Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ein neues Leben beginnt

von Jonomo90
GeschichteKrimi, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Eva Mayerhofer Jan Brenner Klaus Frings Kriminaldirektor Ritter Leonie Bongartz
01.04.2012
18.01.2013
43
40.545
 
Alle Kapitel
46 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
01.04.2012 327
 
Brenner legt sich erschöpft in sein Bett, die ganze Nacht bewegt er sich hin und her und macht kaum ein Auge zu.
Irgendwann läuft er in das inzwischen fertige Kinderzimmer, es fehlen nur noch Klamotten die in den Schrank geräumt werden soll, eine große Kommode steht im Kinderzimmer zum wickeln, zwei Kinderbetten, die Wände sind gelb gestrichen und mit süßen Kindermotiven verziert, in beiden Betten liegt bereits ein Kuscheltier, Leo hat zwar noch fast 5 Monate vor sich, aber da sie in dem Job sowieso wenig Zeit haben, ist er froh dass das Zimmer so gut wie fertig ist.
Er setzt sich in einen der beiden Schaukelstühle und ist am Überlegen ob die Entscheidung wirklich gut war, er schnappt sich noch eines der beiden Kuscheltiere und ist am grübeln und grübeln, irgendwann kommen ihm Tränen und die Angst das Leo nicht aufwachen wird und er seine kleinen Würmer nicht mehr kennen lernen wird, nach einer Weile kommt der getigerte Kater ins Zimmer, Brenner nimmt ihn auf den Schoß und streichelt ihn, bis er irgendwann einschläft.

Ein paar Stunden später, es ist schon fast 10 Uhr wird er von der Sonne und dem hungrigen Mautzen der Katzen geweckt, er steht auf und macht den beiden Fressen in die Näpfe so wie etwas Katzenmilch, völlig erschöpft macht er sich die Kaffeemaschine an und setzt sich auf seinen Platz.
Nach ein paar Minuten laufen die Katzen um seine Beine herum, er rückt mit dem Stuhl etwas zurück und nimmt die beiden auf seinen Schoß.
„Ach ihr zwei süßen, wenigstens hab ich euch aber ihr habt ja noch immer keine Namen und ich wollte doch mit Leo euch noch taufen“, denkt er laut, die Katzen schmiegen sich an ihn ran und stupsen sie am Kinn an.
Brenner muss lächeln mit etwas Mut, setzt er die beiden auf dem Boden ab und spielt noch etwas mit ihnen dann streichelt er den beiden über den Kopf und geht aus dem Haus.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reviews?
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast