Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das Raum-Zeit-Gefüge

GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
Baron Leltoy Daniel "Dan" Kuso König Zenoheld Masquerade Mira Clay Spectra Phantom / Keith Clay
28.02.2012
02.10.2012
19
14.424
2
Alle Kapitel
20 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
28.02.2012 527
 
Mein Kapi. :D


„Um die kümmern wir uns, Mira!“, rief Ace erfreut. Währenddessen begannen Spectra und Masquerade ihren Kampf. „Torkarte Einsatz! Bakugan Los! Dracia Stand!“ „Bakugan Los! Helios Stand!“

Ich wieder mit 540 G und Helios mit 610 G, was mich insgeheim ein wenig verwunderte. Als ich ihn damals vom Schiff weggeschleudert hatte, kam er mir so schwach vor. Hat er mich getäuscht? Aber wozu hätte das gut sein sollen… Ich grübelte kurz nach. „Helios, Angriff!“ Spectra’s Stimme holte mich wieder aus meinen Gedanken.

„Los Dracia! Lass dich nicht ablenken!“, feuerte Masquerade mich an. Ich wendete meine Konzentration wieder dem Kampf zu und konnte gerade noch den Angriff des feindlichen Dragonoids aufhalten. Er drängte mich jedoch aufgrund meiner fehlenden G-Power weiter zurück. „Zweifachfähigkeit aktivieren! Schattenflügel und Lichtexplosion!“, rief Masquerade und meine G-Power stieg auf 620 an. Rasch rammte ich Helios mit meinen Flügeln und schleuderte ihn einige Meter weit, wo er sofort in seiner Ball-Form zu Spectra zurückgefeuert wurde.

Ich kam ebenfalls zurück in Masquerades Hand. Nun besaß Spectra nur noch 70 % an Power. „Die erste Runde hast du wohl gewonnen, aber freu dich nicht zu früh!“, meinte Spectra zornig. „Bakugan Los! Helios Stand!“ „Ich werde dich besiegen! Bakugan Los! Dracia Stand!“, brüllte der Blondhaarige. Mit ohrenbetäubendem Gebrüll ging ich sofort auf Helios los.

„Fähigkeitskarte aktivieren! Feuersturm!“ Helios G-Power wurde zu 990 und er wehrte meinen Angriff mit einem seiner Flügel ab. „Mach was!“, rief ich meinem Partner zu. „Fähigkeitskarte aktivieren! Dunkler Drache!“, schrie Masquerade. Er verminderte den Unterschied unserer G-Power nur gering, aber dennoch genug um mich nicht zu verlieren. Mit 720 G wurde ich zurück zu meinem Partner geschleudert.

Schmerz durchzuckte mich kurzzeitig, aber dennoch lang genug, dass Masquerade es bemerkte. „Alles in Ordnung? Kannst du weiter machen?“, fragte er besorgt. „Ich werde ihn in den Boden stampfen.“, schnaubte ich wütend. „Noch eine Runde, oder willst du aufgeben?“, spöttelte der maskierte Pyrus-Spieler. Wir besaßen nur noch 70% unserer Power, doch er dachte natürlich nicht daran aufzugeben.

„Bakugan Los! Dracia Stand!“ „Bakugan Los! Helios Stand!“ „Diesmal beenden wir es schnell! Zweifachfähigkeit aktivieren! Spiegel des Lichts und Siegel der Finsternis!“, rief der ehemalige Maskierte. Meine G-Power stieg auf 850. „Torkarte öffnen! Ewiges Licht!“ Meine Power wurde zu 1030 G, ich konnte die Kraft förmlich in mir pulsieren spüren.

Mit einem entschlossenen Brüllen, flog ich mit voller Wucht auf Helios zu und rammte ihn. Er wurde in eine Baumgruppe gefeuert, die nicht weit von unserem Kampffeld entfernt lag, doch damit nicht genug, ich stürmte auf ihn zu und trat solange gegen ihn, bis er in seiner Ball-Form zu seinem Partner zurückflog. Spectra’s Power wurde auf 0% reduziert.

Darüber nicht gerade fröhlich gestimmt, wendete sich der Maskierte einfach schweigend ab und verschwand hinter dem Hügel, ihm folgten die anderen Vexors, die von den Widerstands Spielern ebenfalls besiegt worden waren. „Das hätten wir dann erst mal erledigt.“, meinte Baron und rieb sich die Hände. „Du hast doch überhaupt nichts getan!“, rief Ace gereizt. „Ich habe euch seelischen Beistand geleistet.“, erwiderte er fröhlich und tapste zurück in das Flugschiff.


Hoffe es hat euch gefallen, wir lesen uns noch.
Gruß Dracia :D
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast