... wenn du mich fallen lässt ....

GedichtFreundschaft, Schmerz/Trost / P6
30.05.2012
30.05.2012
1
259
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
 
Danke für´s Lesen =)

---------------------------------------------------
es ist... wie du es immer sagtest...
wir halten uns gegenseitig....
Hand an Hand...
und lassen uns nicht los...
doch was ist wenn doch? ...

---------------------------------------------------



Ich stolpere den Abhang hinunter
und ich vertraue dir,
denn ich weiß du wirst mich auffangen

Doch du bist nicht da...
ich kullere ... und kullere
und warte auf dich
Meine starke, tolle Freundin,
die immer für mich da ist
die mich halten wird

Und ich kullere ... und kullere

Doch da seh ich dich.
Du stehst genau vor mir.
Ich bin mir sicher, du hältst mich.
Plötzlich siehst du etwas auf dem Boden
Du willst es genauer betrachten und beugst dich hinunter

Und ich kullere...und kullere...

Ich kann es nicht erkennen
vielleicht eine Blume?
Eine Rose?
Du willst sie berühren und stichst dich
Stehst da,wie Dornröschen
Mit blutendem Finger und faszinierendem Blick

Und ich kullere und ... kullere....

Du vergisst mich
Du ... DU! Gerade Du ...
Die, die mich halten soll
Die, der ich vertraue

Und ich falle und falle ...

Ich falle vorbei an dir
Du siehst mich nicht,
hast mich vergessen

Ich werde schneller  und schneller...

Und falle hinunter
für immer
Allein
und mit gebrochenem Herzen....
weil du mich nicht auffängst....
Review schreiben