Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Eine weitere EunHae Story :)

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Super Junior
26.05.2012
10.06.2012
7
6.110
 
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
26.05.2012 967
 
Hallo Leute *bescheuert wink*
Das ist meine erste Geschichte,ich hoffe sie ist gut.
Super Junior gehört mir (leider) nicht
Während des Schreibens habe ich mir dieses Lied angehört  http://www.youtube.com/watch?v=TF6oQ9tqop8
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                             11.2.2012
Hallo Leute,                            
Mein name ist Lee HyukJae,aber alle Welt nennt mich Eunhyuk.
Ich wurde am 4.4.1986 geboren,was heißt das ich 25 Jahre alt bin.
Ich hege schon laaaaannnnggeeeee ein riesen großes Geheimnis.
Ich bin schon seehhhrrr lange in meinem besten Freund Lee Donghae verliebt.
Ich kenne ihn schon seit dem Kindergarten alter.Aber verliebt habe ich mich als wir in
eine Band kamen.Ich schätze die Probleme und der ganze Stress haben uns zusammen geschweißt.Ich weiß,ich weiß "Hyukjae sag ihn doch einfach das du ihn liebst" oder "was schlimmeres als ein nein kannst du doch nicht bekommen" Ganz einfach Leute!
Ich will unsere Freundschaft dadurch nicht kaputt machen.Ich kenne ihn einfach viel zu
lange.Ich will ihn nicht verlieren.Und ausserdem denke ich,er steht auf Frauen TT.TT
Ich will Hae ganz für MICH alleine.

(In meiner Geschichte teilen sich hae und hyukkie ein Zimmer :D )
"Hyukkie~" hörte ich Donghae nach mir rufen."Jaaaaa?" fragte ich,nein warte schrie ich
"Ich habe eine Überraschung für dich,komm in unser Zimmer." antwortete er mir aufgeregt.Ich wurde augenblicklich nervös und rot,was könnte es denn sein?
Ich stand auf und ging auf unser Zimmer.Hae lag auf unserem Bett,Jaa ihr habt richtig gehört,wir teilen uns ein Doppelbett :D "Leg dich neben mich" lächelte er mich nervös an,während er es sagte klopfte er neben sich.Ich guckte ihn verwirrt an,machte dann aber trotzdem das,was er sagte.Er zog etwas herraus,was er unter der Decke versteckt hielt.Es waren ERDBEEREN <3 Meine Augen blitzten auf und ich musste grinsen.Ich liebe Erdbeeren."Du darfst die Erdbeeren nur unter einer Bedinung essen"
Hob er seinen Zeigefinger hoch.Ich guckte ihn weiterhin sichtlich verwirrt an.
Er lächelte leicht."Wir füttern uns gegenseitig mit Erdbeeren" stellte er die Bedinung.
Meine Wangen wurden augenblicklich wärmer.Ich guckte aus dem Fenster,in der hoffnung er hatte meine Röte noch nicht bemerkt."Ist was?" fragte er mich Interessiert.
"Ja,da draußen ist ein wunderschöner Baum" versuchte ich mich mit meinem Aegyo rauszureden.Er verdrehte genervt seine Augen und seuftze.Meine Röte verschwand wieder und ich guckte ihm in seine wünderschönen braunen Augen."Und?" erkundigte er sich."Ehmm okay." Er lächelte,er wusste das ich zusagen würde,Er wusste das ich für Erdbeeren FAST alles machen würde.Er holte eine saftige rote Erdbeere aus der Box raus und hielt sie mir vor meinen Augen hin."Du fängst an" Forderte er mich auf.
Ich nahm die Erdbeere in die Hand und führte sie nervös zwischen seinen Lippen.
Er öffnete sie und ich schob sie ihn rein.Ich wurde leicht rot,Irgentwie fühlte ich mich dreckig.Er nahm eine weitere Erdbeere raus und führte sie zwischen meine Lippen.
Ich öffnete meine Lippen einen Spalt weit.Er schob sie mir sachte in meinem Mund rein.
Hmmmmm~ sie schmeckt soo köstlich und Frisch.
"Und wie schmecken die Erdbeeren" wollte er wissen.Ich nickte erstmal und kaute."Gut,sie sind Frisch" schmatzte ich.Er lächelte mich liebevoll an.
OMG Ich liebe diesen Typen.
Wir machten noch weiter so,bis wir nur noch 2 Erdbeeren hatten.
Bevor wir sie Verputzten kam Leeteuk lächelnd in unser Zimmer reingeplatzt.
"Jungs das Shooting ist in 45 Minuten,wenn ich ihr wäre würde ich mich jetzt fertig machen und auf der bushalte stelle warten!" Grinste er.Wieso war der Typ so Happy?
Leeteuk machte die türe zu und ging raus.Hae legte die wunderschönen und leckeren Erdbeeren auf den Nachttisch.Ich seuftze stand auf und ging auf unseren Kleiderschrank zu.Die Linke seite gehört mir :) .Ich kramte nach sachen herum und fand einfach nichts.Ich wühlte dort bestimmt schon 5 Minuten herum,bis mich Hae aufeinmal fragte "Was suchst du denn da Hyukkie?" "Ach Hae,ich habe einfach nichts zum anziehen" Motzte ich herum,und zeigte auf meinem vollen Kleiderschrank.Dazu schmollte ich noch,damit es süßer wirkt."Hyukkie du bist ja soooo~ niedlich."lächelte er mich an.Ich verschränkte meine Arme "Das hilft mir jetzt nicht" schmollte ich gespielt weiter.Hae ging auf meine Seite des Kleiderschrankes zu und suchte etwas heraus.
Er reichte mir eine Jacke,ein weißes Oberteil und eine enge Schwarze Jeans (http://img40.imageshack.us/img40/8870/icepluscoffee120102222.jpg)
die er raus gesucht hatte.Ich nahm die klamotten und musterte sie begeistert.
"Fishy,Seit wann besitze ich so etwas?" wollte ich wissen,da ich diese Klamotten noch nie im Leben gesehen hatte."Keine Ahnung monkey,aber ich habe sie gaaannzzzz weit unten unter dem klamotten haufen in deinem Kleiderschrank gefunden." lächelte er mich an.Ich bedankte mich herzlich.Er zog sich bis auf die boxershort aus.Meine Wangen wurden sofort wärmer und ich rannte schnell ins badezimmer und zog mich dort schnell um.Ich rasierte mich noch,denn es kamen wieder stoppel hervor -.- .
Die Tür ging auf und ein Schlanker Körper umarmte mich von hinten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jaaa wer wird das wohl sein? :D
das werdet ihr ja noch erfahren :P
Und zum abschluss ein eunhae bild
http://s3.favim.com/orig/41/donghae-eunhae-eunhyuk-gay-kiss-super-junior-Favim.com-341481.jpg

Hyukkie nicht mit der Zunge :P
naja egal ich versuche immer ein EunHae Foto am schluss des Kapitels rein zu 'posten'
Annyeong ich hoffe wir sehen uns beim nächsten Kapitel :)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast