Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

100 Thema Challenge ~ LietPol

von Tinitrice
DrabbleLiebesgeschichte / P12 / MaleSlash
Litauen Polen
01.10.2011
02.06.2013
40
6.587
 
Alle Kapitel
20 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
01.10.2011 235
 
12. Insanity – Wahnsinn

Er wollte weglaufen, wann immer diese violetten Augen kalt wurden und diese süßliche Stimme ihre Kindlichkeit verlor. Aber seine Beine wollten ihm nie gehorchen, wenn er Ivans heißen Atem auf seiner Haut spürte und grausame, verletzende Worte aus dessen Mund flossen, an die er sich am nächsten Morgen nicht erinnern würde.
Toris wusste, dass das nicht das wahre Gesicht des Russen war. Tatsächlich wurde Ivan allmählich vom Wahnsinn verzehrt, mit dem Chaos der Februarrevolution vollkommen überfordert.
Und deshalb blieb Toris an Ivans Bett und wartete darauf, dass dieser wieder das Bewusstsein erlangte, wie es seiner Rolle des loyalen Dieners entsprach.

________________________________________

Okay, ich bin ganz ehrlich hier: Das Klischee "OMG, Russia is so totally eeee--vil!" ist eins, das ich einfach überhaupt nicht leiden kann und wann immer ich es seh, krieg ich schon fast Wutanfälle.

Es mag ja sein, dass er eine gruselige Aura hat und alles, aber ich glaube nicht, dass er Toris seine Narben aus reiner Boshaft oder sogar bewusst zugefügt hat. (Hey, wir haben noch nicht einmal Beweise, dass er es überhaupt war, auch wenn es stark angedeutet wurde.)

Und alles in allem ist Ivan nicht unbedingt ein Charakter, den ich sonderlich mag, aber ich dachte mir, dass ich das einfach einmal anspreche, weil ich es hasse, wenn er in Fanfics als böse dargestellt wird, wenn es die Regierung war, die ihn dazu gezwungen hat.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast