Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Living Dead

GeschichteAbenteuer, Mystery / P16
Alister Fletcher Amanda Evert James W. Rutland Jr. Kurtis Trent Lara Croft Zip
09.04.2012
09.04.2012
1
577
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
09.04.2012 577
 
Der Tote im Louvre - Prolog



Lara Croft war auf dem Weg zu ihrem Zimmer, sie hatte vorher sich nochmals die Aufzeichnungen ihres Vaters durchgelesen. Die Uhr zeigte inzwischen 23 Uhr an. Sie gähnte ausgiebig und schritt die Stufen der Treppe hoch.
Dingdring- Das Telefon klingelte. " Wer könnte das sein? Wer ruft hier, denn zu solch später Stunde noch an?" dachte sie laut nach. Leichtfüßig schritt sie zum Telefon und nahm den Hörer ab.
Lara: " Hallo. Wer ist da?"
???: " Lara? Ich bins."
Lara: " Ja. Wer?"
???: " Kurtis, hör zu es ist Wichtig."
Lara: " Ich bin ganz Ohr."
Kurtis: " Du musst sofort zum Louvre!"
Lara: " Wieso? Was ist los?"
Kurtis: " ... ich muss jetzt Schluss machen."
Lara: " Hey, Kurtis warte!"

Doch von der anderen Seite der Leitung kam nur ein Tut-Tut. " Er hat aufgelegt, Was ist bloß passiert? Ich hab seit, dass mit Eckhard war nichts von ihm gehört." murmelte sie vor sich her. " Zip, Alister aufwachen!" rief sie durch das Ganze Anwesen.
Nach ungefähr 2 Minuten kamen 1 verschlafener Alister, 1 halb-schlafender Zip und ein total aufgelöster Winston. " Miss Croft, was ist denn passiert?" fragte er. " Ich habe gerade eben einen Anruf von Kurtis bekommen." antwortete sie.
Plötzlich waren alle wach und Alister fragte: " Von Kurtis Trent? Der der angeblich tot sein soll?" " Ja" war Laras knappe Antwort. " Wat wollte der?" hakte Zip nach. " Er wollte, dass ich zum Louvre aufbreche." " Wirst du es tun, Lara?" wollte Alister wissen. Lara nickte und sagte: " Zip setz dich an deinen Computer, Alister halt dich bereit, falls ich etwas Geschichtliches wissen muss. Winston ich brauche eine Mitfahrgelegenheit."
Nach dem sich Lara auf dem Weg gemacht hatte, begaben sich auch die Anderen auf ihre Plätze.


Lara hielt vor dem Louvre an und stieg ab. Zip meldete sich über das Headset: " Lara, dit Louvre is zu. Aba du kannst durch dit Luftungsdings." " Danke Zip, halte mich bitte auf dem Laufenden." dankte Lara ihm. Als sie die Lüftungsschächte passiert hatte und im Louvre stand, konnte sie ihren Augen nicht trauen. Auf dem Boden war überall Blut verteilt und als sie die Spur bis zum Schluss  verfolgte hatte, sah sie einen Mann Mitte 30 auf dem Boden liegen. Er hatte 3 Schwerter, die sein Herz durchbohrten, in der Brust. " Oh nein" fluchte sie. Sie ging weiter und fand schließlich eine Nachricht, die mit Blut, auf dem Boden geschrieben wurde.

Dort stand auf Englisch:

I'm the death,
I will bring darkness over the human race.
You can't stop me,
I will come again and again.
I'm a god,
you can't win against me.
Mankind will perish,
and never rise again.

Übersetzt:
Ich bin der Tod,
Ich werde Finsternis über die Menschheit bringen.
Ihr könnt mich nicht stoppen,
Ich werde wieder und wieder kommen.
Ich bin ein Gott,
Ihr könnt nicht gegen mich gewinnen.
Die Menschheit wird untergehen,
und nie wieder aufstehen.

" Was hat das zu bedeuten?" fragte sie. Alister antwortete: " Das hat mit einem Gott zu tun, welchen weiß ich noch nicht." Sie schlich weiter bis jemand hinter ihr rief: " Stehen bleiben, was ist hier... oh Man! Männer herkommen hier ist eine Leiche!"
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast