Demir's schlimmster Alptraum

KurzgeschichteThriller, Freundschaft / P18
Demir Azlan Gebhard Schurlau Thomas Anhoff
04.06.2012
27.10.2012
3
1.674
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
04.06.2012 383
 
Autor: dianaxluna

Disclaimer: Alle Rechte an der Fernseh-Serie GSG 9 und ihren Charakteren gehören
Mir nicht, ich habe sie mir nur ausgeliehen. WARNUNG teilweise SPOILER!!

>Dies hier ist mein erster Versuch an einer ff, über Kritik (oder sogar Lob?) freue ich mich immer und werde stetig versuchen mich zu verbessern :) und nun viel Spass (hoffentlich) mit dem 1. Kapitel

Kapitel 1
“Geb?! ..Hier ist Anhoff du und 5.3 trefft euch sofort im Lagezentrum ein!”
“Verstanden 100.”, Geb war bis vor einigen Sekunden noch in einem tiefen Schlaf versunken, doch Anhoff’s dienstliche Anrede und klare Anweisungen ließ ihn zusammen fahren. Sofort stand er von dem blauen ausklappbaren Sofa auf und klopfte an Demir’s Schlafzimmertür an.
Ja, da hatte er sich schon auf was eingelassen. Er war seinem besten Freund sehr dankbar dafür das er vorübergehend bei ihm wohnen durfte. Obwohl aus dem vorübergehend inzwischen 4 Wochen geworden waren und die Scheidung so gut wie durch war.
Doch trotzdem wollte er nicht noch einmal in eine von Demirs zwischenmenschliche Konfrontationen hinein geraten. Das hatte er sich beim letzten Mal geschworen als er Demir wecken wollte, aber sowohl ihn als auch seine brünette Liebschaft in einer sehr fragwürdigen Position auf fand.
“Geb…nun komm schon rein! Ich hab dir doch gesagt das nächste Mal häng ich was an die Tür…”, lachte Demir noch gut hörbar verschlafen aber immer noch amüsiert über den Zwischenfall, wobei Geb etwas unverständliches gemurmelt und sich schnellst möglich verzogen hatte.
Geb seufzte und öffnete die Tür. “Zieh dich an, wir müssen los!”, er war bereits sich am abwenden um zu gehen als Demir ihn verwirrt hinter ruf:”Wie? Wie wir müssen los? Warum? Wir sind vor 4 Stunden erst zurück gekommen und wenn Anhoff uns jetzt schon wieder ran nimmt muss es selbst für unsere Verhältnisse krass sein! Geb!!”
“Ich weiß doch selber nichts nur das wir uns sofort zum Lagezentrum bewegen sollen.”
“Du weißt was das bedeutet. Oder Geb? Das heißt entweder ernsthafte Bedrohung Stufe 2 oder…oder es hat was mit einem von uns persönlich zu tun.”
“Ja, ich weiß Demir und deswegen will ich jetzt auch so schnell wie möglich los und rausfinden was los ist! Also sei so nett und zieh dir was an….ich lass unten schon mal den Wagen an.”
Review schreiben