Alleine stark, doch zusammen unschlagbar

GedichtFamilie / P12
08.02.2012
08.02.2012
1
229
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Alleine stark, doch zusammen unschlagbar

Wir wurden vom gleichen Mann manipuliert
Wir haben uns mit Hass anvisiert.

Unsere Vergangenheit war schwer
Doch diesen Hass gibt es nicht mehr.

Ein schicksalhafter Tag
Zeigte mir wie sehr ich dich mag

Unser Blut hat die gleiche Farbe.
Unsere Seele trägt die gleiche Narbe.

Bei dir fühle ich mich geborgen.
Wir teilen unsere Sorgen.

Wir streiten und schreien uns an,
Aber ich weiß dass ich dir blind vertrauen kann.

Mein bester Freund, das bist du für mich.
Ohne dich geht es einfach nicht.

Du gibst mir halt, wenn ich zu fallen droh’.
Du bist für mich da, darüber bin ich so froh.

Wir lachen und machen Scherze.
Für uns zünde ich sie an, die ewige Kerze.

Wir verstehen uns ohne Worte.
Wir gehen zusammen in die Zukunft, durch die endlose Forte.

Ich möchte dir dafür danken.
Um uns ist das Band des Vertrauens und es wird weiter ranken.

Wir stehen zusammen alles durch
Ohne Angst und Furcht.

Du bist mein Bruder, mein Held.
So jemanden wie dich kriegt man für kein Geld der Welt.

© by Schattenreisser