, aber das ist nicht so wichtig. Viel bedeutender ist, dass ich dich gesehen und gekauft habe. Du bist mir sofort ins Auge gefallen liebes Tagebuch, mit deinen Sonnenblumen auf dem Buchdeckel.
Und was noch viel toller ist, dass ich dich kostenlos bekommen habe, weil die nette Verkäuferin anscheinend irgendwelche gesundheitlichen Probleme hatte [wahrscheinlich Schüttelfrost, so wie sie gezittert hat... war sicher noch nie bei mir in Russland...].
Auf jeden Fall gehörst du nun mir und ich habe beschlossen, Tagebuch zu schreiben. Ist das nicht toll?
Nachdem Lettland wie gesagt noch Abendessen holen gegangen war, hat sich Estland dazu bereit erklärt, dieses zubereiten. Es war wirklich sehr lecker! Es gab Pelmeni und Wodka.
Nachdem alle fertig mit Essen waren, habe ich Litauen beim Abwasch zugesehen und ihm konstruktive Tipps gegeben. Er hat sich sehr gefreut.
Leider ist er danach irgendwohin verschwunden und auch die anderen konnte ich nicht finden, weswegen ich mich letztendlich zu meiner Schwester vor den Kamin gesetzt habe, wo diese ein bisschen strickte. Wir hatten uns ganz nett unterhalten, bis ich sie leider überstürzt verlassen musste, da ich bedauerliche Weise auch noch eine andere Schwester habe, die gerade in diesem Moment ihren Streifzug begonnen hatte.
Nun sitze ich also in einer dunklen Kammer, die sich irgendwo im Haus befindet und schreibe den ersten Eintrag in dich, mein geliebtes Tagebuch.
Die erste Seite ist auch fast voll, weswegen ich jetzt lieber aufhöre.
[Außerdem könnten die Schreibgeräusche Weißrussland anlocken, was unbedingt zu vermeiden ist...]
Wenn sie mich Leben lässt, dann sehen wir uns morgen wieder.
Liebe Grüße,
Russland =D

______________________________________________________________________

Lilys Kapitel =D
Lila und ich haben beschlossen, eine richtige Partner-FF zu machen und hier ist das erste Kapiel made by me xD
Ich hoffe es hat euch gefallen und Reviews wären toll

Liebe Grüße Lila und Lily
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast