Nemico

GeschichteAllgemein / P16
Fantaghiro Romualdo
26.01.2012
24.03.2012
8
6901
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
Es war früher Montagmorgen als sich Amber und Nicolas auf den Weg zur Schule machten um ihren aller ersten Schultag nach den Herbstferien zu meistern. Eigentlich freuten sie sich schon riesig darauf, da  sie nun endlich direkt das Deutschprojekt in Angriff nehmen konnten was sie nach den Herbstferien beginnen wollten. Dieses Projekt im Schulfach Deutsch handelte sich um eine Bücherauswertung der Fantasy-Trilogie Prinzessin Fantaghiro. Alle bekamen die gleiche Trilogie damit es nicht ungerecht verteilt war worüber Amber und Nicolas sehr froh darüber waren. Dennoch fragte sich Nicolas wie er das alles am Besten anstellte. Er war der Meinung dass die Trilogie am Besten auf einen wirkte wenn man es an einem historischen Ort lesen würde und da kam ihnen das kleine Café mit der leckeren Tomatensuppe, dem leckeren Cappuccino und dem großen Fruchteisbecher am Residenzplatz von München gerade recht. Also verabredeten beide nach der Schule gleich mal dorthin zu fahren da, von Nicolas die Tante die Inhaberin des Cafés war.  Als sie dann endlich da waren und gerade noch pünktlich in ihrem Klassenraum ankamen, schellte auch schon die Schulklingel und ihre Klassenlehrerin Frau Lidl kam hinein und begrüßte sie alle herzlich.
Sie bat dann alle Stift und Zettel in die Hand zu nehmen und direkt für die nächste Buchausarbeitung in Deutsch direkt ein neues Thema aufzuschreiben und danach direkt ihre derzeitigen Sachen für die jetzige Ausarbeitung heraus zu holen.
Review schreiben