Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

ε Projekt Epsilon ε

Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteMystery, Horror / P16 / Gen
17.10.2011
27.12.2011
4
3.294
 
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
17.10.2011 925
 
Hallo Leute.
Ja, ignoriert mich einfach, mich und die Tatsache, dass ich schon wieder eine neue Story auf die Beine gestellt habe.
Stattdessen heiße ich euch besser willkommen.
Willkommen zu...Projekt Epsilon ε!
Der Name ist Prinzip, wie ihr sicherlich schon aus der Kurzbeschreibung entnehmen konntet.
Und das tragt ihr dazu bei: Schickt mir Charaktere. Ich suche zwei Charaktere, nicht mehr, weil ich für mehr keine Zeit habe. Gemeinsam mit meinem Charakter, den ihr schon noch früh genug kennenlernen werdet, stellen sich die Charakter mehr oder weniger freiwillig der Hölle auf Erden: Projekt Epsilon. Ein Projekt, dass die Gene von Menschen komplett verändert. Und zwar nicht umbedingt zum Postiven.
Ihr wollt mehr wissen? Tja, Pech gehabt, denn viel mehr gibt es vorerst nicht. Eine Menge wird im Dunkeln bleiben, aber viele Dinge werden auch gelüftet, nachdem die Story begonnen hat. Ich schlage folgendes vor:
Ihr schickt mir schön viele (gute!) Steckbriefe, schreibt vielleicht ein kleines Review zu der Idee und desgleichen, sodass ich schnell anfangen kann. Kapiert? Hoffentlich. Weiter im Text.
Achtung!: Was ihr nicht erwarten dürft, sind lange Kapitel. Wer meine "Soul Mates"-Story liest, kann sich den Umfang dieser Geschichte hier auch vorstellen. Sehr kurze Kapitel, dafür aber auch erheblich öfter. Wer damit ein Problem hat, Pech gehabt.
Ihr wollt wissen, wie mein Schreibstil ist? Ihr wollt einen Prolog? Ne, kriegt ihr nicht. Das einzige, was ihr bekommt, ist eine Mini-Einführung. Bitte schön. Danach füllt aber schön den Steckbrief aus!


Projekt Epsilon ε

"Gerade als ich über meinen Schatten springen wollte, merkte ich, dass er viel größer ist, als ich ihn in Erinnerung hatte."

Die Nacht legte sich über die verwinkelten Gassen der Stadt, sickerte durch Türen und Fenster, breitete sich über Straßen und Hausdächern aus und verhüllte die Wahrheit vor denen, die sie nicht sehen wollten.
Die Wahrheit, dass das Leben nicht so war, wie es sich ausgab. Die Wahrheit, dass auch das Leben eine Maske trug. Eine Maske, hinter der alle Grausamkeit und Ungerechtigkeit seinen Platz hatte. Einen Platz, an dem sie nur von denen gesehen wurde, die sie auch sehen konnten. Sehen wollten.
Ich kann verstehen, warum sie niemand sehen will. Denn wer wählt den steinigen Weg, wenn es auch einen leichten gibt, wer wählt die Tränen, wenn man auch Glück haben kann, wer wählt den Schmerz, wenn man erfüllt leben kann?
Niemand. Oder? Der steinige Weg zeigt dir deine Grenzen. Doch er hilft dir auch, sie zu überwinden.
Die Tränen brennen sich in dein Herz ein, doch sie geben dir Weisheit. Sie zeigen dir, wie man Verständnissvoll sein kann.
Der Schmerz. Er bringt dich um, zerreisst dich. Doch wo Schmerz gewesen ist, kann etwas anderes sprießen. Etwas viel wertvolleres.
Eine zarte Knospe Hoffnung. Vielleicht Liebe.
Doch diese Knospe kann so schnell wieder zerstört werden. Wenn man nicht für sie kämpft.
Das hier ist meine Geschichte. Ich bin durch die Hölle gegangen. Ich bin verbrannt, vom Schmerz zerissen worden. Doch jetzt? Ich kann nicht sagen, ob es besser geworden ist. Ob ich stärker geworden bin. Darüber müsst ihr euch selbst ein Urteil bilden.
Aber eins ist sicher.
Alles hat sich verändert.

Die Regeln (wichtig)
1. Ich suche zwei Charaktere. Ob Jungen oder Mädchen ist mir egal. [mittlerweile nur noch einen]
2. Klammern im Steckbrief löschen und beachten.
3. Die deutsche Rechtschreibung ist kostenlos. Das heißt, alle können sie benutzen. In diesem Fall müssen. Ich weiß dass keiner eine perfekte Rechtschreibung hat. Ich auch nicht. Aber ich will zumindest die Sätze verstehen können, die ihr schreibt und nicht erstmal überlegen müssen "Häh, was soll das jetzt heißen?"
4. Ihr könnt mir gerne Mary und Gary Sues schicken. Ein paar Versuchskanichen für meinen Schrederer brauche ich noch.
5. Keine 08/15 Steckbrief. Gebt euch Mühe!
6. Ich gehe nach Qualität und nehme nicht jeden!
7. Mail an mich. Betreff: "Projekt Alpha + Name eures Charakters"
8. Bei Fragen, schreibt mich an. Ich beiße nicht. Naja, zumindest normalerweise nicht.
9. Reviews wären super. Wenn ihr genommen werdet, bitte min. zu jedem zweiten Kapitel eins. Und alle, die mir einen Steckbrief schreiben: Hinterlasst bitte ein Review zum Prolog etc. Damit ich weiß, wie viele ich erwarten kann.
10. Links sind erlaubt, aber Beschreibungen sind Pflicht.
11. Viel Spaß bei dem Steckbrief!
PS: Ach ja: Was das alles mit Bakugan zu tun hat, erfahrt ihr noch. Keine Sorge.


Steckbrief

Allgemeines


Username:
Vorname:
Nachname:
Alter (12 bis 16):
Geschlecht:
Vergangenheit (nicht allzu tragisch, sagt auch etwas über eure Familie. Name + Alter + Beruf + Verhältniss):
Geburtstag (ohne Jahr):
Sternzeichen:
Blutgruppe (wichtig):

Aussehen

Haarfarbe und Frisur:
Augenfarbe:
Teint:
Größe:
Gewicht:
Körperbau:
Kleidung...
...Allgemein Outfit I:
…Allgemein Outfit II:
Schmuck (wenn vorhanden):
Sonstiges (Narben, Tattoos, Piercings etc.):
Wirkung auf andere (äußerlich):

Charakter

Charakter (Ausführlich, bitte):
Mag:
Mag nicht:
Wirkung auf andere (Charakterlich):
Stärken (körperlich und mental):
Schwächen (s.o.):
Ängste (begründet!):
Verhalten gegenüber...
...anderen Menschen:
...Ärzten:
...Menschen des anderen Geschlechts:
...Tieren:
...Gefahr:
...Umstellungen:
Sonstiges:

Punkte
Von 1-10. Zehn ist das höchste. Nicht allzu viele, bitte. Höchstens einmal zehn.

Intelligenz:
Kampfgeist:
Ruhe:
Teamwork:
Kampf mit Waffen:
Kampf mit körperlicher Kraft:
Energie:
Mut:
Geschwindigkeit:
Flexibilität:
Redegewandkeit (Könnt ihr gut reden? Leute überzeugen und so):

Bakugan

Euer Bakugan muss in Anlehnung an eins der folgenden Fabelwesen entwickelt werden:
Sphinx
Greif
Chimäre
Basilik
Minotaurus
Zentauer
Banshee
Hydra
(Vogel) Rok


Name:
Element (Haos, Darkus, Pyros, Ventus, Subterra, Aquos):
Aussehen (genau beschreiben):
Fähigkeitskarten (Namen auflisten reicht. Ich denke mir dann etwas dazu aus):
G-Power (500-700):
Sonstiges (was ich vergessen habe):


Das wärs dann. Hoffe ich bekomme einige Steckbriefe.
Kamui
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast