Eine Neue im Bunde?

von Snoopysie
GeschichteAbenteuer / P12
Allan A Dale Djaq Little John Much Robin Will Scarlett
06.05.2012
12.06.2012
5
3082
 
Alle Kapitel
12 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Meine Handgelenke schmerzten höllisch. Ich wusste schon gar nicht mehr wie lange wir gefahren waren. Wir müssten aber schon im Sherwood Forrest sein, und somit meinem Ende verdammt nahe. Kurz zur Erklärung: Ich heiße Ronja, bin 19 Jahre alt und sitze gerade ganz schön in der Klemme. Heute Morgen ist bei uns zu Hause so ein Typ aufgetaucht. Mein Vater hat mich weggeschickt, ich habe allerdings noch irgendwas von Steuern verstanden.
Als ich dann plötzlich Schreie hörte sah ich nach. Meine Eltern lagen leblos auf dem Boden, ich wollte zu Ihnen da bekam ich einen Schlag auf den Hinterkopf und alles wurde schwarz. Naja und jetzt liege ich hinten auf einem Pferdewagen unter einem Tuch mit einem Knebel im Mund und den Händen und Füßen am Wagen gefesselt. Ich stöhnte leise, weil meine Handgelenke mittlerweile wund gescheuert waren. „Keine Sorge, bald wirst du von deinen Qualen erlöst werden!“, kam es von vorne. erwaNa supi, ich kann´s kaum erwarten. Auf einmal hörte ich etwas durch die Luft sausen und vorne beim Fahrer eintreffen. Er schrie auf und wir stoppten.  Was kommt denn jetzt?
„Ich habe nichts von Wert bei mir, lasst mich ziehen.“, hörte ich den Fahrer sprechen. Offenbar sind wir geradewegs auf Robin Hood und sein  Gefolge getroffen, die hier im Wald ihr Unwesen trieben. „Ach ja, du erlaubst doch das wir das persönlich überprüfen ja?“, hörte ich eine mir unbekannte Stimme sagen. Ich wartete darauf, dass jemand die Plane wegzog und mich entdeckte, aber nichts dergleichen passierte. Stattdessen hörte ich wie diese sog. Outlaws mit meinem Entführer diskutierten. Also musste ich selbst tätig werden und mich irgendwie bemerkbar machen. Ich kämpfte gegen meine Fesseln an, strampelte herum so gut es ging und versuchte trotz des Knebels zu schreien. Meine Bemühungen zeigten Erfolg. Keine Sekunde später wurde das Tuch weggezogen und ich sah in die Gesichter zwei junger Männer. Der eine hatte schwarze Haare und einen Drei Tage Bart und der andere Blonde Haare.
Sie sahen mich erstaunt und überrascht an und blickten dann hinter mich. Daraufhin erklang wieder die Stimme von vorhin: „Du hast also nichts von Wert bei dir ja? Und was ist mit dieser jungen Ladie?“ Junge Ladie? So hat mich ja noch niemand genannt! „ Also… Ähm…Ja…“, fing er an herum zu stottern. „ Das Reicht! John kümmere dich um ihn! Will, Alan ihr schneidet sie los und Djak kümmere dich um Ihre Handgelenke!!“, bellte er. Der Schwarzhaarige verschwand aus meinem Blickfeld und kurz darauf spürte ich zwei Hände die mich losschnitten. Ich richtete mich auf und blickte erst mal um mich. Es gehörten insgesamt sechs Leute zu den Outlaws. Die zwei die mich gefunden hatten, ein Typ mit ner komischen Mütze und Bart der gerade auf einen anderen einredete mit blonden Haaren, Bart und in der Hand Pfeil und Bogen. Er war wohl der Anführer der Bande. Dann gab es noch einen ziemlichen großen, kräftigen Mann der gerade meinen Entführer hinter sich in den Wald hinein schleifte. Zum Schluss gab es noch einen kleinen schwarzhaarigen der mir schon auf den ersten Blick irgendwie komisch vorkam.
Ich kletterte vom Wagen herunter, bzw. ich sprang, verlor bei der Landung das Gleichgewicht sodass ich beinah auf dem Waldboden gelandet wäre. Der Blonde Typ fing mich allerdings auf und meinte dann mit einem schiefen Grinsen: „Hey, immer schön langsam mit den jungen Pferden. Ich bin übrigens Alan.“ Ich schaute in seine tiefblauen Augen und erwiderte knapp: „ Ronja.“ Bevor er antworten konnte schob sich plötzlich der kleine schwarzhaarige in mein Blickfeld und sagte zu mir: „Schön Ronja, dann komm mal mit damit ich deine Handgelenke versorgen kann!“ Schon beim ersten Wort was er zu mir sagte wusste ich das sie eigentlich eine Frau ist. Genauso wie ich. Ich nickte bloß und ließ mich von ihr mit in den Wald hinein ziehen. Wahrscheinlich zu ihrem Lager. Na da bin ich ja mal gespannt was jetzt noch kommt…
Review schreiben