Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Wie sag ich das nur meinem Bruder ?

GeschichteLiebesgeschichte / P16 / MaleSlash
Akihiko Usami Misaki Takahashi Takahiro Takahashi
22.08.2011
01.03.2012
17
23.574
1
Alle Kapitel
58 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
22.08.2011 1.825
 
Danke für 1200 Klicks ;D
___________________________________________________
Es ist doch ganz schön dunkel hier draußen?
Hätte ich bei Usagi bleiben sollen?
Nein , natürlich nicht !
Wenn er mir nicht mal vertrauen kann !
Obwohl ich das gleiche ja auch mit ihm gemacht habe . .
Habe ich überreagiert ?
Wird er mir verzeihen können ?
Man , wie dumm ich doch manchmal bin !
*Raschel*
Was war das für ein Geräusch?


" Miisakiii ? Wo bist du? ", rief Usagi mitten in der Nacht . "Usagi , ich bin hier drüb. . .". Eine Hand verdeckte auf einmal meinen Mund und ich bekam keinen Ton mehr raus . " Misaki? Warst du das ? Wo bist du? ". "Ichmd bingm hiermm Usagimfm ", versuchte ich verzweifelt zu schreien , doch durch die Hand vor meinem Mund stoßen nur ein paar nicht verständliche Worte heraus . " Was hast du gesagt? ". Wer hält mich bloß fest? Sumi kann es ja nicht sein der ist doch noch in Untersuchungshaft , oder? ' Naa , Misaki ! Lange nicht mehr gesehen ,oder? Wie geht es deinem Arm ?'. Ein kalte Schauer lief mir üben den Rücken und ich drehte meinen Kopf langsam zu der Person die hinter mir stand um . "Sumimm?". ' Ach Misaki , ich kann leider kein Wort verstehen von dem was du da hinuschelst ! '. Dieser miese Penner . Wieso ist der aus der Untersuchungshaft heraus? ' Achja , fallst du dich jetzt fragst , wieso ich aus der U-Haft raus bin ! Das ist ganz einfach , mein Vater hat die Kaution von 4.000.000 Yen bezahlt und *BOOM * war ich frei.

4.000.000 Yen?
Ich wusste nicht das Sumi's Vater soviel Geld hat !
Aber das ist ja ein schönes politisches System hier.
Verbrecher kommen heraus , wenn sie dem Staat genug Geld unter die Nase reiben .
Schön , schön .
Ich will das er mich loslässt !
Ich will zu Usagi !
Ich will mich entschuldigen !


" Misaki? ". ' Ach dieser Trottel , er ruft immer noch nach Dir. Hat er immer noch nicht verstanden , das er zu mir gehört? Diese Schriftsteller , sie lernen wirklich nie dazu '. Sumi ging mit mir ein paar Schritte hinter einen Baum um von Usagi nicht entdeckt zu werden . Ich hatte beinahe alle Hoffnung aufgegeben . Ich wusste ja nicht was Sumi mit mir vorhatte und ob Usagi mich jemals finden würde . Aus lauter Angst ist mir aber eine Idee eingefallen . Meine linke Hand war noch frei also riss ich leise einen Ast ab von dem Baum ab hinter jenem wir uns versteckten und schmiss in vor den Baum direkt auf Usagi's Kopf . "Volltrefferhmjml !", sagte ich . Usagi drehte sich um und sah mir direkt in die Augen . " Misaki  , da bist du ja ! Aber wieso versteckst du dich hinter einem Baum ? ". Er schien Sumi nicht erkennen zu können , was bestimmt daran lag das er komplett schwarz angezogen war. Aus Angst davor das Sumi Usagi irgendetwas antuen würde wenn er näher kommt , wollte ich mich irgendwie befreien . Also trat ich Sumi mit all meiner Kraft auf den Fuß und er schrie ' Auaaa ! Misaki du verdammter Penner '. Ich konnte mich rechtzeitig befreien und rannte zu Usagi .

" Ist das Sumi? ", fragte Usagi mich geschockt . "Ja , er ist es !", antwortete ich vor lauter Schock weinend . " Gerade eben hatte mich noch die Polizei angerufen und mir erzählt das Sumi wieder frei ist und schon kommt er hierher ! Wieso Sumi , wieso?  Du hättest ein neues Leben anfangen können ! ". 'Du? Du . . fragst allenernstes ,Wieso?Na wegen Dir ! Ich wollte kein neues Leben ohne Dich ! Da ich aber wusste , das du mich niemals lieben würdest , wollte ich Misaki entführen und Dir das gleiche antuen wie du mir ! '. " Ja , da hast du wohl nicht  Misaki's eiserne Liebe zu mir und meine zu ihm mit in deinen Plan einberechnet !". "U-sagi?". Ich freute mich ein wenig über seine Worte und fühlte mich geborgen . Usagi rief an jenem Abend noch die Polizei an und sie brachten nach einem 2-stündigen Suchtrip Sumi auf ihr Revier ! Sie sagten uns am Telefon er solle nach Shanghai in die U-Haft kommen , damit er nicht mehr nach seiner Entlassung oder nicht Entlassung nach Japan kommen kann um uns zu terrorisieren .

"Ist es nun endlich vorbei?". " Ich glaube schon Misaki , ich glaube schon ". Eineinhalb Wochen später war es dann endlich soweit . Es war die Verlobung von Kaoruko und Mizuki. Ich habe mich wirklich auf diesen Tag gefreut  , da ich denn Beiden das von ganzem Herzen gewünscht hatte. "Wow , guck dir mal an wie groß der Raum hier ist !". " Nicht schlecht , aber unserer bei der Hochzeit war größer !". "Ja schon , aber hatten wir einen mexikanische Salsa Band oder eine riesige Orgel?". " Nein , aber wir hatten nen Terroristen Live Akt von Sumi . Also hatten wir praktisch so CIS Miami Live ! ". "Lustig , lustig Usagi . .". ' Usagi , Misaki schön das ihr gekommen seid !' , begrüßte uns Kaoruko . ° Hallo . Danke für euer Kommen °. Wow , selbst Mizuki sagte mal mehr als 2 nette Worte faszinierend . Natürlich hatte ich auch wie es auch Kaoruko am Telefon vor 4 Tagen versprochen hatte , ihre Verlobungstorte gemacht . Sie hat mich echt viel Arbeit gekostet . Ich meine sie ist sechsstöckig !

"Kaoruko , wo soll ich die Torte hinstellen?". ' Ohh , die ist aber echt schön geworden Misaki , du hast wirklich Talent dafür ! ehm , du kannst sie hier auf den goldenen Tisch abstellen '. "Puuh , danke . Ja , ich habe mir auch echt Mühe gegeben mit der Torte !". Nach und nach kamen die Gäste herein und zu meiner Überraschung sah ich Haruhiko und Usagi-chichi . "Guck mal Usagi das sind dein Bruder und dein Vater !". " Ach wie schön . . Ich hatte mich ja sooo auf sie gefreut . . . .~". "Keine schlechte Laune an diesem Tag , okay?". " Okay , aber nur weil du es bist~ ". Nachdem wir gegen Usagi's Willen ein wenig mit seinem Vater und seinem Bruder geplaudert hatten , wurde endlich die Torte angeschnitten ! Sie schmeckte besser als ich es erwartet hatte und alle bedankten sich bei mir . Ich war wirklich froh . Leider konnten wir nicht lange bleiben , da ich Aikawa-san Tage vorher versprochen hatte das ich Usagi bis zur Deadline die am Tag der Verlobung war , dazu bringen seinen BL-Roman weiterzuschreiben .Also verabschiedeten wir uns recht früh ' Schade das ihr jetztz schon gehen müsst !'. ° Finde ich nicht !° .' Sei doch leise Mizuki !'. " Ja , die Arbeit ruft . .". ' Achja , in nächster Zeit müsste bei euch im Briefkasten auch schon die Hochzeitseinladung von uns kommen '.

Hochzeitseinladung? Ihr wollt schon heiraten ?".' Ja , wir wollen nicht lange warten und möglichst schnell heiraten ' . "Dann meine herzlichsten Glückwünsche an euch Beide ". ' Danke  Misaki und noch einen schönen Tag '. "Danke gleichfalls !". Heiraten? Wow, die müssen sich wirklich lieben !
Nach einer halben Stunde Fahrt kamen wir dann wieder zu Hause an . "So Usagi nun fang an zu schreiben !". " Ja ich bin doch eh schon fast fertig mir fehlt nur noch die Sexszene am Ende ". "Ja , dann schreib doch. . . .  Ich will nicht wieder Ärger von Aikawa-san bekommen !"." Ja, aber mir fehlt die Inspiration ! Könntest du dich bitte mal kurz ausziehen !". "Waas?". " Ja , der Hauptcharakter ist dir sehr ähnlich und wenn ich dich nackt sehe fällt es mir bestimmt leichter zu schreiben !". "Ja , aber . . ". " Ja , was willst du lieber ? Dich kurz nackt vo deinem Ehemann ausziehen für einen guten Zweck oder dich 3 Stunden lang von Aikawa-san anmeckern lassen ? ".Okay , ich mache es ja schon !". Ich zog mich also aus und setzte mich auf den Sofarand .

Nach einer halben Stunde war er dann endlich fertig und ich war halb erfroren . "Ich geh dann mal !". " Nein , warte Misaki !". "Was denn noch?". Usagi kam näher und liebkoste meinen Hals . " Du denkst doch nicht ernshaft , das du hier jetzt einfach so weg kannst , oder? ". Mein Herz fing wie wild an zu pochen . Usagi schliff mich auf das Sofa und zog sich aus . Er liebkoste meinen ganzen Körper und die Kälte verschwand spurlos aus meinem Körper . Er presste seine Lippen auf meine und seine Zunge suchte den Weg zu meiner . Als sie sich dann fanden verschmelzten sie zu einer Masse aus wundervoller Leidenschaft . Usagi drang in mich ein und hielt meine rechte Hand an seine Brust . " Spührst du das ? ". Sein Herz schlug doppelt so schnell wie meines , wenn nicht noch schneller . Ich war wirklich überglücklich , dies zu spühren .Ich freute mich jedes Mal erneut wenn Usagi mir seine Liebe zeigte .

Wie kann ich nur mal meine Liebe zeigen?
Was soll ich tun?
Ein Bild?
Ein Brief?
SadoMaso . .  Nein , auf keinen Fall !
Sollte ich vielleicht mal seine BL's lesen?
Nee , da habe ich auch schon versucht .
Ich kann einfach nie Seme sein , ich fühle mich dann immer so komisch . .
Ach man ! Was soll ich machen ?


Im Endeffekt habe ich ihm dann einfach Frühstück gemacht , wie jeden Tag . Die einzige Besonderheit war , das alles in Bärenform war . Toast , Omelett und selbst das Ei .Ich habe mir echt viel Mühe gegeben !

" Morgen Misaki !".

"Guten Morgen , hier ist dein Frühstück !".

" Danke . .  ".

Auf einmal bekam er richtig große süße Pandaäuglein.

" Bärchen ? Du hast mir alles in Bärchenform gemacht . Danke , danke , danke !".

"Ja , kein Problem . Ich wollte dir nur mal eine Freude machen".

" Davon muss ich direkt ein Foto machen und es an Takahiro schicken ".

"Was ? Nein wieso?".

" Er wollte schon  seit längerer Zeit sehen , wie gut du ihm Haushalt bist und so . .  Und dieses Essen wird ihn richtig platt machen ! ".

"Ja , ich kann mir schon seine Worte vorstellen . Oh Misa-san kann wirklich gut kochen . Misa-san ist ein großer Junge . Misa-san . .-Misa-san . .  !".

" Och Misaki , reg dich nicht so auf ich habe es ihm doch schon geschickt !".

"Waas? Nein. . !".

Das Telefon klingelte auf einmal .
' Hallo Misa-san ? Bist du das ?'.
"Jaa , ich bin's warum?".
' Ich habe gerade das Bild bekommen ! Du bist echt ein großer Junge Misa-san . Du kannst echt toll kochen '.

Irgendwie war ich ziemlich sauer auf Usagi , warum nur?
__________________________________________________
Wie wird Usagi's und Misaki's Leben weiterverlaufen? Werden sie noch was mit Hijirikawa und Ittoku unternehmen ? Oder funkt die Arbeit ständig dazwischen?

Das erfahrt ihr in Kapitel 15 : Arbeit , Arbeit was ist Arbeit?

Hallo :D
So ich hoffe es hat euch gefallen ;D
Ich habe versucht es diesmal ein wenig länger und ausführlicher zu machen und hoffe das ich das auch geschafft habe :D
Bitte reviewn *_*
* euch Keks dalass * :D
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast