Liebe auf (großen) Umwegen

GeschichteDrama, Humor / P18 Slash
29.05.2012
11.04.2019
47
133884
1
Alle Kapitel
74 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Ja, also wie fange ich am Besten an?

Am Besten so:

Konnichi wa und herzlich willkommen zu meiner Fanfiction

Also, ihr werdet die Story meiner Fanfiction vielleicht mehr als komisch empfinden, weil es einfach mal total krank ist. Aber ich musste die Gedanken, Ideen und Träume, die mir seit paar Tagen (seit ich mal wieder wie verrückt FF's lese und total süchtig danach bin) im Kopf rum spuken, loswerden und zu (elektronischem) Papier bringen. Und natürlich will ich diese kranken Ideen mit euch teilen. "Muhaha!!!"^^

Seit ich so viele FF's lese, meistens über the GazettE, bin ich noch vernahrter in Kai und Uruha, wenn nicht gar von ihnen besessen.^^ Nachts träume ich den größten Scheiß, weil ich auch die dämlichsten und perversesten Sachen lese.^^

Nun dachte ich mir, das machst du auch. Und dann natürlich mit meinem Lieblingspairing: KaixUruha!^^
Ich weiß, nicht jedermans Lieblingspairing, aber meins ist es, und ich merke, vielen geht es doch genauso.^^ Ihr wollt gar nicht wissen, wer noch alles verkuppelt wird bei mir.^^ Wenn doch, dann lest es und seid gespannt!
Über Kommis freue ich mich natürlich sehr, ist aber kein Muss.

Geschrieben ist die Geschichte in der ICH-Form, und wechselt immer zwischen Kai und Uruha hin und her. Ich mache das aber immer so, dass ich auch im Kapitel mal die Sichtweisen wechsle, und das, ohne immer drüber zu schreiben, welche Person jetzt gerade handelt.
In Büchern ist das schließlich auch nicht so, dass da jedes mal die Person drüber geschrieben steht. Am Anfang ist das vielleicht etwas ungewohnt, aber man gewöhnt sich dran, und so kompliziert ist das auch nicht.^^
Wenn ich doch mal in der ER-Form schreibe, dann nur, weil sich so etwas besser ausdrücken lässt, oder ich aus der Perspektive einer Nebenrolle schreibe (z.B. Ruki).

The GazettE sind, wie man sicher bald merkt, die Hauptband, auch wenn die Band/s in dem Sinne in meiner FF nicht existiert/en.

Weitere Gastauftritte haben einzelne oder alle Members von An Cafe, Alice Nine, Versailles, D, D=Out, Phantasmagoria, D'espairs Ray, Dir en Grey, LM.C, Screw, Kat-Tun, Paradeis, Seremedy, Cinema Bizarre, DNR, Jenlayn, so wie Gackt, Chachamaru, Hyde, Kaya und Miyavi, Shinee und viele mehr.

Ich sag bloß so viel: Alle Members werden irgendwie zwangsverschwult und es kann noch sehr lustig, tragisch, und natürlich besonders interessant werden, aber wie gesagt eigentlich ist diese Story schon fast krank.^^

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und möchte mich gleich am Anfang für den megalangen Prolog entschuldigen.
Auch dafür, dass die Sätze eng aneinander gequetscht sind und es sich hier so zu sagen schlecht lesen lässt.
Doch ich bin es gewohnt in Buchform zu schreiben und so wenig Absätze wie möglich zu machen.
Aber da ich schon mehrmals darauf hingewiesen wurde, dass es sich so wirklich einfacher liest und ich auch weniger Leser mit diesem Berg an Wörten vergraulen würde, werde ich mir angewöhnen, mehr Absätze zu lassen.
Was tut man nicht alles, um Leser zu gewinnen bzw. zu behalten.
Ja und ich bin Rechtschreib- und Gramatikfanatiker, also ich schreibe echt sehr selten Fehler, weil ich mich selbst über sie übelst aufrege. wenn trotzdem jemand nen Fehler findet, dann tut es mir Leid. (kommt in letzter Zeit oft vor, weil ich nicht noch mal die Zeit hatte um meine kapitel zu überfliegen, rege mich ja selbst drüber auf^^)

PS. Diese Story ist Fiction, die Schauplätze (außer wirklich existierende Städte und Stadtviertel) sind ausgedacht und nicht real. Und bei den handelnden Personen (außer meine eigenen Figuren) handelt es sich um freie Menschen, an denen ich kein Recht habe. Mit dieser FF will ich weder den Musikern schaden noch sonst irgendwas Schlechtes.
Es ist einfach meine kranke Fantasy, der ich, durch Personifizierung mit den Musikern, ein Gesicht geben will.
Und ganz wichtig, ich verdiene mit dieser Story kein Geld.

PS: was das Titelbild betrifft es könnte sowohl dieses http://sp5.fotolog.com/photo/21/23/43/metalbeauty/1248977682351_f.jpg oder dieses http://media.animexx.onlinewelten.com/fanfictions/charaktere/55/287755/cover.jpg sein können.

______________________________________________________


Ja und jetzt mache ich noch ein bisschen Schleichwerbung^^

http://www.fanfiktion.de/s/4dbac6a3000095ae06b007d0

Meine Freundin Yuzuki und ich schreiben zusammen an oben durch Link eingefügter Story, die unser Bandleben (die Band gibt es wirklich, aber wir sind noch nicht musikalisch groß rausgekommen) schildert, von Anfang bis Ende, wie es ablaufen könnte.

Dabei treffen wir auf viele verschiedene Musiker und Schauspieler so wie Hosts, wobei Tokio Hotel, cinema bizarre und Dir en Grey die Hauptbands sind.
Es ist jedenfalls ein recht amüsantes Leben, welches wir uns hier zusammenfantasieren und größten teils frei von jeglicher Logik! ("Wer würdigt schon die Logik?" - Zitat von Professor Albronsius aus dem Musical "Tanz der Vampire")

Und nun genug der langen Rede!

Viel Spaß!
Review schreiben