Lichtblick?

GeschichteMystery, Romanze / P16
Claire Clive Flora Reinhold Hershel Layton Jean Descole Luke Triton
26.09.2011
19.08.2012
32
43415
 
Alle Kapitel
84 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Professor Hershel Layton
Er ist der berühmteste Gentleman Londons und weltweit bekannt durch seine Kombinierungskünste in den schwierigsten seiner Fälle. Sein Name ist keinem in London und Umgebung und sogar auf der ganzen Welt unbekannt und er ist bei jedermann beliebt. Na ja, außer ein paar Ausnahmen. Doch schon seit längerem ist er nicht mehr er selbst. Die Trennung seiner Freundin hat ihm sehr zugesetzt. Darüber reden, möchte er nicht und frisst sich so noch tiefer in seinen Kummer. Ob ihm irgendjemand helfen kann, darüber hinwegzukommen, oder ob ihn einfach wieder etwas heiterer stimmen könnte, ist fraglich.

Luke
Der pfiffige, zwölfjährige Junge bezeichnet sich selbst als Lehrling des Professors. Er liebt die Tierwelt und versteht ihre Sprache. Vor einiger Zeit musste er London jedoch verlassen, da sein Vater in Schottland neue Arbeit fand. So kann Luke  seinen Mentor nur noch sehr selten besuchen, was ihn selbst extrem traurig stimmt. Im tiefsten Inneren wünscht er sich und hofft immer noch, dass er wieder nach London zurück kann und zwar so bald wie möglich.

Flora
Sie ist die Adoptivtochter Professor Laytons und ein sehr aufgewecktes Mädchen. Da sie ständig um den Professor herum ist, hat sie wie er ebenfalls eine kleine Vorliebe für Rätsel entwickelt, die sie mehr oder weniger ohne Hilfe lösen kann. Doch zur Zeit ist sie einfach nur genervt vom Verhalten des Professors, da dieser seit einigen Wochen nicht mehr er selbst ist. Wenn sie sich eines wünscht, dann, dass er wieder der wird, der er einmal war. Der Gentleman von früher.

Emmy Altava
Sie ist die Assistentin des Professors und schreckt normalerweise vor keiner Gefahr zurück. Sie hat schon ein paar Abenteuer mit dem Professor erlebt und liebt es zu fotografieren. Die Asiatin ist stets zur Stelle, wenn der Professor sie braucht und ohne sie hätte sich der Professor jetzt schon in großen Schwierigkeiten befunden und wäre wahrscheinlich auch nicht wieder herausgekommen.

Clive
Der ehemalige »Wahnsinnige«, der fast ganz London mit seiner Höllenmaschine in Schutt und Asche gelegt hat, ist inzwischen wieder aus dem Gefängnis gekommen und hat seine Strafe abgesessen, beziehungsweise hatte er wochenlang sozialen Dienst verrichten müssen und alles, was er zerstört hatte, musste er und ein paar andere Verbrecher wieder aufbauen. Die ganze Sache im »London der Zukunft« hatte ihn verändert. Er hat sich in Flora verliebt, weiß aber nicht, ob diese seine Gefühle auch erwidert. Als London »aufgeräumt« hatte, ist sie ein paar Mal an ihm vorbeigelaufen, hat ihm jedoch nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit geschenkt. Oder hat sie ihn einfach nicht bemerkt?

Claire
Sie war die Freundin des Professors, den sie über alles geliebt hat. Mit ihm ging sie durch dick und dünn und die beiden waren einfach unzertrennlich zusammen. Als sie starb, ist für den Professor eine Welt zusammengebrochen. Wenn Claire noch am Leben wäre, wäre für den Professor vieles leichter und er wäre nicht jetzt nicht schon wieder so traurig. Claire ist schon einmal durch die Zeit gereist, einmal zehn Jahr in die Zukunft und einmal fast zehn Jahre zurück. Jetzt will sie aber wirklich absolut rein gar nichts mehr mit Zeitreisen, Zeitmaschinen oder ähnlichem zu tun haben. Eine Zeitreise hat schon genug Schaden angerichtet und noch so etwas will sie sich und anderen nun wirklich nicht antun.

Mary
Sie ist Claires Zwillingsschwester. Sie versteht ihre Schwester inzwischen zu gut und hilft ihr mit den Folgen ihrer Zeitreise, die sie immer wieder belasten. Doch sie ist nicht irgendeine Zwillingsschwester. Sie sieht erstens genauso aus wie Claire und hat zweitens fast die gleichen Interessen wie sie. Deshalb ist ihre ganze Vergangenheit auch so kompliziert. Die einzigen Unterschiede zwischen den beiden sind ihre Namen und Mary trägt keine Brille. Doch auch sie hat Seeschwäche und trägt Kontaktlinsen.

Jake
Er ist Claires und Marys älterer Bruder. Derzeitig lebt er in den USA und arbeitet als Ingenieur, doch er wird seinen Schwestern schon bald mal wieder einen Besuch abstatten. Er hat keine Ahnung von den Vorfällen vor einigen Jahren und ist deshalb manchmal ziemlich ratlos, was das Verhalten seiner Schwestern angeht.

Inspektor Chelmey
Man kennt ihn ja. Manchmal gesteht er sich seine Fehler ein und manchmal nicht. Meistens nicht! Es gibt aber einen schwierigen und nicht ganz ungefährlichen Fall zu lösen. Also bittet er, und zwar sogar freiwillig, den Professor um Hilfe, was diesen zunächst sehr verwundert und ihn in große Gefahr bringt.

Jean Descole
Er hat schon wieder mal etwas Großes geplant, nur was?

Don Paolo
Der selbsterklärte Erzfeind des Professors, der unendlich viele Masken besitzt, scheint sich »eigentlich« gerade etwas beruhigt zu haben. Eigentlich …

Und noch ein paar andere.
Review schreiben
 
'