Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

120er-Projekt: Smallville

KurzgeschichteAllgemein / P18 / MaleSlash
28.09.2011
22.09.2013
121
52.513
6
Alle Kapitel
624 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
28.09.2011 194
 
Chloe war alles irgendwie zu viel geworden. Der Tod von Jimmy. Die Schuldgefühle, welche nicht nur Chloe deswegen verspürte, sondern vor allem auch Clark. Dann diese seltsame Gefühle, welche sie inzwischen für Oliver Queen empfand. Und so vieles mehr, was ihr Leben total verworren und kompliziert machte.

Nein, zu Hause hielt es Chloe plötzlich nicht mehr aus. Weshalb sie sich entschloss, einen langen Spaziergang durch Metropolis zu machen. Um ihre Gedanken endlich wieder ein bisschen in Ordnung bringen zu können. Denn die Vergangenheit war geschehen. Ändern konnte man daran nichts mehr.

Und dennoch – auch wenn Chloe wusste, dass sie ihr Leben weiter leben musste – fragte sie sich immer öfters, ob es denn wohl einen Gott gab. Und wenn ja, weshalb der ihr und ihren Freunden so viel aufbürdete. Und ehe sie es sich versah, so sehr war sie in ihre Gedanken versunken, stand sie plötzlich vor einer Kirche. Und wie unter einem inneren Zwang, ging sie in diese hinein.

Nein, sie würde wirklich nichts an der Vergangenheit ändern können, aber wer weiss, vielleicht würde sie in einer Kirche mehr Antworten finden, als auf den Strassen von Metropolis.


TBC… zweiter Teil im nächsten Kapitel.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast