Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ein Du FF

von Xelina
GeschichteFreundschaft / P12 / Gen
Cherit Dante Vale Lok Lambert Sophie Casterwill Zhalia Moon
04.06.2012
13.05.2013
2
1.053
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
04.06.2012 568
 
Dante holte wie nach jeder seiner Missionen die Post nach. Er setzte sich an den Tisch und ein Brief fiel ihn auf ein Neon Pinker, der an ihn adressiert war.
Zhalia schmunzelte und meinte: „Ein Liebes Brief?“

„Könnte sein“, konterte Dante.

Er machte ihn auf und Las:

Hallo Dante Vale,
Ich wollte mal e in Unitreffen organisieren.
Es sind bereits 8 Jahre vergangen, seit wir uns das letzte Mal sahen,
ich würde gerne sehen was  aus dir und den andern geworden ist.
Es wäre schön wenn du auch kommen würdest, da du einer der besten Studenten warst.
Unser Prof. kommt auch ich und er würde uns wirklich freuen dich wieder zu sehen.

Mit Freundlichen grüßen

[Dein Name]


Er schmunzelte, als er darunter schaute, ein altes Foto von Früher:

Er stand da in einem Anzug, neben ihn [Dein Name]mit ihren Haaren die ihn um den Hals fiel und ein Pease Zeichen machte Was in ihrem Ballkleid Komisch aussah.
Andere Lachen darüber, so auch der Prof., andere machten einen Genervten Eindruck.

Dante musste daran denke was am letzten Tag passiert war:

Beide Tanzten zusammen auf einem Ball, den der Prof. organisiert hatte und beide redeten über ihre Zukunft.
„Dante, was willst du machen, jetzt da das ganze vorbei ist?“
„Ich denke ich werde Detektiv.“
„Das passt zu dir.“
„Und Du?“
„Ich weiß nicht… Ich werde mir die Welt ansehen und es nehmen wie es kommt.“
„Das ist eigentlich meine Art.“, meinte Dante
Sie streckte ihn die Zunge raus und meinte:
„Dann klaue  ich sie dir halt, aber jetzt im ernst, ich weiß es nicht, nur das ich erst einmal in meine Heimat Stadt reise und dann wollte mir mein Vater einen Job verschaffen.“, meinte sie und lehnte sich an Dantes Brust.
Der Tanz war zu Ende, sie ging zu einem Tisch und nahm ihre Sachen.

„Wo willst du hin?“
„Nachhause mein Flieger geht relativ früh und ich will dir nicht den Abend versauen.“
„Ich möchte dich aber nachhause Fahren.“
„Bitte Dante, mach mir es nicht noch schwerer, als es eh schon für mich ist.“, meinte sie und hielt schon merklich einige Tränen zurück und rannte an Dante vorbei.



„Dante, noch da?“, kam es von Zhalia.
„Äh ja. War nur in Gedanken versunken.“, meinte er und drehte den Brief um. Hier stand Datum und Uhr Zeit

Es ist ja schon morgen, dachte sich Dante, als Lok und Sophie auch schon wieder rein kamen.
„Und gehst sicher nicht hin oder?.“
„Doch, ich möchte jemanden wieder sehen.“, meinte er und schaute wieder auf das Foto.
„Wer ist das?“, Fragte Lok und zeigte auf dich.
„Eine alte Freundin.“
„Sie sieht ziemlich jung aus.“
„Ja sie ist die Jüngste gewesen, sie wurde mehrmals hochgestuft. “

„Ich erinnere mich an sie. Sie ist doch am Ballabend heulend aus dem Raum gelaufen. Sonst war sie doch immer so fröhlich aber seid diesen Abend habe ich sie nie wieder gesehen.“, meinte Cherit.
„Ich auch, aber ich freu mich schon auf das wiedersehen.“

„Wer ist diese [Dein Name] über haubt?“, fragte Sophie.
„Sie ist wie eine Art Schwester für mich, sie war immer da und ich war immer für sie da, zusammen haben wir auch viel erlebt. Aber sie wusste bis dahin nichts über Titanen. Ich weis auch nicht ob sich das geändert hat.“

*Dante  erzählte einiges über sich und dich z.B. Als du entfürt wurdest {Diese KP werden später hinzugefügt als Bonus KP}*
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast