Twister mal anders

von Drakole
KurzgeschichteHumor / P6
19.08.2011
19.08.2011
1
917
 
Alle
9 Reviews
Dieses Kapitel
9 Reviews
 
 
 
 
Da anscheint Flaschendrehen, doch ein ziemlich guter Erfolg war und ich anscheint doch nicht ganz so Humorlos bin wie ich dachte, habe ich mich mal an das nächste Spiel gewagt. Diese OS Geschichte ist quasi einer kleiner Anschluss zu "Flaschendrehen mit Autobots"
Hoffe sie gefällt euch auch. ;)

Tipp: Wer Twister nicht kennt, oder das Spielfeld nicht im Kopf hat, kann das nach googeln, um sich ein besseres Bild davon zumachen, wie die Autobots aufeinander liegen. xD

___________________________________________________________________________

Ratchet säubert mal wieder die Krankenstation, nach der Runde Flaschendrehen gestern, hatten die Autobots ja ordentliche Schrammen davon getragen, aber zum Glück waren es nur leichte und Ratchet konnte sie alle wieder rauschmeißen.

In der Halle sieht das wieder etwas anders aus. Langeweile macht sich wieder breit, Lennox läuft wieder auf und ab und weiß nichts mit sich anzufangen, während die Autobots wieder Nickerchen halten, auf Flaschendrehen hatten sie jedenfalls keine Lust mehr, vorallem Ironhide nicht. Aber Lennox würde nicht Lennox sein, wenn er nicht auf eine neue Schandtat käme.
Durch das hin und her Laufen ist Lennox etwas schwindlig geworden und er sieht lauter Farben vor sich, da kam ihm auch schon die rettende Idee gegen Langeweile. Er holt ein paar Farbtöpfe, blau, rot, gelb und grün. dann malt er Kreise auf den Boden, gross genug, das selbst Optimus die Kreise kaum übertreten kann, er malt 6 rote kreise nach unten, daneben das gleiche mit blau, neben blau malt er gelb nach unten und zuletzt grün.
Die Autobots transformieren sich und schauen Lennox fragend an. Lennox: "Ich habe ein neues Spiel und da muss man sich 100% nicht zum Affen machen, es geht ganz leicht." Lennox zeigt auf die Drehtafel des orginal Spiels. Lennox: "Ich drehe den Pfeil, wenn der Pfeil z.b. auf linken Fuss rot stehen bleibt, muss euer Linker Fuss auf einen der roten Kreise gesetzt werden und das geht dann immer so weiter, allerdings dürfen nicht zwei Personen auf ein und den selben Kreis stehen und man darf seine Hände und Füsse nicht wieder von den Kreisen bewegen, solange nicht die Ansage dazu kommt, wer als erste Umfällt hat verloren, wer als letzte noch steht gewonnen, verstanden?"
Die Autobots schauen sich skeptisch an, ist doch das letzte Spiel von Lennox voll in die Hose gegangen, aber gut ein Versuch ist es Wert.
Optimus: "Na gut wir probieren es, aber wehe das geht schief:" Optimus, Ironhide, Jazz, Mirage und Sideswipe bringen sich in Potition, nur Chromia und Arcee schauen nur zu, so hatte Lennox sie vorgewarnt, wobei es selbst für Jazz, Mirage und Side sehr gewagt ist, bei zwei mitspielenden Gorillas Twister zuspielen, aber es hilft gegen Langeweile.
Das Spiel beginnt, Lennox dreht die Scheibe. Lennox: "Ok rechte Hand auf rot."
Gesagt getan, das war ja noch leicht, und lennox dreht erneut. Lennox: "linke Hand auf gelb."
Auch das war noch leicht, noch stehen die Autobots nebeneinander.
neuer Dreh. Lennox: "linker Fuss auf gelb." Die Autobots bewegen sich durcheinander, bei den Versuch seinen linken Fuss auf gelb zusetzen, stösst Jazz mit Optimus seinen Kopf zusammen, jedoch tut das Jazz weit aus mehr weh, als Prime, aber noch war das relativ leicht, Lennox dreht erneut. Lennox: "rechter Fuss auf blau." Na Gott sei Dank, das war nun wirklich nicht schwer. Neuer Dreh. Lennox: "Rechte Hand auf gelb." Diesmal stösst Jazz mit Ironhide zusammen und hat dessen Hinterteil fast im Gesicht, während Sideswipe darum bittet, das Optimus nicht zusammen kracht, denn der lag genau über ihn. Langsam wird es schwerer, neuer Dreh. Lennox: "Linke hand auf grün." Dieser Metallhaufen setzt sich in Bewegung, aber man kann grade noch so erkennen, welches teil zu wem gehört. Wieder dreht Lennox die Scheibe. Lennox: "Rechter Fuss auf gelb." Jetzt war es soweit, die Autobots haben sich völlig verknotet, Sideswipe fängt an um sein Leben zu bangen, als hätte Optimus nicht gereicht, hat er nun ein Teil von Ironhide auf seinen Bauch liegen, während Optimus so halb über sein Gesicht ist und Jazz drückte mit seiner Seite an Optimus seinen Bein, der solch eine blöde Stellung hatte, das er sich gradeso noch halten kann. Aber noch lief das Spiel und lennox dreht wieder. Lennox: "Linke hand auf blau." Dieser Metallhaufen, von dem man nun nicht mehr behaupten kann, man könnte erkennen welches Metallteil zu wem gehört setzte sich in Bewegung. Aufeinmal gab Ironhides Hüfte ein Knacken und Knirschen von sich, Optimus seine Beine zitterten, Sideswipes Potition war kein Stück besser geworden, aber auch Jazz muss acht geben, das Hinterteil von Ironhide kommt verdächtig nahe.

Ratchet ist grade fertig geworden mit der neuen Reinigung seiner Krankenstation, da hört er es Krachen, Poltern und Scheppern, als würde er jetzt nicht wissen, was gleich kommt. Ratchet wartet einige Sekunden, als völlig panisch Lennox zu ihm rein gestolpert kommt. Lennox: "Ratchet ein Notfall schnell." Ratchet folgt Lennox in die Halle und bekommt einen tierischen Lachanfall und kringelt sich fast aufm Boden.
Sideswipe liegt unterhalb von Ironhides Oberkörper, legedlich Side´s Oberkörper ist noch zusehen und Side hat eine kleine Träne in den Augen, doch Jazz hats schlimmer erwischt, so sitzt Ironhide mit seinem Hinterteil auf seinem Gesicht und Jazz strampelt sich einen ab, während Ironhide sich seine Hüfte reibt, da diese weggebrochen war und der Haufen deswegen zusammen krachte, nur Optimus hat es gut, denn der sitzt auf Ironhide und lacht sich weg.