Walkürenblut  (Teil 3)

von Cleo28
GeschichteDrama, Fantasy / P18
10.06.2012
13.10.2012
59
281711
4
Alle Kapitel
111 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Disclaimer: Mir gehören weder die Originalcharaktere noch die Idee zur Serie Moonlight. Ich verdiene auch kein Geld mit dieser Geschichte.




Prolog

Die Luft roch frisch. Ein Regenschauer hatte die stehende, stickige Luft des heißen Tages fortgewaschen. Ein Taxi fuhr durch eine große Pfütze. Das Wasser spritzte hoch.  Seine Augen waren auf ein Restaurant gegenüber gerichtet. Es hatte eine große Fensterfront, die jedem erlaubte, die Gäste zu beobachten. Er verbarg sich im Schatten der Bäume und Büsche. Sein Blick wanderte über die Straße. Sie war spät dran. Sie ließ ihr Date warten.     Ein Taxi hielt ein paar Meter entfernt vom Restaurant. Sie stieg aus. Sie trug ein enges, sommerliches Kleid. Sie hatte ihre Haare hochgesteckt. Sie sah fantastisch aus. Ein lauer Windzug wehte ihren Duft zu ihm. Er schloss die Augen und sog ihren Duft tief in seine Nase ein. Tränen hatten sich in seinen Augen gebildet, als er sie wieder öffnete.      
     Sie eilte über die Straße und sprang über eine kleine Pfütze. Sie ging in das Restaurant. Ihr Date stand auf und begrüßte sie mit einem Kuss auf der Wange. Sie schenkte ihm ihr charmantes Lächeln. Eifersucht stieg in ihm auf. Er schloss seine Augen und ballte seine Hände zu Fäusten, damit er seine Gefühle in den Griff bekam. Es war seine eigene Schuld. Er hatte es so gewollt. Er hatte sie verlassen. Sie lebte nur ihr Leben weiter. Er ging ein paar Schritte rückwärts, drehte sich um und ließ sie alleine. Aber trotzdem würde er immer unsichtbar in ihrer Nähe bleiben und über sie wachen.
Review schreiben